Alle Artikel in: Deutsch lernen A2

Deutschprüfungen A2 – Modellprüfungen – A2 Prüfung

Hier findet ihr eure A2 Prüfung Deutsch, z.B. telc A2 oder Goethe Zertifikat A2. Seid ihr im Sprachniveau A2 und bereitet euch gerade auf die Deutschprüfung A2 vor? Hier könnt ihr noch mehr üben. Hier findet ihr Deutschprüfungen für das Sprachniveau Deutsch A2. Mit diesen Modellprüfungen könnt ihr euch auf eure Deutschprüfung A2 vorbereiten. Ihr könnt die Prüfungen aber auch machen, um euer Sprachniveau festzustellen oder einfach nur um Deutsch (besonders Hörverstehen und Leseverstehen) zu lernen. Die Prüfungsteile Hörverstehen und Leseverstehen könnt ihr mit diesen Modellprüfungen ganz besonders gut üben und vorbereiten. Bei einer Deutschprüfung kommt es nämlich nicht nur darauf an, gute Deutschkenntnisse zu haben. Es ist auch wichtig, zu wissen, wie man eine Deutschprüfung macht. Daher empfehlen wir euch, vor eurer Deutschprüfung so viele Modelltests wie möglich zu machen. Deutschprüfungen A2 – A2 Prüfung Musterprüfungen Goethe-Zertifikat A2 – Fit in Deutsch 2 Zwei Modellprüfungen (Übungssätze) mit Aufgaben zum Hörverstehen, Leseverstehen, Schreiben und Sprechen Goethe-Zertifikat A2 – Start Deutsch 2 Ein Modellsatz und ein Übungssatz mit Aufgaben zum Hörverstehen, Leseverstehen, Schreiben und Sprechen ÖSD …

[Weiterlesen]

Die 200 wichtigsten deutschen Adjektive mit Bildern lernen, Teil 3/10

In dieser Wortschatzreihe lernt ihr die 200 wichtigsten deutschen Adjektive mit Bildern, Lernvideos, Beispielen und Übungen. Um euch das Lernen zu erleichtern, stellen wir euch die Adjektive immer als Gegensatzpaare (z.B. groß – klein) vor. Adjektive mit mehreren Bedeutungen kommen auch mehrmals (in verschiedenen Adjektivpaaren) vor. Die Reihenfolge orientiert sich am Sprachniveau und an der Häufigkeit der Verwendung. Innerhalb eines Eintrags sind die Adjektive alphabetisch geordnet. Nicht bei allen Adjektivpaaren sind beide Adjektive gleich wichtig, für unsere Reihenfolge ist in solchen Fällen das wichtigere Adjektiv ausschlaggebend (z.B. müde – ausgeruht). Die Adjektive aus dem dritten Teil lernt ihr fast alle schon im Sprachniveau A1.

[Weiterlesen]

Die 200 wichtigsten deutschen Adjektive mit Bildern lernen, Teil 02/10

In dieser Wortschatzreihe lernt ihr die 200 wichtigsten deutschen Adjektive mit Bildern, Lernvideos, Beispielen und Übungen. Um euch das Lernen zu erleichtern, stellen wir euch die Adjektive immer als Gegensatzpaare (z.B. groß – klein) vor. Adjektive mit mehreren Bedeutungen kommen auch mehrmals (in verschiedenen Adjektivpaaren) vor. Die Reihenfolge orientiert sich am Sprachniveau und an der Häufigkeit der Verwendung. Innerhalb eines Eintrags sind die Adjektive alphabetisch geordnet. Nicht bei allen Adjektivpaaren sind beide Adjektive gleich wichtig, für unsere Reihenfolge ist in solchen Fällen das wichtigere Adjektiv ausschlaggebend (z.B. müde – ausgeruht). Im zweiten Teil lernt ihr noch mehr Adjektive, die ihr schon im Sprachniveau A1 kennen solltet.

[Weiterlesen]

Die 200 wichtigsten deutschen Adjektive mit Bildern lernen, Teil 1/10

In dieser Wortschatzreihe lernt ihr die 200 wichtigsten deutschen Adjektive mit Bildern, Lernvideos, Beispielen und Übungen. Um euch das Lernen zu erleichtern, stellen wir euch die Adjektive immer als Gegensatzpaare (z.B. groß – klein) vor. Adjektive mit mehreren Bedeutungen kommen auch mehrmals (in verschiedenen Adjektivpaaren) vor. Die Reihenfolge orientiert sich am Sprachniveau und an der Häufigkeit der Verwendung. Innerhalb eines Eintrags sind die Adjektive alphabetisch geordnet. Nicht bei allen Adjektivpaaren sind beide Adjektive gleich wichtig, für unsere Reihenfolge ist in solchen Fällen das wichtigere Adjektiv ausschlaggebend (z.B. müde – ausgeruht). Wir beginnen mit den wichtigsten Adjektiven, die ihr schon im Sprachniveau A1 können solltet.

[Weiterlesen]

Online-Übungen zur Adjektivdeklination Deutsch A1-A2

Die Deklination der Adjektive ist nicht einfach und es ist wichtig, viele Übungen zur Adjektivdeklination zu machen. Es ist auch wichtig, dass ihr von Anfang an versucht, die Adjektive zu deklinieren. Wenn ihr auf Deutsch schreibt oder sprecht, ist es natürlich besonders schwer. Ihr solltet aber besonders beim Sprechen nie zu lange überlegen, wie das Adjektiv endet. Sprecht einfach und macht euch keine Gedanken wegen der Fehler. Ihr werdet sehen: Mit der Zeit werdet ihr die Deklinationen immer besser machen. Wenn ihr schon die Erklärungen zur Adjektivdeklination für die Sprachniveaus Deutsch A1 und A2 gelesen habt, könnt ihr jetzt die Übungen machen. Ihr könnt euch vor den Übungen noch einmal dieses Lernvideo zur Adjektivdeklination ansehen. Adjektivdeklination Übungen Übung 1: Adjektivendung -e oder -en? Adjektivdeklination mit dem bestimmten Artikel Übung 2: Adjektivendung -e oder -en? Adjektivdeklination mit dem bestimmten Artikel, dem unbestimmten Artikel, Possessivartikeln sowie ohne Artikel im Plural Übung 3: Adjektivendung -er oder -es? Adjektivdeklination mit dem unbestimmten Artikel und den Possessivartikeln Übung 4: Adjektivendung -e, -en, -er oder -es? Adjektivdeklination mit dem unbestimmten Artikel …

[Weiterlesen]

Adjektivdeklination Deutsch A1-A2: Erklärungen, Tabellen, Beispiele und Übungen

Ihr lernt Deutsch und findet die Adjektivdeklination schwer? Das ist normal. Bevor wir hier versuchen, euch die Deklination der Adjektive ein bisschen leichter zu machen, wollen wir euch das Wichtigste sagen: Schon im Niveau Deutsch A1 beginnt ihr mit der Deklination und es ist überhaupt nicht schlimm, wenn ihr Fehler macht. Freut euch einfach, wenn ihr etwas richtig macht und seht die Fehler als etwas Normales an. Auch wenn ihr in höheren Sprachniveaus Deutsch lernt, werdet ihr noch Fehler bei den Deklinationen machen. Das liegt einfach daran, dass es nicht ausreicht, alle Deklinationstabellen gelernt zu haben, man muss ja auch immer wissen, ob ein Substantiv männlich (maskulin), weiblich (feminin) oder sächlich (neutral) ist und ob der Artikel z.B. im Akkusativ oder Dativ stehen muss. Jetzt aber zur Adjektivdeklination! Adjektivdeklination – Deklination der Adjektive Wann deklinieren wir Adjektive? Wir deklinieren Adjektive, wenn sie vor einem Substantiv stehen. Beispiel: Ich habe gestern einen schönen Film gesehen. Wir deklinieren Adjektive nicht, wenn sie mit einem Verb stehen. Beispiel: Der Film ist schön. Der Tag wird schön. Das Wetter bleibt schön. …

[Weiterlesen]

Übung zum Hörverstehen Persönliche Informationen verstehen

Hörverstehen Persönliche Informationen verstehen Wie heißt du? Wie alt bist du? Woher kommst du? Wo wohnst du? Wo bist du aufgewachsen? Wo bist du geboren? Welche Hobbys hast du? Was machst du gern? Was machst du gerade? Welche Musik hörst du gerne? In welche Klasse gehst du? Was studierst du? In sieben Gesprächen mit Leuten auf der Straße hört ihr die Antworten auf diese und andere Fragen. Könnt ihr die Informationen verstehen? In dieser Übung könnt ihr euer Hörverstehen trainieren und testen. Nach der Übung könnt ihr euch das Video mit Untertiteln ansehen und eure Antworten selbst korrigieren. Übung zum Hörverstehen Deutsch A2 Persönliche Informationen Ihr hört sieben Gespräche (A-G). Könnt ihr die Informationen verstehen und diese 30 Fragen beantworten? Welche Aussagen sind richtig? Sind die Aussagen richtig oder falsch? Ihr hört jedes Gespräch zweimal. Hier hört ihr den Text   Quelle der Hörtexte: Video Easy German, 4. Veröffentlichung der Texte mit freundlicher Genehmigung von The Gobal Experience/Easy German. Natürlich könnt ihr für den Unterricht oder für euch zu Hause die Übung (mit den Lösungen) …

[Weiterlesen]

Übung zum Hörverstehen Deutsch A2 – Heimat

Was ist Heimat für dich? Was bedeutet Heimat für dich? Was gehört für dich zur Heimat? Woran denkst du beim Begriff Heimat? Wo ist deine Heimat? Hast du auch eine zweite Heimat? Heimat – ein Wort für ein Gefühl. Ein Wort, für das es in vielen Sprachen keine wirkliche Entsprechung gibt. Heimat kann ein Ort sein, der Ort, an dem wir uns zu Hause fühlen, oder der Ort, an dem wir aufgewachsen sind. Zur Heimat gehören aber auch Personen, die Personen, bei denen wir uns wohlfühlen. Auch Sprachen, Dialekte, Gerüche und vieles mehr können wir mit unserer Heimat verbinden. Heimat ist ein Gefühl und kann für jeden etwas anderes bedeuten. In dieser Übung zum Hörverstehen beschreiben vier Personen, was Heimat für sie bedeutet. Übungen zum Hörverstehen A2 Was ist Heimat für Sie? Lest zuerst die Aussagen. Dann hört ihr jeden Text zweimal. Sind die Aussagen richtig oder falsch? Übung Hörverstehen A2 Teil 1: Josef Greiner Josef Greiner sagt, was Heimat für ihn bedeutet. Hier hört ihr den Text   Übung Hörverstehen A2 Teil 2: Sabrina …

[Weiterlesen]