Alle Artikel mit dem Schlagwort: Deutsch lernen A1

Pläne und Wünsche - Termine Verabredungen

Pläne und Wünsche – Deutsch A1 nach Themen /13

Pläne und Wünsche Was machst du heute Abend? Hast du morgen Nachmittag Zeit? Was sollen wir am Montag machen? Hast du Lust, einen Kaffee trinken zu gehen? Möchtest du dich mit mir treffen? Treffen wir uns am Wochenende?  Im dreizehnten Teil unserer Reihe Deutsch lernen A1 nach Themen lernt ihr alle wichtigen Sätze zum Thema Pläne und Wünsche. Ihr lernt, wie über eure Pläne und Wünsche sprecht und andere nach ihren Plänen und Wünschen fragt. Außerdem lernt ihr, wie man sich verabschiedet und wie man Termine vereinbart (macht), zusagt, absagt oder verschiebt. Wenn ihr alle Sätze gelesen habt, könnt ihr danach Übungen zum Thema machen Und natürlich könnt ihr euch am Ende auch das PDF mit allen Sätzen kostenlos herunterladen.

Weiterlesen

Orte, die ich mag – Orte, die ich nicht mag – Lesetexte Deutsch A1

Orte, die ich mag – Orte, die ich nicht mag Vier Schüler aus Frankreich schreiben über die Orte, die sie mögen, und die Orte, die sie nicht mögen. Texte aus der Reihe Deutschlerner aus aller Welt schreiben Wald, Berge und meine Schule Ich mag den Wald, weil ich gern klettere. Ich möchte im Wald leben, weil ich die Natur mag. Ich mag die Berge, weil ich den Schnee mag. Aber ich mag die Berge nicht, weil es in den Bergen kalt ist. In den Bergen gibt es Schnee. Du hörst Vögel, du siehst die Blumen und es riecht nach Regen. Ich mag die Schule, weil ich Tischtennis mag.

Weiterlesen
Adjektivdeklination - Deklination der Adjektive

Adjektivdeklination Deutsch A1-A2: Erklärungen, Tabellen, Beispiele und Übungen

Adjektivdeklination – Deklination der Adjektive Ihr lernt Deutsch und findet die Adjektivdeklination schwer? Das ist normal. Bevor wir hier versuchen, euch die Deklination der Adjektive ein bisschen leichter zu machen, wollen wir euch das Wichtigste sagen: Schon im Niveau Deutsch A1 beginnt ihr mit der Deklination und es ist überhaupt nicht schlimm, wenn ihr Fehler macht. Freut euch einfach, wenn ihr etwas richtig macht und seht die Fehler als etwas Normales an. Auch wenn ihr in höheren Sprachniveaus Deutsch lernt, werdet ihr noch Fehler bei den Deklinationen machen. Das liegt einfach daran, dass es nicht ausreicht, alle Deklinationstabellen gelernt zu haben, man muss ja auch immer wissen, ob ein Substantiv männlich (maskulin), weiblich (feminin) oder sächlich (neutral) ist und ob der Artikel z.B. im Akkusativ oder Dativ stehen muss. Jetzt aber zur Adjektivdeklination!

Weiterlesen