Deutsch lernen A2, Grammatik Deutsch, Wortschatz Deutsch
Kommentare 1

Persönliche Informationen – Alle Sätze & Übungen – Deutsch A2 | Thema 1

Deutsch A2, Deutsch lernen A2, Persönliche Informationen

In der Reihe Deutsch lernen A2 nach Themen lernt ihr in 20 Themen alles, was ihr wissen müsst, wenn ihr das Sprachniveau A2 mit einer guten Note bestehen wollt. Jeden Mittwoch veröffentlichen wir ein neues Thema.

Im ersten Teil lernt ihr alle Sätze, die ihr braucht, um die wichtigsten persönlichen Informationen zu geben bzw. zu erfragen.

Das Ziel ist, dass ihr die wichtigsten Informationen zu Name, Adresse, Telefonnummer, Herkunft, Wohnort, Familie, Schule und Ausbildung bzw. Beruf, Sprachen und Hobbys geben, erfragen und verstehen könnt. Es geht in diesem ersten Teil wirklich nur um die wichtigsten Informationen, denn alle diese Themenbereiche werden in den weiteren Lektionen noch einmal vorkommen und vertieft.

Da es sich um die wichtigsten persönlichen Informationen handelt, die man größtenteils auch schon auf A1-Niveau geben kann, unterscheiden sich die Inhalte dieses Themas nicht so sehr von den Inhalten des ersten Themas der A1-Reihe. Bei allen folgenden 19 Themen werdet ihr die Unterschiede zwischen A1 und A2 deutlich erkennen.

Online-Übungen: Informationen zur Person

Nachdem ihr alle Sätze gelesen habt, könnt ihr dank der Übungen, die ihr am Ende findet, überprüfen, wie gut ihr die Sätze zu diesem Thema könnt. In diesen Übungen geht es um Wortschatz und Grammatik.

Über das Thema schreiben

Wir empfehlen euch, einen Text zu diesem Thema zu schreiben. Dafür sucht ihr die für euch wichtigen Sätze heraus, kombiniert und modifiziert sie.

Über das Thema sprechen

Wenn ihr einen Lernpartner oder eine Lernpartnerin habt, könnt ihr euch die Fragen zu den wichtigsten persönlichen Informationen (Abschnitt B) gegenseitig stellen und versuchen, darauf zu antworten.

E-Book (PDF): Deutsch A2 nach Themen

Alle 20 Themen mit allen Sätzen und allen Übungen sowie Wortschatzlisten findet ihr schon jetzt in unserem E-Book (PDF), das ihr für 10€ kaufen könnt. Mit dem Verkauf des E-Books finanzieren wir das kostenlose Angebot im Deutschlernerblog. Wir freuen uns über eure Unterstützung und natürlich auch, dass ihr das E-Book nicht einfach weiterverbreitet.

E-Book Deutsch A2

E-Book (PDF): Deutsch A2 nach Themen

2 PDFs, 387 Seiten
20 Themen mit über 4000 Sätzen
Wortschatzlisten
Übungen mit über 2400 Sätzen

Mehr Infos und Download


Hinweis: Um das Erlernen der Deklinationen und des Genus zu erleichtern, haben wir den Dativ blau und den Akkusativ rot markiert. 

THEMA 01/20: Persönliche Informationen

A. Informationen geben

Name

Ich stelle mich/ihn/sie vor.
Ich möchte mich zuerst kurz vorstellen.
Ich heiße Elisa. / Ich bin Elisa.
Mein Name ist Elisa Weiler.
Mein Vorname ist Elisa. Mein Nachname/Mein Familienname ist Weiler.
Mein Geburtsname ist Schwarz.

Adresse, Telefon

Meine Adresse ist…
Ich wohne in der Bergstraße.
Die Hausnummer ist 17.
Die Postleitzahl (von Köln Ehrenfeld) ist 50825.
Die Postleitzahl von meinem Wohnort ist 20354.
Meine Telefonnummer/Handynummer ist…

Herkunft

Ich komme aus Köln/aus Deutschland.
Ich komme aus der Mongolei/aus der Schweiz/aus der Slowakei/aus der Türkei/aus der Ukraine.
Ich komme aus dem Irak/aus dem Iran/aus dem Kosovo/aus dem Libanon/aus dem Kongo/aus dem Jemen. (auch: aus Irak/aus Iran/…)
Ich komme aus den USA/aus den Niederlanden.
Ich bin in der Slowakei/im Kosovo/in den Niederlanden geboren.
Ich komme von Teneriffa/von Mallorca/von Korsika.

Wohnort

Ich lebe/wohne in Hamburg/in Deutschland.
Ich lebe/wohne in der Türkei/in der Schweiz.
Ich lebe/wohne im Iran/im Jemen/im Libanon. (auch: in Irak/in Iran)
Ich lebe/wohne in den USA/in den Niederlanden.
Ich lebe/wohne auf Teneriffa/auf Mallorca/auf Korsika.
Wien/Die Stadt/Das Dorf liegt im Norden/Süden/Westen/Osten/Zentrum von…
Die Stadt liegt im Norden/Süden/Westen/Osten/Zentrum Deutschlands/Österreichs/der Schweiz.
Die Stadt/Das Dorf liegt in der Nähe von Nürnberg.
Erpel liegt bei Bonn.
Ich lebe/wohne seit einem Jahr/vielen Jahren hier/in Deutschland.
Ich bin vor zwei Jahren/letzten Herbst nach Deutschland/Österreich/in die Schweiz gekommen/gezogen.

Alter

Ich bin 35 Jahre alt.
Ich bin am 7. (siebten) Juni 2003 in Mainz geboren.
Mein Geburtstag ist am 16. (sechzehnten) August.
Am 26. (sechsundzwanzigsten) September ist mein Geburtstag.
Ich habe am 15. (fünfzehnten) Juni Geburtstag.
Am 28. (achtundzwanzigsten) April habe ich Geburtstag.
Mein Geburtstag ist im März.
Ich bin letzte Woche/letzten Monat/letzten Dienstag dreißig Jahre alt geworden.
Nächste Woche/Nächsten Monat/Im Juli werde ich 25 Jahre alt.

Familienstand, Familie, Kinder

Ich bin Single/ledig/verheiratet/geschieden/verwitwet.
Ich habe drei Geschwister: einen Bruder und zwei Schwestern.
Ich habe zwei Brüder und eine Schwester.
Ich habe keine Geschwister. Ich bin Einzelkind.
Ich habe keine Kinder.
Ich habe ein Kind/zwei Kinder.
Ich habe einen Sohn/eine Tochter.
Ich habe zwei Söhne und eine Tochter.
Ich habe zwei Töchter und einen Sohn.

Schule, Studium, Ausbildung

Ich bin Schüler/Schülerin.
Ich gehe zur/in die Schule.
Ich gehe in den Kindergarten.
Ich bin Student/Studentin.
Ich studiere Germanistik/Sportwissenschaften/Medizin.
Ich bin Germanistikstudent/Germanistikstudentin.
Ich mache eine Ausbildung zum Bankkaufmann/zur Bankkauffrau.
Ich mache eine Lehre als Elektriker. Ich bin Lehrling.
Ich habe gerade/vor einem Jahr/letztes Jahr meine Lehre/Ausbildung beendet/abgeschlossen.
Vor drei Jahren habe ich mein Studium beendet/abgeschlossen.

Arbeit und Beruf

Ich habe zurzeit/im Moment keine Arbeit.
Ich bin schon lange arbeitslos.
Ich bin schon 2 Jahre arbeitslos.
Ich bin seit einem Jahr/zwei Jahren arbeitslos.
Ich bin vor drei Monaten/letzten Sommer/letztes Jahr arbeitslos geworden.
Ich arbeite seit einem Jahr in einem Hotel.
Ich habe bis vor einem Jahr/zwei Jahren in einem Büro gearbeitet.
Ich bin Lehrer/Lehrerin von Beruf.
Ich arbeite schon lange als Verkäufer/Verkäuferin.
Ich arbeite seit Kurzem als Chemiker/Chemikerin bei Bayer.

Sprachen

Ich spreche Arabisch und ein bisschen Französisch.
Ich lerne Deutsch und Englisch.
Ich lerne seit zwei Jahren Deutsch.
Ich lerne erst einen Monat/drei Monate Italienisch.
Ich lerne schon ein Jahr/vier Jahre Englisch.
In der Schule habe ich Englisch und Französisch gelernt.

Hobbys

Ich habe keine Hobbys.
Ich habe viele Hobbys.
Mein Hobby ist Fußball spielen.
Meine Hobbys sind tanzen und Sport treiben.
Ich höre gern Musik. Musik ist mein Hobby.
Ich habe (nicht) viel Freizeit.
Ich habe (leider) keine Freizeit.
Ich habe keine Zeit für Hobbys.
In meiner Freizeit lese ich Bücher.
Ich hätte gern mehr Zeit für meine Hobbys.

B. Um Informationen bitten

Name

Kannst du dich/Könnt ihr euch/Können Sie sich bitte (kurz) vorstellen?
Wie heißt du? Wie heißt ihr? Wie heißen Sie?
Wie ist dein/Ihr Name? Wie sind eure/Ihre Namen?
Wie ist dein Vorname? Wie sind eure Vornamen?
Wie ist dein/Ihr Nachname/Familienname?
Wie sind eure/Ihre Nachnamen/Familiennamen?
Ist das dein/Ihr Geburtsname?
Wie ist dein/Ihr Geburtsname?

Adresse, Telefon

Wie ist deine/eure/Ihre Adresse?
Wo wohnst du? Wo wohnt ihr? Wo wohnen Sie?
Wie ist die/deine/eure/Ihre Hausnummer?
Wie ist die Postleitzahl von Bonn?
Wie ist deine/eure/Ihre Telefonnummer/Handynummer?

Herkunft

Woher kommst du? Woher kommt ihr? Woher kommen Sie?
Wo bist du/seid ihr/sind Sie geboren?
Wo liegt Berlin/die Stadt/das Dorf/das?

Wohnort

Wo wohnst/lebst du? Wo wohnt/lebt ihr? Wo wohnen/leben Sie?
Wo liegt Berlin/die Stadt/das Dorf/das?
Seit wann lebst du/lebt ihr/leben Sie in Deutschland/in der Schweiz?
Wann bist du/seid ihr/sind Sie nach Österreich/in die Schweiz gekommen?
Wohnst du/Wohnt ihr/Wohnen Sie allein?

Alter

Wie alt bist du? Wie alt seid ihr? Wie alt sind Sie?
Wann ist dein/euer/Ihr Geburtstag?
Wann hast du/habt ihr/haben Sie Geburtstag?
Wann und wo bist du/seid ihr/sind Sie geboren?
Wie alt bist du/sind Sie geworden?
Wie alt wirst du/werden Sie?

Familienstand, Familie, Kinder

Wie ist dein/euer/Ihr Familienstand?
Bist du/Seid ihr/Sind Sie ledig oder verheiratet?
Bist du/Seid ihr/Sind Sie verheiratet?
Bist du Single?
Hast du/Haben Sie einen Freund/eine Freundin?
Hast du/Habt ihr/Haben Sie Geschwister?
Wie alt sind deine/eure/Ihre Geschwister?
Hast du/Habt ihr/Haben Sie Kinder?
Wie viele Kinder hast du/habt ihr/haben Sie?
Wie alt sind deine/eure/Ihre Kinder?
Wie heißen deine/eure/Ihre Kinder?
Willst du/Wollt ihr/Wollen Sie Kinder haben/bekommen?
Hast du/Habt ihr/Haben Sie ein Haustier?

Schule, Studium, Ausbildung

Gehst du/Geht ihr (noch) zur Schule?
Arbeitest oder studierst du? Arbeitet oder studiert ihr?
Arbeiten oder studieren Sie?
Was studierst du? Was studiert ihr? Was studieren Sie?
Wo studierst du? Wo studiert ihr? Wo studieren Sie?
Seit wann studierst du/studiert ihr/studieren Sie?
Welchen Beruf lernst du/lernt ihr/lernen Sie?
Wann hast du deine Ausbildung/Lehre beendet?
Wann haben Sie Ihre Ausbildung/Lehre beendet?
Wann hast du dein Studium abgeschlossen/beendet?
Wann haben Sie Ihr Studium abgeschlossen/beendet?

Arbeit und Beruf

Was bist du/seid ihr/sind Sie von Beruf?
Hast du/Habt ihr/Haben Sie eine Arbeit/einen Job?
Wo arbeitest du/arbeitet ihr/arbeiten Sie?
Seit wann bist du/seid ihr/sind Sie arbeitslos?
Bist du/Seid ihr/Sind Sie schon lange arbeitslos?
Seit wann arbeitest du/arbeitet ihr/arbeiten Sie bei + FIRMA.

Sprachen

Wie viele Sprachen sprichst du/sprecht ihr/sprechen Sie?
Welche Sprachen sprichst du/sprecht ihr/sprechen Sie?
Welche Sprachen lernst du/lernt ihr/lernen Sie?
Seit wann lernst du/lernt ihr/lernen Sie Spanisch?
Lernst du/Lernt ihr/Lernen Sie schon lange Deutsch?
Sprichst du/Sprecht ihr/Sprechen Sie gut Deutsch?
Besuchst du/Besucht ihr/Besuchen Sie einen Deutschkurs?
Welche Sprachen hast du/habt ihr/haben Sie in der Schule gelernt?

Hobbys

Hast du/Habt ihr/Haben Sie Hobbys?
Was ist dein/euer/Ihr Hobby? Was sind deine/eure/Ihre Hobbys?
Was machst du/macht ihr/machen Sie gern?
Was machst du/macht ihr/machen Sie in deiner/eurer/Ihrer Freizeit?
Hast du/Habt ihr/Haben Sie viel Freizeit?
Hast du/Habt ihr/Haben Sie Zeit für Hobbys?
Hättest du/Hättet ihr/Hätten Sie gern mehr Zeit für deine/eure/Ihre Hobbys?

C. Kommunikation

jemanden / sich vorstellen und darauf reagieren

● Hallo, ich bin Paul.■ Hallo Paul, ich bin Elisa.
● Das ist Paul.■ Freut mich! Mein Name ist Elisa.
● Guten Tag, mein Name ist Axel Meyer.■ Angenehm, ich bin Elke Winter.
● Darf ich vorstellen? Das ist Frau Winter.■ Angenehm! Guten Abend, Frau Winter! Mein Name ist…

jemanden treffen

Begrüßung

Hallo! / Guten Morgen! / Guten Tag! / Guten Abend!

Nach dem Befinden fragen und antworten

Wie geht’s? / Wie geht es dir/euch/Ihnen?
Geht es dir/euch/Ihnen gut?

Danke. Es geht mir gut/nicht gut/nicht so gut/schlecht.
Und (wie geht es) dir/euch/Ihnen?
Es geht.

Verabschiedung

Tschüs! / Tschüss! / Auf Wiedersehen! / Gute Nacht!
Bis bald. / Bis später. / Bis morgen. / Bis heute Abend.
Mach’s gut! / Macht es gut! / Machen Sie es gut!
Wir sehen uns (am Freitag/am Wochenende/nächste Woche)!

Übungen | Persönliche Informationen

Wenn ihr euch alle Sätze gut durchgelesen habt, könnt ihr jetzt die Übungen machen. Es geht um den Wortschatz und die Grammatik. Könnt ihr die Sätze ergänzen? Und wenn ihr Hilfe braucht, könnt ihr auf das Symbol (i) klicken, um weitere Informationen zu bekommen.

Alle Übungen sowie Wortschatzlisten findet ihr auch im E-Book (PDF) „Deutsch A2 nach Themen“.

Übung 01: Name, Adresse, Telefon, Herkunft

Übung 02: Wohnort, Alter

Anzeige

Übung 03: Familienstand, Familie, Kinder, Schule, Studium, Ausbildung, Arbeit, Beruf

Übung 04: Sprachen, Hobbys, jemanden vorstellen, jemanden begrüßen


Thema 2: Familie und Kinder >>

Übersicht über alle Themen:

Deutsch A2 nach Themen

Wollt ihr zuerst nur die Sätze für das Sprachniveau A1 lernen? Hier kommt ihr zur Reihe für Deutsch A1

Deutsch A1 nach Themen

Illustration von Delia Tello

1 Kommentare

  1. Ewa sagt

    Phantastisch, ich bin eine polnische Germanistin und unterrichte ein 16-jähriges Mädchen online. Es sind sehr gute Übungen, ich freue mich, dass ich die gefunden habe.
    Vielen Dank
    Gruss
    ER

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.