Deutsch lernen, Redewendungen und Redensarten, Wortschatz Deutsch
Schreibe einen Kommentar

etwas unter den Teppich kehren – illustrierte Redewendungen mit Beispielen / 280

etwas unter den Teppich kehren
etwas unter den Teppich kehren | Illustration von Delia Tello

etwas unter den Teppich kehren

Bedeutung

etwas verheimlichen; etwas vertuschen; etwas kleinreden

Beispiele

  • Eine Zusammenarbeit zwischen beiden Unternehmen kann definitiv ausgeschlossen werden, denn es gibt große Differenzen, die man nicht unter den Teppich kehren kann.
  • Es bringt uns mehr, wenn wir, statt die Fehler unter den Teppich zu kehren, aus ihnen lernen und die richtigen Schlüsse für die Zukunft ziehen.
  • Es ist nicht zu übersehen, dass die Verantwortlichen mauern und die offensichtlichen Missstände unter den Teppich kehren wollen.
  • Es wurde versprochen, den Skandal schonungslos aufzuarbeiten und dabei nichts unter den Teppich zu kehren.

Wortschatz

etwas vertuschenetwas nicht bekannt werden lassen
etwas kleinredeneiner Sache weniger Bedeutung beimessen
etwas ausschließenetwas als unmöglich erachten
Schlüsse ziehenschlussfolgern
mauernsich widersetzen; eine ablehnende Haltung einnehmen
etwas aufarbeitensich mit etwas, was in der Vergangenheit geschehen ist, kritisch auseinandersetzen

Verwandte Redewendungen

Will man eine Information geheim halten, dann hält man sie unter dem Teppich.
Wenn etwas kein Geheimnis mehr ist und jeder es weiß, pfeifen die Spatzen es von den Dächern.
Wenn man die Katze aus dem Sack lässt, gibt man eine Neuigkeit bekannt oder verrät sein Geheimnis.
Wenn man ein Geheimnis erfahren hat, aber nicht preisgeben möchte, wer es einem im Vertrauen verraten hat, kann man sagen: „Das hat mir ein Vögelchen gezwitschert.
Will man etwas geheim halten, versucht man, es unter der Decke zu halten.
Wenn eine offiziell geheime und eigentlich vertrauliche Information allgemein bekannt ist, spricht man von einem offenen Geheimnis.
Wird eine bisher geheime Information bekannt oder aufgedeckt, kommt sie ans Licht.
Wenn man Klartext redet, also die Wahrheit deutlich zur Sprache bringt, gibt/tut man Butter bei die Fische.


<< auch nur mit Wasser kochen

Ich glaub, mein Schwein pfeift! >>

Redewendungen – E-Book und Bilderkarten

In unserem Shop findet ihr ein E-Book mit 240 illustrierten Redewendungen, vielen Beispielen und über 1.000 verwandten Redewendungen sowie viele Bilderkarten zum Erlernen der Redewendungen im Deutschunterricht.

Redewendungen auf Deutschlernerblog

Hier findet ihr alle Beiträge, Bilder, Quiz und Übungen zu deutschen Redewendungen:

Deutsche Redewendungen – Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert