Alle Artikel in: Lesetexte

wichtige Frauen - bedeutende Frauen - internationaler Frauentag - Weltfrauentag - eine wichtige Frau in meinem Leben

Wichtige Frauen – internationaler Frauentag – Texte zum Weltfrauentag

Eine wichtige Frau in meinem Leben – Deutschlernende aus aller Welt schreiben zum Weltfrauentag Heute ist der Internationale Frauentag. Anlässlich dieses Tages haben Deutschlernende aus aller Welt Texte geschrieben, in denen sie wichtige Frauen in ihrem Leben beschreiben. Einige Texte handeln von Frauen, die weltbekannt sind, meist jedoch geht es um ganz persönliche Beziehungen und Erfahrungen, es geht um Frauen in der Familie, Frauen im Beruf, Frauen in der Gesellschaft. Es geht um Freundschaften und persönliche Vorbilder. Es handelt sich um wunderschöne Texte, die wunderbaren Frauen gewidmet sind. Was bedeutet es, ein Mädchen zu sein? Gedanken zum Weltfrauentag von Alisa aus Russland. Meine Mutter – Vorbild und Inspiration Marie-Emelie Guignot aus Sens in Frankreich schreibt über die Geschichte des Internationalen Frauentags, über bedeutende Frauen der Geschichte und über die für sie wichtigste Frau: ihre Mutter. Meine Mutter – Die wichtigste Frau in meinem Leben Für Ljudmyla Konopelnjuk aus der Ukraine ist ihre Mutter sehr wichtig. Warum lest ihr hier. Meine Mutter fasziniert mich Kseniya Trofimova aus Russland schreibt, was sie an ihrer Mutter fasziniert und …

[Weiterlesen]

Was bedeutet es, ein Mädchen zu sein? – Gedanken zum Weltfrauentag

Meine Gedanken zum Weltfrauentag Was bedeutet es, ein Mädchen zu sein? „Aber du bist ein Mädchen!“ – sagt meine Oma mir schon mein Leben lang, und diese Aussage bringt mich in Rage. Als ob ich eine Wahl hätte! Wer hat gesagt, dass ich in einer Welt, die Männern gehört, ein Mädchen sein möchte! Aber was bedeutet es überhaupt, ein Mädchen zu sein? Darüber muss man nachdenken.

[Weiterlesen]

Meine Mutter – Vorbild und Inspiration – internationaler Frauentag

Meine Mutter – Vorbild und Inspiration Geschichte des internationalen Frauentags Der 8. März ist ein Protesttag auf der ganzen Welt. Der Internationale Frauentag betont den Kampf für die Rechte der Frau, für den Abbau von Ungleichheiten in Bezug auf Männer, aber er ermöglicht Frauen auch, ihre Forderungen zu Gehör zu bringen, um die Situation der Frauen in der Welt zu verbessern. Der Ursprung dieses Tages kommt von den Arbeiterkämpfen und den Demonstrationen von Frauen, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts das Wahlrecht, bessere Arbeitsbedingungen sowie die Gleichstellung von Männern und Frauen forderten. Die Schaffung dieses besonderen Tages wird 1910 erstmals von Clara Zetkin, einer sozialistischen, deutschen Feministin, vorgeschlagen. Es ist Teil einer revolutionären Perspektive. Nach dem Zweiten Weltkrieg wird der Internationale Frauentag zu einer echten Tradition auf der ganzen Welt.

[Weiterlesen]