Deutsch lernen, Redewendungen und Redensarten, Wortschatz Deutsch
Kommentare 3

jemanden durch den Kakao ziehen – Redewendungen mit Bildern /129

durch den Kakao ziehen - durch den Kakao gezogen - deutsche Redewendungen mit Bildern - delia tello
jemanden durch den Kakao ziehen / Illustration von Delia Tello

jemanden durch den Kakao ziehen

Bedeutung

sich über jemanden lustig machen

Beispiele

  • Der Kabarettist zieht am liebsten Politiker durch den Kakao.
  • In diesem Film werden die vermeintlichen Errungenschaften des modernen Lebens durch den Kakao gezogen.
  • Er wartet nur auf Fehler der anderen, um diese dann genüsslich durch den Kakao zu ziehen.

Wortschatz

vermeintlichscheinbar; angenommen; fälschlich vermutet
die Errungenschaftetwas, das man erreicht hat
genüsslichmit Genuss; mit Freude

Anmerkungen

Statt jemanden durch den Kakao zu ziehen, kann man ihn auch durch den Dreck ziehen. Ursprünglich war diese Redewendung noch etwas derber und man zog jemanden durch die Kacke. Das Wort „Kacke“ wurde dann durch „Kakao“, der ja auch braun ist, ersetzt.

Zu dieser Redewendung passt das folgende Gedicht von Erich Kästner ganz wunderbar.

Was immer auch geschieht,
nie sollt ihr so tief sinken,
von dem Kakao, durch den man euch zieht,
auch noch zu trinken!

Erich Kästner

Mehr Redewendungen

Reihe: Redewendungen mit Bildern lernen
Quiz: Redewendungen und Umgangssprache
Bildergalerie: Redewendungen mit Bildern

Illustration von Delia Tello

3 Kommentare

  1. Delia sagt

    Guten Tag

    Könnten Sie bitte die Bedeutung dieses Gedichts erklären? Vielen Dank im Voraus.

    • deutschlernerblog sagt

      Es geht darum, dass man versuchen muss, seine Würde zu bewahren, wenn andere sich über einen lustig machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.