Alle Artikel mit dem Schlagwort: Thema Essen und Trinken

Quiz Essen und Trinken – Redewendungen und Umgangssprache /07

Quiz Essen und Trinken: Wie gut kennt ihr euch mit deutschen Redewendungen und der deutschen Umgangssprache aus? Heute geht es um Essen und Trinken und ganz besondere Paare: Redewendungen, in denen die Verbindung aus Adjektiv und Substantiv eine ganz besondere Rolle spielt. Schmiert man jemandem gute Butter aufs Brot, wenn man ihm die unangenehme Wahrheit sagt? Verkauft sich kaltes Bier besonders gut? Wie schmeckt ein flotter Otto? Können Äpfel sauer werden? Was ist älter, kalter Kaffee oder schales Bier?

[Weiterlesen]

Meine Mahlzeiten – von Deutschlernern aus Filipstad, Schweden

Meine Mahlzeiten Ich frühstücke gern um 7:10 Uhr mit Milch, Brot und Käse. Ich frühstücke natürlich nicht jeden Tag das gleiche. Zum Mittagessen um 13 Uhr esse ich Pizza und Torte und ich trinke Cola. Zum Abendessen esse ich meistens etwas Kaltes. Oft sagt man dazu auch Abendbrot. Ich esse Brot und trinke Milch. (Adrian) Zum Frühstück esse ich Brot mit Käse und Schinken, dazu trinke ich Kakao. Zu Mittag esse ich Fleisch und Kartoffeln mit Gemüse und Soße. Dazu trinke ich Milch. Zum Abendessen esse ich Joghurt und trinke Orangensaft. (Elias) An den Wochentagen esse ich Müsli mit Joghurt oder Milch, im Müsli sind Mandeln. Wenn ich lange in die Schule gehe, esse ich Brei. Ich frühstücke um  7 Uhr. Am Samstag und Sonntag esse ich ein Sandwich mit Ei. Ich trinke Saft oder Tee. Ich trinke keinen Kaffee. Ich esse um 20 Uhr zu Abend. Ich esse Brot mit Käse, Schinken und Gemüse. Ich trinke Kakao. (Evelina) Hallo, ich bin Rens aus Holland, aber ich lebe in Schweden, in Filipstad. Morgens esse ich …

[Weiterlesen]

Mein Frühstück – von Deutschlernern aus Filipstad, Schweden

Mein Frühstück Zum Frühstück esse ich Brot mit Butter, Käse und Schinken. Dazu trinke ich ein Glas Milch. (Felicia) Ich frühstücke normalerweise Sandwich und ein Glas Milch. Manchmal esse ich Joghurt und Müsli. (Ida) Ich liebe das Frühstück. An den Wochentagen besteht es meistens aus Brot und Milch. Am Wochenende esse ich gerne Eier, Brot, Müsli mit Milch und vielleicht trinke ich eine Tasse Kaffee. (Jens) Zum Frühstück esse ich Brot mit Nutella. Und ich trinke Orangensaft. (Elisabeth) Ich frühstücke um sieben Uhr. Ich esse Brot mit Aufschnitt. Dazu trinke ich Milch oder Orangensaft. Manchmal esse ich im Bus, wenn ich nicht genug Zeit habe. (Julia) Täglich frühstücke ich nur ein großes Glas Orangensaft und zwei Brote mit Butter und Käse oder Schinken. Ich frühstücke jeden Tag. Und ich kann drei Brote mit Butter und Käse oder Schinken essen. (Katrin) Zum Frühstück esse ich Brot mit Butter und Käse und Dickmilch mit Honig. Ich trinke Tee. (Isabelle) Ich muss frühstücken, aber ich will nicht. Manchmal esse ich Brot, ich habe Marmelade auf meinem Brot. Ich …

[Weiterlesen]

Meine Lieblingsspeise: Fabada Asturiana – von Helga aus Oviedo, Spanien

Meine Lieblingsspeise: Fabada Asturiana Liebe geht durch den Magen. Meine Liebe zu Spanien – wo ich, eine Brasilianerin, heutzutage wohne – hat viel mit seiner Gastronomie zu tun: Essen gefällt mir sehr gut und hier habe ich viele köstliche Speisen entdeckt. Essen und Trinken ist ein leckeres Abenteuer in Spanien. Man kann in einer einzigen Mahlzeit den Himmel erreichen. Das aromatische Olivenöl, der sublime Jabugo-Schinken, die vielgestaltigen Käsesorten, der starke Rotwein aus La Rioja, der asturianische Apfelwein und Nachtische, wie Milchreis, Sahnepudding, Butterkuchen, Turrón… Hmmm… Alles ist wunderbar! Besonders ist für mich die „Fabada Asturiana“, ein saftiges und himmlisches Gericht, das aus dicken weißen Bohnen und schmackhaften Fleischwürsten (Paprikawurst, Blutwurst und Speck) gekocht ist. Es ist interessant, die Ähnlichkeit zwischen der asturianischen Fabada und einem der typischen Gerichte der brasilianischen Küche zu beobachten. In Brasilien haben wir eine Speise, die mit kleinen schwarzen Bohnen und Schweinefleisch gekocht ist. Sie heißt „Feijoada“, weil Bohne auf Portugiesisch „feijão“ genannt wird. Feijoada isst man mit Reis und Chinakohl. Das schmeckt sehr, sehr lecker! Die „Feijoada Brasileira“ ist eine …

[Weiterlesen]

Übung zum Hörverstehen Deutsch A1 – Essen und Trinken

Hörverstehen Essen und Trinken Was frühstückt ihr und wie ist euer Abendessen? Was esst ihr gerne und was mögt ihr nicht? Geht ihr manchmal in ein Restaurant essen? Welche Lebensmittel habt ihr zu Hause im Kühlschrank und was kauft ihr ein? In dieser Übung zum Hörverstehen dreht sich alles um das Thema Essen und Trinken. Die Hörtexte sind alle von der tollen Webseite Audio-Lingua. Dort hört ihr sehr viele kurze Texte auf Deutsch und in anderen Sprachen. Und wenn ihr wollt, könnt ihr die Sammlung mit euren eigenen Texten in eurer Muttersprache erweitern. Übung zum Hörverstehen Essen und Trinken Essen und Trinken Lest zuerst die 10 Titel (A-J). Dann hört ihr 6 kurze Texte. Text 0 ist ein Beispiel. Findet für jeden Text den richtigen Titel. Hier hört ihr den Text   Quelle der Hörtexte: Audio-Lingua. Veröffentlichung der Texte mit freundlicher Genehmigung von Audio-Lingua. Natürlich könnt ihr für den Unterricht oder für euch zu Hause die Übung (mit den Lösungen) als PDF herunterladen. Mehr Übungen zum Hörverstehen Deutsch A1     

[Weiterlesen]

So frühstücken Deutschlerner aus aller Welt

So frühstücken Deutschlerner aus aller Welt Vor einiger Zeit haben wir euch gefragt, was ihr zum Frühstück esst und trinkt. Hier sind eure Antworten:   Hallo! Ich bin Amaya und komme aus Spanien. Normalerweise frühstücke ich lange und höre dabei Radio. Mein Frühstück fängt mit einem Mango- oder frischgepressten Orangensaft an. Dann trinke ich einen Kaffee mit Sojamilch und esse Müsli, Kekse oder Brot mit frischem Käse, Schinken, Erdbeermarmelade. Ich heiße Saida, ich bin 22 Jahre alt und komme aus Agadir, Marokko. Ich lerne seit zwei Monaten mit meinem Verlobten Deutsch. Ich frühstücke gerne um ca. 8:00 Uhr mit Orangensaft, Erdbeermarmelade, Milch, Kaffee, Brot, Käse, Wurst, Eiern und einem kleinen Stück Torte. Ich frühstücke natürlich nicht jeden Tag das gleiche. Ich bin der Pierre aus der französischsprachigen Schweiz. Ich esse zwei Croissants und trinke Kaffee. Hallo, ich bin Laura. Ich bin 13 Jahre alt. Ich wohne in Garachico in Spanien. Ich frühstücke Milch und Sandwich. Mein Name ist Witali und ich komme aus der Ukraine. Ich finde das Frühstück sehr wichtig. Am Morgen braucht man …

[Weiterlesen]

Weihnachtsspezialitäten aus Deutschland, Italien, Spanien, England und Ungarn

Videotipp (ab Deutsch B1) Weihnachtsspezialitäten aus der Weihnachtsbäckerei Weihnachten steht rückt immer näher. Die letzten Geschenke müssen gekauft, der Besuch bei den Eltern vorbereitet oder die Wohnung für das Fest geputzt und geschmückt werden. Da spricht man nicht umsonst auch häufig von Weihnachtsstress. Und es bleibt natürlich nicht mehr viel Zeit zum Deutschlernen. Deshalb möchten wir euch ein paar kurze Videos der Deutschen Welle zum Thema Weihnachten und Spezialitäten aus der Weihnachtsbäckerei empfehlen, die ihr euch ganz stressfrei in der Weihnachtszeit ansehen könnt. Und vielleicht bekommt ihr ja auch Lust, das eine oder andere Rezept einmal selbst auszuprobieren. Christstollen aus Dresden Lebkuchen aus Nürnberg Panettone aus Italien Turrón aus Spanien Christmas-Pudding aus England Szaloncukor aus Ungarn Frohe Weihnachten und lasst es euch schmecken!     

[Weiterlesen]