Alle Artikel mit dem Schlagwort: Wortschatz Deutsch

Stuhlgang | schöne Wörter mit Bildern | Wortschatz lernen /247

In der Reihe die schönsten deutschen Wörter mit Bildern lernt ihr jede Woche ein schönes oder besonderes deutsches Wort mit einem Bild und Beispielsätzen. In diesem Beitrag lernt ihr ein Wort, das ihr möglicherweise schon beim Arzt gehört habt: Stuhlgang.

der Stuhlgang

1. das Ausscheiden von Kot aus dem Körper; die Darmentleerung
2. der Kot

Weiterlesen
Redewendungen mit Kopf - Redensarten mit Kopf

Redewendungen mit Kopf | 35 Dinge, die man mit dem Kopf machen kann

35 Dinge, die man mit dem Kopf machen kann

In unserer Reihe 10 Dinge… erfahrt ihr heute, was man alles mit dem Kopf machen kann.

Für manche Dinge braucht man Köpfchen. Besitzt man keins oder hat man den Kopf verloren, so kann man sich zunächst einmal einen Kopf machen, diesen kann man dann in den Sand stecken oder damit durch die Wand wollen. Sollte er dann noch heil sein, kann man sich den Kopf zerbrechen. Wer sich zu oft den Kopf zerbricht, dem sollte man diesen Kopf vielleicht mal waschen. Wenn der Kopf nicht schon voller Flausen ist, kann man sich in diesen gewaschenen Kopf kann man sich was setzen. Wenn man sich dann noch etwas durch den Kopf gehen lässt, weiß man am Ende nicht mehr, wo einem der Kopf steht.

Weiterlesen

Mitbewohner | schöne Wörter mit Bildern | Wortschatz lernen /243

Schöne deutsche Wörter mit Bildern In der Reihe die schönsten deutschen Wörter mit Bildern lernt ihr jede Woche ein schönes oder besonderes deutsches Wort mit einem Bild und Beispielsätzen. Heute stellen wir euch das Wort Mitbewohner vor. Mitbewohner, der / Mitbewohnerin, die jemand, der mit anderen zusammen in einer Wohnung (Wohngemeinschaft) wohnt Beispiele In einer WG gibt es immer auch mal kleinere Reibereien zwischen den Mitbewohnern. Die verbliebenen WG-Mitglieder haben sich ihre neue Mitbewohnerin sorgfältig ausgesucht. Ein Mitbewohner meiner WG ist leider ein fürchterlicher Morgenmuffel. Wortschatz die WG, -s die Wohngemeinschaft, -en die Reiberei, -en die Streitigkeit, -en; die Meinungsverschiedenheit, -en verblieben übrig geblieben sorgfältig gründlich; gewissenhaft Wer von euch lebt eigentlich in einer Wohngemeinschaft? Wie sind eure WG-Erfahrungen? Hier lernt ihr den Basiswortschatz zum Thema Wohnen: Meine Wohnung | Deutsch A1 nach Themen << Morgenmuffel Reiselust >> Mehr Wortschatz Reihe: schöne deutsche Wörter mit Bildern lernenBildergalerie: die schönsten deutschen WörterListen: kuriose deutsche Wörter nach ThemenÜbersicht: Wortschatz lernenDeutschwortschatz: der Schatz der deutschen Wörter

Weiterlesen
mal oder Mal - groß oder klein - einmal oder ein Mal

Mal oder mal? Einmal oder ein Mal? Groß oder klein?

Schreiben wir Mal oder mal? Das ist mal wieder so eine Frage, bei der viele nicht nur beim ersten Mal nicht sicher sind. Und es ist ja auch wirklich so, dass wir Mal mal groß- und mal kleinschreiben. Aber wann schreibt man das Wort groß und wann klein? Wir wollen es euch hier mal erklären.

Weiterlesen

Morgenmuffel | schöne Wörter mit Bildern | Wortschatz lernen /242

Schöne deutsche Wörter mit Bildern lernen In der Reihe die schönsten deutschen Wörter mit Bildern lernt ihr jede Woche ein schönes oder besonderes deutsches Wort mit einem Bild und Beispielsätzen. Heute geht es um eine Person, der wir am frühen Morgen besser nicht begegnen. Wir stellen euch den Morgenmuffel vor. Morgenmuffel, der Person, die morgens immer schlechte Laune hat, mürrisch und wortkarg ist

Weiterlesen

Muttersöhnchen | schöne Wörter mit Bildern | Wortschatz lernen /241

Besondere deutsche Wörter mit Bildern In der Reihe die schönsten deutschen Wörter mit Bildern lernt ihr jede Woche ein schönes oder besonderes deutsches Wort mit einem Bild und Beispielsätzen. Heute geht es um einen Jungen oder jungen Mann, der viel zu abhängig von seiner Mama ist: das Muttersöhnchen. Muttersöhnchen, das von seiner Mutter verwöhnter und unselbstständiger Junge oder junger Mann Beispiele Das Muttersöhnchen ist jetzt 36 Jahre alt und wird immer noch von seiner Mutter voll umsorgt. Die Tatsache, dass er ein Muttersöhnchen ist, macht die Beziehung zu seiner Frau nicht einfacher. Auch Mütter, die sich von ihren Kindern nicht lösen können, sind schuld daran, wenn ihr Kind zum Muttersöhnchen wird. Wortschatz jn. verwöhnen sich so fürsorglich um jemanden kümmern, dass dieser sich daran gewöhnt jn. umsorgen sich fürsorglich um jemanden kümmern fürsorglich hingebungsvoll; liebevoll << nachtschlafend Morgenmuffel >> Mehr Wortschatz Reihe: schöne deutsche Wörter mit Bildern lernenBildergalerie: die schönsten deutschen WörterListen: kuriose deutsche Wörter nach ThemenÜbersicht: Wortschatz lernenDeutschwortschatz: der Schatz der deutschen Wörter

Weiterlesen