Alle Artikel in: Deutsch lernen C1

weggehen - andere Wörter für weggehen - Synonyme - Verben mit ähnlicher Bedeutung

Andere Wörter für weggehen – Synonyme, Verben mit ähnlicher Bedeutung

weggehen – Synonyme und ähnliche Bedeutungen In unserer Reihe So auch – Synonyme und ähnliche Bedeutungen dreht sich alles um den Reichtum des deutschen Wortschatzes. Wir widmen uns jeweils einem Wort und stellen euch Synonyme und Wörter mit ähnlicher Bedeutung vor. Neben der Erklärung der Bedeutung lest ihr auch viele Beispielsätze, die euch dabei helfen werden, die feinen Bedeutungsunterschiede zu verstehen. Im dritten Teil der Reihe geht es um Verben mit der Bedeutung „weggehen“. Wer weggeht, hat dafür seine Gründe, und wer weggeht, kann dies auf ganz unterschiedliche Weisen tun. Man kann entweder schnell oder langsam fortgehen, man kann versuchen, dass niemand das Verschwinden bemerkt, indem man sich heimlich und unauffällig von einem Ort entfernt. Man kann einen Ort aber auch überstürzt und fluchtartig verlassen. Darüber hinaus liegt der Schwerpunkt bei einigen Ausdrücken eher auf dem Verlassen eines Ortes, während er bei anderen auf dem Aufbruch zu einem neuen Ort liegt. Und dementsprechend gibt es sehr viele Verben und Redensarten, die diese verschiedenen Arten des Weggehens ausdrücken.

Weiterlesen
Übersetzung und Schöpfung

Ist die Übersetzung eine Schöpfung? – Von Amir Sohi

Ist die Übersetzung eine Schöpfung? Ein Text von Amir Sohi aus Teheran, Iran Die Arbeit des Übersetzers folgt klaren Regeln. Der Übersetzer muss jede Annäherung vermeiden und dem Originaltext, sei er literarisch oder technisch, treu bleiben. Aber gibt es nicht, auch wenn die Fantasie in diesem Bereich wenig geschätzt wird, dennoch auch einen kreativen Teil bei jeder Übersetzungsarbeit? Ist eine Übersetzung nicht auch eine Schöpfung des Übersetzers?

Weiterlesen
Wetter vorhersagen - Wettervorhersage - Regentag - Gummistiefel

Können wir wirklich das Wetter vorhersagen? – Von Amir Sohi aus Teheran

Können wir wirklich das Wetter vorhersagen? Ein Text von Amir Sohi aus Teheran, Iran Das Wetter beeinflusst die gesamte Oberfläche der Erde, gestaltet Landschaften, belastet die Landwirtschaft und beeinflusst unsere Stimmung. Aber wie funktioniert das Wetter? Wie wird es vorhergesagt? Warum ist das Wetter nicht immer so, wie es erwartet wurde?

Weiterlesen

Deutschprüfungen C1 – Modellprüfungen – C1 Prüfung

Hier findet ihr eure C1 Prüfung, z.B. telc C1, Goethe Zertifikat C1, Test Daf oder ÖSD. Wir haben Deutschprüfungen für das Sprachniveau Deutsch C1 für euch gesammelt. Mit diesen Modellprüfungen könnt ihr euch auf eure Deutschprüfung C1 vorbereiten. Ihr könnt die C1 Prüfungen aber auch machen, um euer Sprachniveau festzustellen oder einfach nur um Deutsch (besonders Hörverstehen und Leseverstehen) zu lernen.

Weiterlesen

Axel Hacke: Das Beste aus meinem Leben (02) – Übung zum Leseverstehen Deutsch C1

Mit dem Altwerden ist es so eine Sache. Immer tut einem was weh, die zurückliegende Zeit wird immer länger, und die Erinnerungen aus der Kindheit werden oft durch die Wirklichkeit und die erwachsene Sicht auf die Dinge relativiert. Mit diesem Thema beschäftigt sich der folgende Text von Axel Hacke, den wir für deutschlernerblog didaktisieren durften. Übung zum Leseverstehen Deutsch C1 Lest den Text und die Wörter aus der Liste. Ergänzt den Text mit Wörtern aus der Liste. Axel Hacke: Das Beste aus meinem Leben (02) Hier gibt’s die Übung zum Leseverstehen als PDF zum Herunterladen für zu Hause oder den Deutschunterricht. Quelle des Textes: SZ-Magazin, Heft 38/2007. Didaktisierung und Veröffentlichung des Textes auf deutschlernerblog.de mit freundlicher Genehmigung von Axel Hacke. Hier findet ihr mehr über Axel Hacke. Alle Texte aus der Reihe Das Beste aus meinem Leben von Axel Hacke. Bücher und CDs von Axel Hacke findet ihr beim Verlag Antje Kunstmann. Mehr Übungen zu Texten von Axel Hacke Mehr Übungen zum Leseverstehen Deutsch C1     

Weiterlesen

Axel Hacke: Falsche Schlangen – Übung zum Hörverstehen Deutsch C1

Hörverstehen Deutsch C1 Das kennt ihr sicherlich auch: Ihr seid im Supermarkt, habt schon alle Waren in den Einkaufswagen gelegt und bewegt euch auf die Kassen zu. Vor jeder Kasse befindet sich eine lange Schlange. Welche ist wohl die kürzere? Wo wird es am schnellsten gehen? Wie voll sind die Einkaufswagen und Warenkörbe der Menschen in der Schlange? An welcher Kasse werde ich als erstes an die Reihe kommen? Wo soll ich mich anstellen? Und egal, wo wir uns angestellt haben, am Ende werden dann doch alle taktischen Überlegungen durch ein unvorhersehbares Ereignis über den Haufen geworfen. Dann hat die Person vor uns in der Schlange zu wenig Geld dabei oder einfach vergessen, die Tomaten abzuwiegen. In Axel Hackes Geschichte „Falsche Schlangen“ geht es genau um dieses Alltagsproblem. Der Autor Axel Hacke hat uns erlaubt, den Hörtext zu didaktisieren und hier im Blog zu veröffentlichen. Übungen zum Hörverstehen Deutsch C1 Axel Hacke: Falsche Schlangen Lest zuerst die 10 Titel (A-J). Dann hört ihr den Text „Falsche Schlangen“. Der Text ist in 7 Abschnitte unterteilt (0-6). …

Weiterlesen

Axel Hacke: Das Beste aus meinem Leben (01) – Übung zum Leseverstehen Deutsch C1

Leseverstehen Deutsch C1 Nach einer Feier oder dem Besuch bei Freunden sind wir auf dem Heimweg. Wir unterhalten uns mit unserem Partner oder unserer Partnerin und natürlich sprechen wir auch über den Abend und unsere Freunde. Und nicht alles, was wir sagen, ist sehr wohlwollend gemeint. Es hört ja niemand zu… Oder vielleicht doch? Übung zum Leseverstehen C1 Lest den Text und die 11 Aussagen. Sind diese Aussagen richtig oder falsch? Axel Hacke: Das Beste aus meinem Leben (01) Zu den intimsten Momenten im Leben eines Paares gehört die Stunde nach dem Besuch einer Party, einer abendlichen Einladung zum Essen, einem Besuch bei Freunden. Der Austausch von Eindrücken. Die schonungslose Analyse der Anwesenden. Des Essens. Der Einrichtung. Der Beziehung zwischen Gastgeber und Gastgeberin. Des Verhaltens des Partners. Mich würde interessieren, wie es um die Beziehungen der Menschen bestellt wäre, wenn allen Beteiligten an solchen Begegnungen ein Gesprächsprotokoll dieser Unterhaltungen zugestellt würde. Man würde aus Reaktionen oder Nichtreaktionen die interessantesten Schlüsse ziehen können. Ob jemand beleidigt ist, wenn man über ihn lacht. Ob jemand lacht, wenn …

Weiterlesen