Deutsch lernen, Redewendungen und Redensarten, Wortschatz Deutsch
Schreibe einen Kommentar

jemanden auf den Arm nehmen – Redewendungen mit Bildern lernen /155

jemanden auf den Arm nehmen
jemanden auf den Arm nehmen | Illustration von Delia Tello

jemanden auf den Arm nehmen

Bedeutung

jemanden täuschen; jemanden hereinlegen; jemanden anführen; sich über jemanden lustig machen

Beispiele

  • Das glaube ich dir nicht. Ich lass mich von dir doch nicht auf den Arm nehmen!
  • Sie wollen mich wohl auf den Arm nehmen!
  • Sie ist bekannt dafür, dass sie andere gerne mal auf den Arm nimmt.
  • Lass dich nicht hereinlegen! Er nimmt dich doch nur auf den Arm.

Herkunft

Diese Redewendung ist seit etwa 1850 belegt. Kinder gelten als leichtgläubig und naiv, und wegen ihres geringen Gewichts können sie problemlos auf den Arm genommen werden.

In diesen beiden Quiz lernt ihr 60 Redewendungen mit Farben und 45 Redewendungen mit Tieren.


<< aus einer Mücke einen Elefanten machen

für jemanden durchs Feuer gehen >>

Redewendungen mit Körperteilen

Lernt hier 250 deutsche Redewendungen, in denen Körperteile vorkommen, mit Bildern, Beispielsätzen, Übungen und Quiz!

250 Redewendungen mit Körperteilen

Mehr Redewendungen

Reihe: Redewendungen mit Bildern lernen
Quiz: Redewendungen und Umgangssprache
Bildergalerie: Redewendungen mit Bildern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.