Neueste Artikel

Redewendungen Online-Übungen

Redewendungen lernen und üben – Online-Übungen /09 – Redensarten 193-216

Online-Übungen zu deutschen Redewendungen (193-216)

In der Reihe Redewendungen – Online-Übungen lernt und übt ihr insgesamt 240 deutsche Redewendungen mit Bildern und im Kontext. Zunächst lernt ihr jede Redewendung mit einem Bild und der Bedeutung. Im Anschluss übt ihr den richtigen Gebrauch der Redensarten in Beispielsätzen.

Hier lernt ihr die Redewendungen 193-216.

Für alle, die sich zuerst alle 24 Redewendungen in Ruhe ansehen und Beispiele für den Gebrauch lesen wollen, findet ihr am Ende die Links zu den Blogartikeln zu allen Redewendungen aus den Übungen.

Weiterlesen
Deutsch lernen

Wer gesetzt ist, bleibt nicht sitzen – Deutsch querbeet /1

Wer ist gesetzt? Kann man laufen, wenn man gesetzt ist? Warum müssen diejenigen, die nicht gesetzt sind, sitzen? Muss man sitzen bleiben, um eine Extrarunde zu drehen?

Deutsch querbeet – Die neue Reihe von Deutschlernerblog für Deutschlerner ab Sprachniveau B2. Wie der Titel schon andeutet, gibt es kein festes Thema, es geht querbeet durch die deutsche Sprache.

Weiterlesen
Zwillingsformeln, Paarformeln, Binominale

Paarformeln, Zwillingsformeln, Binominale – Liste, Beispiele, Übungen: Adjektive & Adverbien

In der letzten Zeit haben wir still und leise doppelte Adjektive und adverbiale Bestimmungen aus zwei Adjektiven gesammelt. Von diesem Suchen und Finden wollen wir euch jetzt lang und breit erzählen, denn es sind gut und gerne vierzig besondere Paare zusammengekommen, die ihr bestimmt heiß und innig lieben werdet und von denen ihr hoffentlich hin und weg sein werdet. Diese Paare gibt es wirklich, nichts ist erstunken und erlogen, das wollen wir ganz laut und deutlich sagen, also ganz klipp und klar.

Zwillingsformeln und Paarformeln (Binominale)

Bei einem formelhaften und gemeinsamen Auftreten zweier durch „und“ verbundener Wörter spricht man von Binominalen (Paarformeln bzw. Zwillingsformeln). Es handelt sich dabei um fest gefügte Formeln/Mehrwortausdrücke oder Redensarten.

Solche Paarformeln bestehen im Regelfall aus zwei Komponenten:

  • zwei Verben (sage und schreibe; schalten und walten)
  • zwei Partizipien (erstunken und erlogen; verraten und verkauft)
  • zwei Adjektive (dick und fett; kurz und bündig)
  • zwei Adverbien (gut und gerne; immer und ewig)
  • zwei Nomen (Angst und Schrecken; Art und Weise; bei Wind und Wetter; unter Dach und Fach)

In diesem Blogbeitrag lernt ihr einige Adjektive und Adverbien, die oft gemeinsam als Paare verwendet werden und eine bestimmte Bedeutung haben bzw. die Bedeutung verstärken.

Weiterlesen