Alle Artikel mit dem Schlagwort: Deutsch für Anfänger

Deutsch für Anfänger - Deutsch A1 - Anfänger Deutsch - Anfängerkurs

Deutsch für Anfänger

Materialien, Übungen und viele Erklärungen und Tipps für das Sprachniveau Deutsch A1 / Deutsch für Anfänger.

Tagesablauf auf Deutsch – Deutsch lernen A1 – Thema 08/20

Tagesablauf auf Deutsch Sprich über deinen Tagesablauf auf Deutsch: Was machst du an einem normalen Tag? Um wie viel Uhr stehst du auf? Wann gehst du aus dem Haus? Von wann bis wann arbeitest du? Wann kommst du wieder nach Hause? Was machst du am Nachmittag? Um wie  viel Uhr gehst du ins Bett? Im achten Teil unserer Reihe Deutsch lernen A1 nach Themen lernt ihr, wie ihr die wichtigsten Informationen über einen normalen Tag in eurem Leben gebt. Anmerkung zum Sprachniveau Sprachniveau Deutsch A1 Lest alle Sätze. Versteht ihr alle Sätze? Das ist sehr gut. Sucht und kombiniert die für euch wichtigen Sätze. Ihr müsst nur die Sätze sagen und schreiben können, die ihr für eure persönlichen Informationen braucht. Sprachniveau Deutsch A2 Im Sprachniveau A2 ist es gut, wenn ihr alle Sätze versteht und sowohl sagen als auch schreiben könnt.   Aus den Beispielsätzen könnt ihr eigene Texte bauen. Die Fragen helfen euch bei einem Dialog. Zum Üben seht ihr ein Lernvideo und ihr könnt Online-Übungen machen. Am Ende findet ihr alles auch in einem PDF, das …

[Weiterlesen]

Bilderlexikon – Die 200 wichtigsten Adjektive mit Bildern, Teil 08/10

In dieser Wortschatzreihe lernt ihr die 200 wichtigsten deutschen Adjektive mit Bildern, Lernvideos, Beispielen und Übungen. Um euch das Lernen zu erleichtern, stellen wir euch die Adjektive im Bilderlexikon immer als Gegensatzpaare (z.B. groß – klein) vor. Adjektive mit mehreren Bedeutungen kommen auch mehrmals (in verschiedenen Adjektivpaaren) vor. Die Reihenfolge orientiert sich am Sprachniveau und an der Häufigkeit der Verwendung. Innerhalb eines Eintrags sind die Adjektive alphabetisch geordnet. Nicht bei allen Adjektivpaaren sind beide Adjektive gleich wichtig, für unsere Reihenfolge ist in solchen Fällen das wichtigere Adjektiv ausschlaggebend (z.B. müde – ausgeruht). Die Adjektive aus dem achten Teil gehören ebenfalls zu den Sprachniveaus A1 und A2.  

[Weiterlesen]

Deutsch lernen A1 – Thema 07/20: Arbeit und Beruf

Arbeit und Beruf Was bist du von Beruf? Was machen Sie beruflich? Wo arbeitest du? Wie sind deine Arbeitszeiten? Macht dir deine Arbeit Spaß? Bist du arbeitslos? Suchst du eine Arbeit? Im siebten Teil unserer Reihe Deutsch lernen A1 nach Themen lernt ihr, wie ihr die wichtigsten Informationen zum Thema Arbeit und Beruf gebt. Anmerkung zum Sprachniveau Sprachniveau Deutsch A1 Lest alle Sätze. Versteht ihr alle Sätze? Das ist sehr gut. Sucht und kombiniert die für euch wichtigen Sätze. Ihr müsst nur die Sätze sagen und schreiben können, die ihr für eure persönlichen Informationen braucht. Sprachniveau Deutsch A2 Im Sprachniveau A2 ist es gut, wenn ihr alle Sätze versteht und sowohl sagen als auch schreiben könnt. Aus den Beispielsätzen könnt ihr eigene Texte bauen. Die Fragen helfen euch bei einem Dialog. Zum Üben seht ihr ein Lernvideo und ihr könnt Online-Übungen machen. Am Ende findet ihr alles auch in einem PDF, das ihr herunterladen könnt.

[Weiterlesen]

Deutsch lernen A1 – Thema 06/20: Schule, Ausbildung und Studium

Schule, Ausbildung und Studium Gehst du noch zur Schule? In welchem Schuljahr bist du? Was sind deine Lieblingsfächer? Machst du eine Berufsausbildung oder studierst du? Welchen Beruf lernst du? Was studierst du? Im sechsten Teil unserer Reihe Deutsch lernen A1 nach Themen lernt ihr, wie ihr die wichtigsten Informationen zum Thema Schule, Ausbildung und Studium gebt. Anmerkung zum Sprachniveau Sprachniveau Deutsch A1 Lest alle Sätze. Versteht ihr alle Sätze? Das ist sehr gut. Sucht und kombiniert die für euch wichtigen Sätze. Ihr müsst nur die Sätze sagen und schreiben können, die ihr für eure persönlichen Informationen braucht. Sprachniveau Deutsch A2 Im Sprachniveau A2 ist es gut, wenn ihr alle Sätze versteht und sowohl sagen als auch schreiben könnt. Aus den Beispielsätzen könnt ihr eigene Texte bauen. Die Fragen helfen euch bei einem Dialog. Zum Üben seht ihr ein Lernvideo und ihr könnt Online-Übungen machen. Am Ende findet ihr alles auch in einem PDF, das ihr herunterladen könnt.

[Weiterlesen]

Die 200 wichtigsten Adjektive mit Bildern lernen, Teil 7/10

In dieser Wortschatzreihe lernt ihr die 200 wichtigsten deutschen Adjektive mit Bildern, Lernvideos, Beispielen und Übungen. Um euch das Lernen zu erleichtern, stellen wir euch die Adjektive immer als Gegensatzpaare (z.B. groß – klein) vor. Adjektive mit mehreren Bedeutungen kommen auch mehrmals (in verschiedenen Adjektivpaaren) vor. Die Reihenfolge orientiert sich am Sprachniveau und an der Häufigkeit der Verwendung. Innerhalb eines Eintrags sind die Adjektive alphabetisch geordnet. Nicht bei allen Adjektivpaaren sind beide Adjektive gleich wichtig, für unsere Reihenfolge ist in solchen Fällen das wichtigere Adjektiv ausschlaggebend (z.B. müde – ausgeruht). Die Adjektive aus dem siebten Teil gehören ebenfalls zu den Sprachniveaus A1 und A2.

[Weiterlesen]

Deutsch lernen A1 – Thema 05/20: Sprachen – Deutsch lernen

Sprachen lernen Möchtest du Sprachen lernen? Welche Sprachen sprichst du? Wo lernst du Deutsch? Wann lernst du Deutsch? Wie lange lernst du schon Deutsch? Warum lernst du Deutsch? Wie findest du die Sprache? Im fünften Teil unserer Reihe Deutsch lernen A1 nach Themen lernt ihr, wie ihr die wichtigsten Informationen zum Thema Sprachen und Deutsch lernen gebt. Außerdem lernt ihr wichtige Sätze und Fragen für den Deutschunterricht sowie für die Anmeldung zu einem Deutschkurs. Anmerkung zum Sprachniveau Sprachniveau Deutsch A1 Lest alle Sätze. Versteht ihr alle Sätze? Das ist sehr gut. Sucht und kombiniert die für euch wichtigen Sätze. Ihr müsst nur die Sätze sagen und schreiben können, die ihr für eure persönlichen Informationen braucht. Sprachniveau Deutsch A2 Im Sprachniveau A2 ist es gut, wenn ihr alle Sätze versteht und sowohl sagen als auch schreiben könnt. Aus den Beispielsätzen könnt ihr eigene Texte bauen. Die Fragen helfen euch bei einem Dialog. Zum Üben seht ihr ein Lernvideo und ihr könnt Online-Übungen machen. Am Ende findet ihr alles auch in einem PDF, das ihr herunterladen könnt.

[Weiterlesen]

Wortschatz Wohnen – Deutsch lernen A1 – Thema 04/20: Meine Wohnung

Wortschatz Wohnen Wo wohnst du? Wohnst du in einem Haus oder in einer Wohnung? Mit wem wohnst du zusammen? Wohnst du noch bei deinen Eltern? Wie ist deine Wohnung? Wie viele Zimmer hat dein Haus? Gefällt dir deine Wohnung? Wo möchtest du leben? Suchst du eine Wohnung? Im vierten Teil unserer Reihe Deutsch lernen A1 nach Themen lernt ihr Wortschatz zum Thema „Wohnen“ und wie ihr die wichtigsten Informationen über eure Wohnung gebt. Außerdem lernt ihr die wichtigsten Fragen und Sätze für Wohnungssuche. Anmerkung zum Sprachniveau Sprachniveau Deutsch A1 Lest alle Sätze. Versteht ihr alle Sätze? Das ist sehr gut. Sucht und kombiniert die für euch wichtigen Sätze. Ihr müsst nur die Sätze sagen und schreiben können, die ihr für eure persönlichen Informationen braucht. Sprachniveau Deutsch A2 Im Sprachniveau A2 ist es gut, wenn ihr alle Sätze versteht und sowohl sagen als auch schreiben könnt. Aus den Beispielsätzen könnt ihr eigene Texte bauen. Die Fragen helfen euch bei einem Dialog. Zum Üben seht ihr ein Lernvideo und ihr könnt Online-Übungen machen. Am Ende findet ihr alles auch in …

[Weiterlesen]

Die 200 wichtigsten Adjektive mit Bildern lernen, Teil 6/10

In dieser Wortschatzreihe lernt ihr die 200 wichtigsten deutschen Adjektive mit Bildern, Lernvideos, Beispielen und Übungen. Um euch das Lernen zu erleichtern, stellen wir euch die Adjektive immer als Gegensatzpaare (z.B. groß – klein) vor. Adjektive mit mehreren Bedeutungen kommen auch mehrmals (in verschiedenen Adjektivpaaren) vor. Die Reihenfolge orientiert sich am Sprachniveau und an der Häufigkeit der Verwendung. Innerhalb eines Eintrags sind die Adjektive alphabetisch geordnet. Nicht bei allen Adjektivpaaren sind beide Adjektive gleich wichtig, für unsere Reihenfolge ist in solchen Fällen das wichtigere Adjektiv ausschlaggebend (z.B. müde – ausgeruht). Die Adjektive aus dem sechsten Teil gehören ebenfalls zu den Sprachniveaus A1 und A2.

[Weiterlesen]