10 - Reihe zum Deutschlernen, Wortschatz Deutsch
Schreibe einen Kommentar

11 Arten von Punkten – Nichts als Punkte

Arten von Punkten - besondere Punkte

Arten von Punkten – Mehr als nur Punkte

Heute bringen wir es auf den Punkt. Wir kommen endlich zum Punkt und werden, zwar nicht ohne Punkt und Komma und auch ohne den wunden Punkt zu berühren, elf zusammengesetzte Nomen mit dem Bestandteil Punkt vorstellen.

Brennpunkt

der Mittelpunkt; der zentrale Punkt

  • Man sollte diesen Aspekt in den Brennpunkt rücken.
  • Diese Probleme stehen im Brennpunkt des öffentlichen Interesses.
  • Neben vielen anderen Themen standen bei der Stadtratssitzung besonders die hohen Mietpreise im Brennpunkt.
  • Dieser Stadtteil ist ein sozialer Brennpunkt und verdient besondere Maßnahmen und Konzepte.

Dreh- und Angelpunkt

der zentrale Punkt sein; etwas, das im Mittelpunkt steht

  • Der Hamburger Hafen ist ein wichtiger Dreh- und Angelpunkt für Wirtschaft und Logistik.
  • Die Stadt ist ein Dreh- und Angelpunkt des internationalen Drogenhandels.
  • Meine Eltern waren und sind der wichtige Dreh- und Angelpunkt in meinem Leben.

Eckpunkt

wesentlicher Bestandteil eines Gesetzes, eines Plans, eines Vorschlag, eines Konzepts, eines Programms usw.

  • Zuerst hat man die wichtigsten Eckpunkte festgelegt, dann wurde der Vorschlag ausgearbeitet.
  • Die Eckpunkte des Gesetzesprojekts müssen nun verhandelt und beschlossen werden.
  • In dem Vortrag wurden die Eckpunkte der Gesundheitsreform vorgestellt.

Gesichtspunkt

Aspekt, unter dem etwas betrachtet werden kann; Punkt, von dem aus etwas beurteilt wird

  • Man kann das auch unter einem anderen Gesichtspunkt sehen.
  • Der Fall ist sehr komplex und muss von verschiedenen Gesichtspunkten aus beurteilt werden.
  • Wir haben weitere Informationen erhalten und müssen die Sache jetzt unter einem neuen Gesichtspunkt betrachten.
  • Man darf diesen Gesichtspunkt nicht außer Acht lassen.
  • Vom ärztlichen Gesichtspunkt aus steht einem Einsatz des lange verletzten Spielers nichts entgegen.
  • Diesen Gesichtspunkt sollte man besonders hervorheben.

Höhepunkt

wichtigster, bedeutendster und schönster Teil einer (positiven) Entwicklung; Orgasmus

  • Die Künstlerin stand auf dem Höhepunkt ihres Schaffens.
  • Der Pianist sorgte für den musikalischen Höhepunkt des Festivals.
  • Als das Tor fiel, erreichte die Stimmung ihren Höhepunkt.
  • Gegen Ende des Films erreicht die Spannung ihren Höhepunkt.

Knackpunkt

der entscheidende Punkt sein; der Punkt sein, von dem etwas Bestimmtes abhängt

  • Der Knackpunkt wird sein, ob es gelingen wird, das Projekt auch langfristig zu finanzieren.
  • Die Trainerin bezeichnete die Rote Karte als Knackpunkt des Spiels. Nach dem Platzverweis kippte das Spiel. (Hier geht’s zum großen Fußballwortschatz-Quiz)

Schwachpunkt

die Schwäche; die Schwachstelle

  • Dieses Konzept überzeugt vollständig. Es sind keine Schwachpunkte auszumachen.
  • Auf diese Schwachpunkte haben wir vergeblich hingewiesen.
  • Ziel der Untersuchung ist es, mögliche Schwachpunkte zu benennen.
  • Die Abwehr ist und bleibt der entscheidende Schwachpunkt der Mannschaft.

Standpunkt

1. die Stelle, an der jemand steht 2. die Meinung; die Ansicht; die Auffassung

  • Von diesem Standpunkt aus hat man eine wunderbare Aussicht. (1)
  • Wie ist Ihr Standpunkt zu diesem Thema? (2)
  • Ich finde, er vertritt einen vernünftigen Standpunkt. (2)
  • Ich stehe auf dem Standpunkt, dass sich dringend etwas ändern muss. (2)

Stichpunkt

das Stichwort

  • Für die Rede hat sie sich ein paar Stichpunkte notiert.
  • Wenn ihm etwas einfällt, notiert er sich schnell ein paar Stichpunkte. Sonst würde er so manche Idee bestimmt schnell wieder vergessen.

Streitpunkt

der umstrittene Punkt; der strittige Punkt

  • Geld war immer ein Streitpunkt in der Beziehung der beiden.
  • Die Wiederansiedlung von Wölfen ist ein großer Streitpunkt in der Region.

Tiefpunkt

1. der tiefste Punkt 2. ein besonders negativer Moment in einer Entwicklung

  • Die finanzielle und wirtschaftliche Entwicklung der Firma näherte sich ihrem Tiefpunkt.
  • In diesem Moment hatte die Stimmung ihren Tiefpunkt erreicht.

<< 17 halbe Sachen: von halbdunkel bis halbwach

16 Dinge, die man ziehen kann – Redewendungen mit „ziehen“ >>

Mehr Beiträge:

Wortschatzreihe: 10 Dinge, die…
Alle Beiträge aus der Reihe „Deutsch querbeet“
Kuriose Wörter nach Themen – Wortlisten
Deutsche Redewendungen lernen mit Bildern, Beispielen und Quiz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert