Deutschlerner schreiben, Lesetexte
Schreibe einen Kommentar

Orte, die ich mag, und Orte, die ich nicht mag – Lesetext A1 von Alice aus Frankreich

Ein Text aus der Reihe Deutschlerner aus aller Welt schreiben von Alice B. aus Châteaulin, Frankreich

Ich mag die Inseln, weil es dort idyllisch ist und es viel Natur gibt. Ich höre die Vögel, ich sehe die Bäume.

Ich mag mein Haus nicht, ich höre meinen Bruder, ich sehe meinen Bruder und das Fenster. Ich mag es nicht, weil mein Bruder da ist.

Ich mag die großen Straßen nicht, weil es gefährlich ist. Ich sehe und ich höre Leute.

Ich mag das Leben auf dem Land. Ich sehe Bäume und Blumen. Auf dem Land ist es grün. Ich höre den Wind in den Bäumen. Ich mag es auf dem Land, weil es grün ist.

Ich möchte gern in den Bergen und am Meer leben, weil ich die Berge und das Meer mag. Ich sehe Vögel, Bäume und Skifahrer, ich höre Vögel und das Meer. Ich mag die Berge, weil Ski fahren genial ist! Ich mag das Meer, weil ich Vögel liebe.

Alice besucht die 9. Klasse des Gymnasiums „Jean Moulin“ in Châteaulin in der Bretagne, Frankreich. Dort lernt sie seit 2 Jahren Deutsch.

Hier lest ihr mehr Texte zum Thema Orte, die ich mag, Orte, die ich nicht mag.

Mehr Texte von Deutschlernern

Alle Texte von Deutschlernern aus Frankreich
Alle Texte aus der Reihe Deutschlerner aus aller Welt schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.