Grammatik Deutsch
Kommentare 6

Deklination Deutsch – Artikel, Artikelwörter, Pronomen, Adjektive – A1-A2

Deklination Deutsch – Artikel, Artikelwörter, Pronomen, Adjektive

Hier lernt ihr alles, was ihr in den Sprachniveaus Deutsch A1 und A2 zu den Deklinationen der Artikel, Artikelwörter, Pronomen und Adjektive wissen müsst.

Deutsch ist nicht leicht, besonders am Anfang ist es schwer. Aber Deutsch wird immer einfacher, wenn ihr am Anfang in den Sprachniveaus A1 und A2 alles gut lernt.
Die Verben und die Zeiten sind relativ einfach, aber die Deklination der Artikel, Artikelwörter, Pronomen und Adjektive ist eine sehr große Herausforderung. Es ist nicht möglich, am Anfang alles richtig zu machen: Wenn ihr Fehler macht, ist das überhaupt nicht schlimm. Und wenn ihr richtig dekliniert, dann freut euch! Mit der Zeit werden die Fehler immer weniger und ihr werdet immer mehr richtig machen.

Wir wollen euch helfen, die Deklinationen zu lernen. Deshalb bekommt ihr von uns:

  • Eine Tabelle zum Herunterladen und Ausdrucken mit allen Deklinationen auf einen Blick (Deklinationen für Deutsch A1 und A2)
  • Die wichtigsten Regeln und Lerntipps
  • Online-Übungen zu den Deklinationen
  • Links zu weiteren Erklärungen und Übungen

 

Alle Deklinationen auf einen Blick

In dieser Tabelle findet ihr alle wichtigen Deklinationen auf einen Blick. Ihr könnt die Tabelle als PDF herunterladen und ausdrucken. Habt sie immer zur Hand, wenn ihr auf Deutsch schreibt und nehmt sie mit in den Deutschunterricht.

Deklination Artikel, Artikelwörter, Pronomen, Adjektive (A1-A2)

Deklination Deutsch – Artikel - Artikelwörter - Pronomen - Adjektive - A1-A2

Tabelle: Deklination Deutsch A1 und A2 als PDF zum Herunterladen und Ausdrucken.

Deklination – Regeln und Lerntipps

Diese Regeln und Tipps machen euch das Deklinieren der Artikel, Artikelwörter, Pronomen und Adjektive einfacher. Seht euch die Tabelle an und lest die Regeln und Lerntipps.

Wichtige Lerntipps für alle Deklinationen

  • Lernt zuerst die Deklinationen im Nominativ.
  • Im Akkusativ ändern sich (im Vergleich zum Nominativ) nur die Artikel und Pronomen im Maskulinum. Alle anderen Deklinationen sind wie im Nominativ.
  • Im Dativ ändern sich (im Vergleich zum Nominativ) alle Artikel bzw. Endungen. Die Artikel im Maskulinum und Neutrum sind gleich.
  • Ändert sich der Artikel (im Vergleich zum Nominativ), dann ändert sich auch das Pronomen.
  • Im Plural gibt es keinen unbestimmten Artikel, wir sagen das Substantiv dann im Plural ohne Artikel.
  • Der negative Artikel (kein-) und die Possessivartikel (mein-, dein- …) sind im Singular wie der unbestimmte Artikel (ein-). Im Plural haben sie die Endung des bestimmten Artikels.
  • Die Pronomen bzw. Artikelwörter dies, jed-, und welch- haben die Endungen des bestimmten Artikels.
  • Die Höflichkeitsform Sie ist wie die Pluralform sie.

Personalpronomen im Nominativ, Akkusativ und Dativ:
1. und 2. Person Singular und Plural

  • Die 1. und 2. Person der Personalpronomen im Singular und Plural lernt ihr auswendig:

ichmichmir
dudich dir

wiruns uns
ihreuch euch

  • Im Plural sind die Personalpronomen immer uns bzw. euch, wenn es sich nicht um das Subjekt des Satzes handelt. Es ist also egal, ob es ein Akkusativ oder Dativ ist.

Personalpronomen im Nominativ, Akkusativ und Dativ:
3. Person Singular und Plural

  • Der bestimmte Artikel hilft euch:

Nominativ
der => er (m)
die => sie (f)
das => es (n)
die => sie (Pl.)

  • Ändert sich der Artikel, so ändert sich auch das Personalpronomen.
    Personalpronomen, die sich ändern – also im Akkusativ das Maskulinum und im Dativ alle – beginnen mit ih- und haben die Endung des bestimmten Artikels.

Akkusativ
Im Akkusativ ändert sich nur das Maskulinum.

den => ihn (m)

Alle anderen bleiben gleich:
die => sie (f)
das => es (n)
die => sie (Pl.)

Dativ
Im Dativ ändert sich alles.

dem => ihm (m)
der => ihr (f)
dem => ihm (n)

den => ihnen (Pl.)

Adjektivdeklination Nominativ, Akkusativ, Dativ

Ihr wisst: Im Akkusativ ändert sich nur die maskuline Deklination (im Vergleich zum Nominativ) und im Dativ ändern sich alle Formen.

Adjektivdeklination mit Artikel (A1-A2)

  • Immer wenn der Artikel sich (im Vergleich zum Nominativ) ändert, also im Akkusativ Maskulinum und immer im Dativ, endet das Adjektiv auf -en.

Akkusativ
mask.: den/einen/keinen/meinen… guten

Dativ
mask./neutr.: dem/einem/keinem/meinem… guten
fem.: der/einer/keiner/meiner… guten

Im Dativ endet das Adjektiv mit Artikel immer auf -en.

  • Plural
    Im Plural endet das Adjektiv mit Artikel (bestimmter Artikel, negativer Artikel, Possessivartikel) immer auf -en.
    Ohne Artikel endet das Adjektiv im Nominativ und Akkusativ auf -e und im Dativ auf -en.
Im Nominativ und wenn der Artikel sich nicht ändert (Akkusativ f./n.):
  • Nach bestimmtem Artikel endet das Adjektiv auf -e.

Nom.: der/die/das gute
Akk.: die/das gute

  • Nach unbestimmtem Artikel hat das Adjektiv die Endung des bestimmten Artikels.

Nominativ
ein guter (der)
eine gute (die)
ein gutes (das)

Akkusativ
eine gute (die)
ein gutes (das)

Adjektivdeklination ohne Artikel
  • Ohne Artikel hat das Adjektiv immer die Endung des bestimmten Artikels.

 

Hier findet ihr mehr Erklärungen, Tabellen, Beispiele und Übungen zur Adjektivdeklination:
Adjektivdeklination A1 und A2
Adjektivdeklination B1

Online-Übungen zur Deklination der Artikel, Artikelwörter, Pronomen und Adjektive

Hier findet ihr Übungen zu allen wichtigen Deklinationen. Vor jeder Übung bekommt ihr noch einmal die wichtigsten Erklärungen und Lerntipps.
Nehmt die Tabelle und versucht, die Aufgaben zu lösen. Wenn ihr Hilfe braucht, klickt ihr auf die Sprechblasen. Am besten macht ihr die Übungen einmal ohne Hilfe. Dann klickt ihr auf „Wiederholen“ und könnt die Übung noch einmal mit Hilfe machen.

Online-Übungen: Deklination des bestimmten Artikels

Online-Übungen: Deklination des unbestimmten Artikels

Online-Übungen: Deklination des negativen Artikels (kein-)

Online-Übungen: Deklination des Possessivartikels

Online-Übungen: Deklination der Personalpronomen

Online-Übung: Deklination der Reflexivpronomen und Reziprokpronomen

Online-Übungen: Deklination von dies-, jed-, welch- und all-

Online-Übung: Deklination von nächst-, letzt-, dies-, jed- bei Zeitangaben

Online-Übungen: Deklination der Adjektive

Gefallen euch unsere Materialien und Übungen zum Deutschlernen?
Wollt ihr keinen neuen Blogartikel verpassen?
Dann abonniert bitte unseren Blog. Tragt eure E-Mail-Adresse in der rechten Blogspalte ein und bestätigt das Abo. Alles ist natürlich wie immer kostenlos!

6 Kommentare

  1. Carlos sagt

    Hallo hire Liebe.
    Hier ein kleiner Hinweis!
    Betrifft, Grammatikübung Deutsch A1/A2 – Deklination bestimmter Artikel

    Deklination des bestimmten Artikels

    Ergänzt die Lücken mit dem deklinierten bestimmten Artikel.
    Braucht ihr Hilfe? Klickt auf die Sprechblase, um Hilfe zu bekommen.

    Unter Punkt 02 diese Übungen, hat sich ein keiner Fehler eingeschlichen. (Der) Film gefällt mir sehr gut, wird als Fehler erkannt!? Und bei Punkt 19,( Kannst du mir bitte die E-Mail-Adresse von Elena geben?) gibt es keine Sprechblase. (Der kleine Teufel ist überall)
    Mit freundlichem Gruß
    Ein eurer Schüler

    • deutschlernerblog sagt

      Danke für die Unterstützung. Aber „Der“ wird nicht als Fehler anerkannt. Vielleicht liegt es an der Groß- und Kleinschreibung. Da die Lücke am Satzanfang ist, wird der Artikel nur großgeschrieben als richtig anerkannt.
      Die Sprechblase werden wir noch hinzufügen.

      Grüße,
      Andi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.