Grammatik Deutsch, Wortschatz Deutsch
Kommentare 1

1100 unregelmäßige und starke deutsche Verben nach Sprachniveau (A1-C2)

deutsche Verben - unregelmäßige Verben - Konjugation Verben - starke Verben

Deutsche Verben: unregelmäßige und starke Verben nach Sprachniveau

Über 1.100 unregelmäßige und starke deutsche Verben! Wer soll die denn alle lernen und beherrschen? Aber keine Sorge! So kompliziert wie es auf den ersten Blick scheint, ist es gar nicht.

Denn es handelt sich hierbei sowohl um einfache als auch und zusammengesetzte Verben. Wenn ihr die über 170 unregelmäßigen und starken einfachen Verben gelernt habt, ist auch die Konjugation der restlichen fast 1.000 zusammengesetzten Verben kein großes Problem mehr. Dann müsst ihr „nur“ noch wissen, ob das zusammengesetzte Verb im Perfekt mit sein oder haben gebildet wird und ob es sich um ein trennbares oder untrennbares Verb (dazu mehr weiter unten) handelt.

Hier lernt ihr alle unregelmäßigen und starken einfachen Verben:
Starke und unregelmäßige Verben – Lernlisten und Erklärungen

Vergewissert euch also zuerst, ob ihr die Konjugation aller einfachen deutschen Verben eures Sprachniveaus beherrscht.

Unregelmäßige und starke deutsche Verben nach Sprachniveau

In der folgenden alphabetischen Liste findet ihr fast alle unregelmäßigen und starken einfachen Verben mit Angaben zum Sprachniveau A1-C2.
Wollt ihr nur die Verben für euer Sprachniveau sehen? Schreibt euer Sprachniveau (A1, A2, B1, B2, C1, C2) ins Suchfeld über der Tabelle, um nur die Verben für ein bestimmtes Sprachniveau zu sehen.

Liste der unregelmäßigen und starken einfachen Verben

Infinitiv (Präsens)PräteritumPerfektSprachniveau
backen (backt)buk*hat gebacken*A2
befehlen (befiehlt)befahlhat befohlenB1
beginnen (beginnt)begannhat begonnenA1
beißen (beißt)bisshat gebissenB1
bergen (birgt)barghat geborgenB2
bersten (birst)barstist geborstenB2
bewegen (bewegt)bewog*hat bewogen*C1
biegen (biegt)boghat/ist gebogenA2
bieten (bietet)bothat gebotenA2
binden (bindet)bandhat gebundenB1
bitten (bittet)bathat gebetenA2
blasen (bläst)blieshat geblasenB2
bleiben (bleibt)bliebist gebliebenA1
bleichen (bleicht)blich*ist geblichen*C2
braten (brät)briethat gebratenA2
brechen (bricht)brachhat/ist gebrochenB1
brennen (brennt)branntehat gebranntB1
bringen (bringt)brachtehat bebrachtA1
denken (denkt)dachtehat gedachtA1
dreschen (drischt)droschhat gedroschenC2
dringen (dringt)dranghat/ist gedrungenC1
dürfen (darf)durftehat gedurftA1
empfehlen (empfiehlt)empfahlhat empfohlenB1
erlöschen (erlischt)erloschist erloschenC1
erschrecken*
(erschrickt)
erschrak*ist erschrocken*B1
essen (isst)hat gegessenA1
fahren (fährt)fuhrhat/ist gefahrenA1
fallen (fällt)fielist gefallenA2
fangen (fängt)finghat gefangenA1
fechten (fechtet)fochthat gefochtenC1
finden (findet)fandhat gefundenA1
flechten (flechtet)flochthat geflochtenC2
fliegen (fliegt)floghat/ist geflogenA1
fliehen (flieht)flohist geflohenB1
fließen (fließt)flossist geflossenB1
fressen (frisst)fraßhat gefressenB1
frieren (friert)frorhat/ist gefrorenB1
gebären (gebärt)gebarhat geborenB2
geben (gibt)gabhat gegebenA1
gedeihen (gedeiht)gediehist gediehenC1
gehen (geht)gingist gegangenA1
gelingen (gelingt)gelangist gelungenB1
gelten (gilt)galthat gegoltenB1
genesen (genest)genasist genesenC1
genießen (genießt)genosshat genossenB1
geschehen (geschieht)geschahist geschehenB1
gewinnen (gewinnt)gewannhat gewonnenA2
gießen (gießt)gosshat gegossenB1
gleichen (gleicht)glichhat geglichenB1
gleiten (gleitet)glittist geglittenC1
glimmen (glimmt)glomm*hat geglommen*C2
graben (gräbt)grubhat gegrabenB1
greifen (greift)griffhat gegriffenB1
haben (hat)hattehat gehabtA1
halten (hält)hielthat gehaltenB1
hängen (hängt)hing*hat gehangen*B1
hauen (haut)hieb*hat gehauenC2
heben (hebt)hobhat gehobenB1
heißen (heißt)hießhat geheißenA1
helfen (hilft)halfhat geholfenA1
kennen (kennt)kanntehat gekanntA1
klimmen (klimmt)klomm*ist geklommen*C1
klingen (klingt)klanghat geklungenB1
kneifen (kneift)kniffhat gekniffenC1
kommen (kommt)kamist gekommenA1
können (kann)konntehat gekonntA1
kriechen (kriecht)krochist gekrochenC1
laden (lädt)ludhat geladenA2
lassen (lässt)ließhat gelassenB1
laufen (läuft)liefist gelaufenA2
leiden (leidet)litthat gelittenB1
leihen (leiht)liehhat geliehenB1
lesen (liest)lashat gelesenA1
liegen (liegt)laghat gelegenA2
lügen (lügt)loghat gelogenB1
meiden (meidet)miedhat gemiedenB1
melken (melkt)molkhat gemolkenC1
messen (misst)maßhat gemessenB1
mögen (mag)mochtehat gemochtA1
müssen (muss)musstehat gemusstA1
nehmen (nimmt)nahmhat genommenA1
nennen (nennt)nanntehat genanntA2
pfeifen (pfeift)pfiffhat gepfiffenB2
preisen (preist)prieshat gepriesenC1
quellen (quillt)quollist gequollenC1
raten (rät)riethat geratenB1
reiben (reibt)riebhat geriebenB1
reißen (reißt)risshat gerissenB2
reiten (reitet)ritthat/ist gerittenB1
rennen (rennt)rannteist geranntA2
riechen (riecht)rochhat gerochenA2
ringen (ringt)ranghat gerungenB2
rinnen (rinnt)rannist geronnenC1
rufen (ruft)riefhat gerufenA1
saufen (säuft)soffhat gesoffenB2
saugen (saugt)sog*hat gesogen*C1
schaffen (schafft)schuf*hat geschaffen*B1
scheiden (scheidet)schiedhat/ist geschiedenB1
scheinen (scheint)schienhat geschienenB1
scheißen (scheißt)schisshat geschissenB1
schelten (schilt)schalthat gescholtenC2
scheren (schert)schor*hat geschoren*C2
schieben (schiebt)schobhat geschobenB1
schießen (schießt)schosshat/ist geschossenB1
schlafen (schläft)schliefhat geschlafenA1
schlagen (schlägt)schlughat geschlagenB1
schleichen (schleicht)schlichist geschlichenC1
schleifen (schleift)schliffhat geschliffenC1
schließen (schließt)schlosshat geschlossenA2
schlingen (schlingt)schlanghat geschlungenC1
schmeißen (schmeißt)schmisshat geschmissenB1
schmelzen (schmilzt)schmolzhat/ist geschmolzenB2
schneiden (schneidet)schnitthat geschnittenB1
schreiben (schreibt)schriebhat geschriebenA1
schreien (schreit)schriehat geschrienB1
schreiten (schreitet)schrittist geschrittenB2
schweigen (schweigt)schwieghat geschwiegenB2
schwellen (schwillt)schwollist geschwollenB2
schwimmen (schwimmt)schwammhat/ist geschwommenA1
schwinden (schwindet)schwandist geschwundenB2
schwingen (schwingt)schwanghat/ist geschwungenC1
schwören (schwört)schworhat geschworenB2
sehen (sieht)sahhat gesehenA1
sein (ist)warist gewesenA1
senden (sendet)sandte*hat gesandt*B1
singen (singt)sanghat gesungenA1
sinken (sinkt)sankist gesunkenB1
sinnen (sinnt)sannhat gesonnenC1
sitzen (sitzt)saßhat gesessenA2
sollen (soll)solltehat gesolltA1
speien (speit)spiehat gespienC2
spinnen (spinnt)spannhat gesponnenB2
sprechen (spricht)sprachhat gesprochenA1
sprießen (sprießt)sprossist gesprossenC1
springen (springt)sprangist gesprungenB1
stechen (sticht)stachhat gestochenB2
stehen (steht)standhat gestandenA1
stehlen (stiehlt)stahlhat gestohlenB1
steigen (steigt)stiegist gestiegenA2
sterben (stirbt)starbist gestorbenA2
stieben (stiebt)stobhat/ist gestobenC2
stinken (stinkt)stankhat gestunkenB1
stoßen (stößt)stießhat/ist gestoßenB2
streichen (streicht)strichhat/ist gestrichenB2
streiten (streitet)stritthat gestrittenB1
tragen (trägt)trughat getragenB1
treffen (trifft)trafhat getroffenA1
treiben (treibt)triebhat getriebenA2
treten (tritt)trathat/ist getretenB1
trinken (trinkt)trankhat getrunkenA1
trügen (trügt)troghat getrogenB1
tun (tut)tathat getanA1
verderben (verdirbt)verdarbhat verdorbenB2
verdrießen (verdrießt)verdrosshat verdrossenC2
vergessen (vergisst)vergaßhat vergessenA2
verlieren (verliert)verlorhat verlorenA2
verzeihen (verzeiht)verziehhat verziehenB1
wachsen (wächst)wuchsist gewachsenA2
waschen (wäscht)wuschhat gewaschenA2
weben (webt)wob*hat gewoben*C2
weichen (weicht)wichist gewichenB2
weisen (weist)wieshat gewiesenB1
wenden (wendet)wandte*hat gewandt*B2
werben (wirbt)warb*hat geworben*B1
werden (wird)wurdeist gewordenA2
werfen (wirft)warfhat geworfenA2
wiegen (wiegt)woghat gewogenB1
winden (windet)wandhat gewundenB2
wissen (weiß)wusstehat gewusstA1
wringen (wringt)wranghat gewrungenC1
ziehen (zieht)zoghat/ist gezogenA2
zwingen (zwingt)zwanghat gezwungenB1

Anmerkung:
Die mit * markierten Verben können auch schwach konjugiert werden. Dann gibt es aber in den meisten Fällen Bedeutungsunterschiede. Dazu findet ihr mehr Informationen im folgenden PDF.

Hier könnt ihr euch diese Tabelle als PDF herunterladen.

Sprachniveaus A1-C2

Wir haben die über 1.100 unregelmäßigen und starken deutschen Verben den Sprachniveaus A1 bis C2 zugeordnet, damit ihr die für euer Sprachniveau wichtigen Verben lernen könnt.

Anmerkung zur Einteilung der deutschen Verben in Sprachniveaus

Die Einteilung des Wortschatzes in die Sprachniveaus A1 bis C2 bietet immer auch Anlass für Diskussionen. Während es recht klar ist, welche Wörter in den Sprachniveaus A1 und A2 gelernt werden sollen, wird diese Einteilung in den höheren Sprachniveaus schwieriger. Bei einigen Verben besteht kein Zweifel, dass sie einem bestimmten Sprachniveau zuzuordnen sind. Andere Verben könnten hingegen auch erst in der jeweils höheren Niveaustufe gelernt werden. Außerdem sind jedem Sprachniveau nicht nur die Verben zugeordnet, die aktiv beherrscht werden sollten, sondern auch die Verben, die eher zum passiven Wortschatz eines jeden Sprachniveaus gehören. Die Grenzen zwischen den Sprachniveaus sind also fließend.

1.100 deutsche Verben nach Sprachniveau A1-C2

Hier findet ihr über 1.100 unregelmäßige oder starke deutsche Verben nach Sprachniveau geordnet. Ihr seht für jedes Verb die dritte Person Singular des Präsens, Präteritums und Perfekts.

Deutsche Verben A1 – unregelmäßige und starke Verben

Im Sprachniveau A1 ist die Liste der unregelmäßigen und starken Verben noch überschaubar.
Lernt das Präsens und das Perfekt dieser Verben! Ihr müsst nur das Präteritum der Modalverben und der Verben sein und haben lernen. Das Präteritum der anderen Verben könnt ihr lernen, wenn ihr im Sprachniveau B1 seid.

Unregelmäßige und starke einfache Verben A1

Infinitiv (Präsens)PräteritumPerfekt
beginnen (beginnt)begannhat begonnen
bleiben (bleibt)bliebist geblieben
bringen (bringt)brachtehat gebracht
denken (denkt)dachtehat gedacht
dürfen (darf)durftehat gedurft
essen (isst)hat gegessen
fahren (fährt)fuhrhat/ist gefahren
fangen (fängt)finghat gefangen
finden (findet)fandhat gefunden
fliegen (fliegt)floghat/ist geflogen
geben (gibt)gabhat gegeben
gehen (geht)gingist gegangen
haben (hat)hattehat gehabt
heißen (heißt)hießhat geheißen
helfen (hilft)halfhat geholfen
kennen (kennt)kanntehat gekannt
kommen (kommt)kamist gekommen
können (kann)konntehat gekonnt
lesen (liest)lashat gelesen
mögen (mag)mochtehat gemocht
müssen (muss)musstehat gemusst
nehmen (nimmt)nahmhat genommen
rufen (ruft)riefhat gerufen
schlafen (schläft)schliefhat geschlafen
schreiben (schreibt)schriebhat geschrieben
schwimmen (schwimmt)schwammhat/ist geschwommen
sehen (sieht)sahhat gesehen
sein (ist)warist gewesen
singen (singt)sanghat gesungen
sollen (soll)solltehat gesollt
sprechen (spricht)sprachhat gesprochen
stehen (steht)standhat gestanden
treffen (trifft)trafhat getroffen
trinken (trinkt)trankhat getrunken
tun (tut)tathat getan
wissen (weiß)wusstehat gewusst
wollen (will)wolltehat gewollt

Alle unregelmäßigen und starken Verben A1

anfangen, ankommen, anrufen, aufstehen, beginnen, bekommen, bleiben, bringen, denken, dürfen, essen, fahren, fangen, fernsehen, finden, fliegen, geben, gehen, haben, heißen, helfen, kennen, kommen, können, lesen, mögen, müssen, nehmen, rufen, schlafen, schreiben, schwimmen, sehen, sein, singen, sprechen, stehen, treffen, trinken, tun, verstehen, wehtun, wissen, wollen

Alle unregelmäßigen und starken Verben A1 als PDF zum Herunterladen.

Hier übt ihr die Konjugation der Verben und ihre Bedeutung:
Übungen zur Konjugation der starken und unregelmäßigen Verben A1

Deutsche Verben A2 – unregelmäßige und starke Verben

Im Sprachniveau A2 solltet ihr neben dem Präsens und dem Perfekt auch das Präteritum der folgenden Verben können: Modalverben, sein, haben, wissen, werden, geben (es gab)

Unregelmäßige und starke einfache Verben A2

Infinitiv (Präsens)PräteritumPerfekt
backen (backt)buk/backtehat gebacken /
hat gebackt
biegen (biegt)boghat/ist gebogen
bieten (bietet)bothat geboten
bitten (bittet)bat hat gebeten
braten (brät)briethat gebraten
fallen (fällt)fielist gefallen
gefallen (gefällt)gefielhat gefallen
gewinnen (gewinnt)gewannhat gewonnen
laden (lädt)ludhat geladen
laufen (läuft)liefist gelaufen
liegen (liegt)laghat gelegen
nennen (nennt)nanntehat genannt
rennen (rennt)rannteist gerannt
riechen (riecht)rochhat gerochen
schließen (schließt)schlosshat geschlossen
sitzen (sitzt)saßhat gesessen
steigen (steigt)stiegist gestiegen
sterben (stirbt)starbist gestorben
treiben (treibt)triebhat/ist getrieben
vergessen (vergisst)vergaßhat vergessen
verlieren (verliert)verlorhat verloren
wachsen (wächst)wuchsist gewachsen
waschen (wäscht)wuschhat gewaschen
werden (wird)wurdeist geworden
werfen (wirft)warfhat geworfen
ziehen (zieht)zoghat/ist gezogen

Alle unregelmäßigen und starken Verben A2

abbiegen, abfahren, abfliegen, abgeben, abwaschen, anbieten, anziehen, aufladen, aufwachsen, ausgeben, ausschlafen, aussehen, aussprechen, aussteigen, ausziehen, sich befinden, beschreiben, biegen, bieten, bitten, braten, einladen, einschlafen, einsteigen, einziehen, empfangen, erkennen, fallen, gefallen, gewinnen, laden, laufen, liegen, losgehen, mitbringen, mitgehen, mitkommen, mitnehmen, nachdenken, nennen, rennen, riechen, schließen, sitzen, steigen, sterben, teilnehmen, treiben, umsteigen, umziehen, unterschreiben, verbieten, vergessen, sich verlaufen, verlieren, verschlafen, verschreiben, wachsen, waschen, werden, werfen, wiedergeben, ziehen, zurückfahren, zurückgeben, zurückkommen

Alle unregelmäßigen und starken Verben A2 als PDF zum Herunterladen.

Hier übt ihr die Konjugation der Verben und ihre Bedeutung:
Übungen zur Konjugation der starken und unregelmäßigen Verben A2

Deutsche Verben B1 – unregelmäßige und starke Verben

Im Sprachniveau Deutsch B1 solltet ihr auch das Präteritum aller Verben kennen. Vergesst deshalb bitte nicht, auch das Präteritum der Verben aus den Sprachniveaus A1 und A2 zu lernen.

Unregelmäßige und starke einfache Verben B1

Infinitiv (Präsens)PräteritumPerfekt
befehlen (befiehlt)befahlhat befohlen
beißen (beißt)bisshat gebissen
binden (bindet)bandhat gebunden
brechen (bricht)brachhat/ist gebrochen
brennen (brennt)branntehat gebrannt
empfehlen (empfiehlt)empfahlhat empfohlen
erschrecken (erschrickt)*erschrak*ist erschrocken*
fliehen (flieht)flohist geflohen
fließen (fließt)flossist geflossen
fressen (frisst)fraßhat gefressen
frieren (friert)frorhat/ist gefroren
gelingen (gelingt)gelangist gelungen
gelten (gilt)galthat gegolten
genießen (genießt)genosshat genossen
geschehen (geschieht)geschahist geschehen
gießen (gießt)gosshat gegossen
gleichen (gleicht)glichhat geglichen
graben (gräbt)grubhat gegraben
greifen (greift)griffhat gegriffen
halten (hält)hielthat gehalten
hängen (hängt)hing*hat gehangen*
heben (hebt)hobhat gehoben
klingen (klingt)klanghat geklungen
lassen (lässt)ließhat gelassen
leiden (leidet)litthat gelitten
leihen (leiht)liehhat geliehen
lügen (lügt)loghat gelogen
meiden (meidet)miedhat gemieden
messen (misst)maßhat gemessen
raten (rät)riethat geraten
reiben (reibt)riebhat gerieben
reiten (reitet)ritthat/ist geritten
schaffen (schafft)schuf*hat geschaffen*
scheiden (scheidet)schiedhat/ist geschieden
scheinen (scheint)schienhat geschienen
scheißen (scheißt)schisshat geschissen
schieben (schiebt)schobhat geschoben
schießen (schießt)schosshat geschossen
schlagen (schlägt)schlughat geschlagen
schmeißen (schmeißt)schmisshat geschmissen
schneiden (schneidet)schnitthat geschnitten
schreien (schreit)schriehat geschrien
senden (sendet)sandte*hat gesandt
sinken (sinkt)sankist gesunken
springen (springt)sprangist gesprungen
stehlen (stiehlt)stahlhat gestohlen
stinken (stinkt)stankhat gestunken
streiten (streitet)stritthat gestritten
tragen (trägt)trughat getragen
treten (tritt)trathat getreten
trügen (trügt)troghat getrogen
verzeihen (verzeiht)verziehhat verziehen
weisen (weist)wieshat gewiesen
werben (wirbt)warbhat geworben
wiegen (wiegt)woghat gewogen
zwingen (zwingt)zwanghat gezwungen

Alle unregelmäßigen und starken Verben B1

abbrechen, abhängen, ablaufen, abnehmen, abschließen, abschneiden, abschreiben, absenden, absinken, absteigen, angeben, angreifen, anhalten, anlügen, annehmen, ansehen, ansprechen, ansteigen, anwachsen, anwenden, aufbleiben, auffallen, aufgeben, aufgehen, aufhalten, auflassen, aufnehmen, aufrufen, aufschieben, aufschlagen, aufschließen, aufschneiden, aufschreiben, auftreten, ausdenken, ausfallen, ausgehen, aushalten, sich auskennen, ausladen, ausleihen, ausrufen, aussterben, austrinken, befehlen, begraben, begreifen, behalten, beibringen, beißen, beitragen, belügen, sich benehmen, beraten, beschließen, besitzen, besprechen, bestehen, betragen, betreffen, betreten, betrügen, beweisen, sich bewerben, sich beziehen, binden, brechen, brennen, durchfallen, durchlesen, durchschlafen, durchschneiden, einbrechen, einfallen, eingeben, eingießen, einnehmen, einreiben, einschreiben, eintragen, eintreffen, eintreten, empfehlen, empfinden, entlassen, (sich) entscheiden, entstehen, erfahren, (sich) ergeben, erraten, erschießen, erschrecken, ertrinken, erziehen, festhalten, festnehmen, feststehen, fliehen, fließen, fortfahren, fortziehen, freihalten, fressen, frieren, gelingen, gelten, genießen, geschehen, gestehen, gießen, sich gleichen, graben, greifen, halten, hängen, heben, herausfinden, herauskommen, herausnehmen, hereinbitten, herunterkommen, herunterladen, hervorheben, hinabsehen, hinausgehen, hinbekommen, hinfallen, hingehen, hinkommen, hinuntersehen, hinweisen, hochgehen, klingen, lassen, leiden, leihen, liebgewinnen, lügen, meiden, messen, missfallen, misslingen, mitgeben, mitschreiben, mitsprechen, nachgeben, nachgehen, nachkommen, nachlesen, nachschlagen, nachsehen, nachsprechen, näherkommen, nähertreten, raten, reiben, reiten, schaffen, scheiden, scheinen, scheißen, schieben, schießen, schlagen, schmeißen, schneiden, schreien, senden, sinken, springen, stehlen, stinken, streiten, tragen, treten, trügen, übelnehmen, überdenken, überfallen, überfliegen, übernehmen, übersehen, übertreiben, überweisen, überwiegen, umbringen, umfallen, unterbrechen, unterbringen, untergehen, unterhalten, unterlassen, unternehmen, unterscheiden, untertreiben, verbrennen, verbringen, verfahren, vergeben, vergleichen, verhalten, verlassen, vermeiden, verschieben, verschließen, versprechen, vertreten, vertun, verzeihen, vorbeigehen, vorgehen, vorhaben, vorkommen, vorlesen, vorschlagen, vortragen, vorziehen, wahrnehmen, wegschmeißen, wegwerfen, wegziehen, weisen, weitergeben, weiterhelfen, weiterkommen, werben, widersprechen, wiegen. zugeben, zugehen, zulassen, zunehmen, zurechtfinden, zurückbekommen, zurückbleiben, zurücklassen, zurücknehmen, zurückreiten, zurückziehen, zusammenhalten, zusammentun, zusammenziehen, zuschließen, zutreffen, zwingen

Alle unregelmäßigen und starken Verben B1 als PDF zum Herunterladen.

Hier übt ihr die Konjugation der Verben und ihre Bedeutung:
Übungen zur Konjugation der starken und unregelmäßigen Verben B1

Deutsche Verben B2 – unregelmäßige und starke Verben

Unregelmäßige und starke einfache Verben B2

Infinitiv (Präsens)PräteritumPerfekt
bergen (birgt)barghat geborgen
blasen (bläst)blieshat geblasen
gebären (gebärt)gebarhat geboren
pfeifen (pfeift)pfiffhat gepfiffen
reißen (reißt)risshat gerissen
ringen (ringt)ranghat gerungen
saufen (säuft)soffhat gesoffen
schmelzen (schmilzt)schmolzhat/ist geschmolzen
schreiten (schreitet)schrittist geschritten
schweigen (schweigt)schwieghat geschwiegen
schwellen (schwillt)schwollist geschwollen
schwinden (schwindet)schwandist geschwunden
schwören (schwört)schworhat geschworen
spinnen (spinnt)spannhat gesponnen
stechen (sticht)stachhat gestochen
stoßen (stößt)stießhat/ist gestoßen
streichen (streicht)strichhat/ist gestrichen
verderben (verdirbt)verdarbhat/ist verdorben
weichen (weicht)wichist gewichen
wenden (wendet)wandte*hat gewandt*
winden (windet)wandhat gewunden

Alle unregelmäßigen und starken Verben B2

abbeißen, abbekommen, abbrennen, abbringen, aberkennen, abfallen, abfangen, abfinden, abgehen, abhalten, abhandenkommen, abheben, abklingen, abkommen, abladen, ablesen, abmessen, abpfeifen, abraten, abreißen, abrufen, abschieben, abschießen, abschlagen, abschwellen, absehen, absprechen, abspringen, absterben, abstreiten, abtreten, abweichen, abweisen, abwenden, abwerfen, abwiegen, abziehen, anbinden, anbraten, anbrechen, anbrennen, anerkennen, anfahren, anfallen, angehen, angleichen, anhaben, anhängen, anlaufen, anpfeifen, anraten, anschieben, anschießen, anschließen, anschneiden, anschreiben, anschreien, anschwellen, anspringen, anstehen, anstoßen, anstreichen, antreffen, antreiben, antreten, antun, anweisen, aufbieten, aufblasen, aufbrechen, auffahren, auffangen, auffinden, auffliegen, auffressen, aufgreifen, aufhaben, aufheben, aufkommen, aufliegen, aufreißen, aufsehen, aufspringen, aufsteigen, auftragen, auftreiben, aufweisen, aufwerfen, aufziehen, ausbleiben, ausbrechen, auseinandergehen, ausfahren, ausgießen, ausgleichen, ausgraben, aushängen, aushelfen, auskommen, auslassen, auslaufen, auslesen, auspfeifen, ausreißen, ausschlagen, ausschließen, ausschneiden, ausstehen, austragen, austreten, auswaschen, ausweichen, ausweisen, bedenken, bedürfen, begeben, begehen, begießen, begleichen, beheben, beibehalten, beiliegen, beistehen, beitreten, bekennen, beladen, belaufen, bergen, berufen, besaufen, bescheißen, beschießen, bestechen, besteigen, bestreichen, bestreiten, betreiben, bevorstehen, bewachsen, bewerfen, bezwingen, blasen, breitschlagen, dahinterkommen, darbieten, dasitzen, durchbeißen, durchbrechen, durchbringen, durchdenken, durchfahren, durchgeben, durchgehen, durchgreifen, durchhalten, durchkommen, durchlassen, durchlaufen, durchnehmen, durchsehen, durchsprechen, durchstehen, durchstreichen, durchziehen, einberufen, einbeziehen, einbiegen, einbinden, einbringen, einfangen, einfinden, einfließen, einfrieren, eingestehen, eingreifen, einhalten, einlaufen, einschlagen, einschließen, einschreiten, einsehen, einsenden, einspringen, einweisen, einwenden, einwerfen, entbinden, entfallen, entfliehen, entgegenkommen, entgegennehmen, entgehen, enthalten, entkommen, entlaufen, entleihen, entnehmen, entreißen, entschließen, entsenden, entsprechen, entwerfen, entziehen, erbitten, erbrechen, erbringen, erdenken, erfrieren, ergehen, ergreifen, erhalten, erheben, erklingen, erleiden, erliegen, ernennen, erringen, erschaffen, erscheinen, erschlagen, ertragen, erweisen, erwerben, erzwingen, fernbleiben, festfahren, festsitzen, fortfallen, fortreißen, fortschreiten, freigeben, freisprechen, gebären, gedenken, gefrieren, geradestehen, geraten, gleichkommen, gutheißen, herablassen, heranziehen, herausbekommen, herausgeben, herausspringen, hereinfallen, hergeben, herumtreiben, hervorrufen, herziehen, hinauslaufen, hinausschmeißen, hingeben, hinhalten, hinnehmen, hinterlassen, hinweggehen, hinziehen, hinzuziehen, hochladen, loskommen, losreißen, losschießen, mitreißen, nachlassen, nachlaufen, nachsitzen, nachtragen, nachweisen, nachwerfen, nahegehen, naheliegen, nahestehen, niederlassen, niederschlagen, pfeifen, preisgeben, reißen, ringen, sattsehen, saufen, schmelzen, schreiten, schweigen, schwellen, schwinden, schwören, spinnen, standhalten, stechen, stoßen, streichen, totschlagen, totschweigen, überbieten, überbringen, übereinkommen, überfahren, übergeben, überlassen, überlaufen, überlesen, überschlafen, überschlagen, überschneiden, überschreiben, überschreiten, überspringen, überstehen, übersteigen, übertragen, übertreffen, übertreten, überwinden, überziehen, umbenennen, umfahren, umgeben, umgehen, umhängen, umkommen, umreißen, umschreiben, umsehen, umspringen, umwerfen, unterbinden, unterbleiben, unterlaufen, unterliegen, unterschlagen, unterstreichen, unterweisen, unterwerfen, verbergen, verbiegen, verbinden, verbitten, verbleiben, verbrechen, verderben, verfallen, verfliegen, vergehen, vergraben, verhelfen, verleihen, vermessen, vermögen, verraten, verschießen, verschweigen, verschwimmen, verschwinden, verschwören, versenden, versinken, versterben, verstoßen, vertragen, vertreiben, verweisen, verwerfen, verziehen, vollbringen, vollziehen, vorangehen, vorantreiben, vorbehalten, vorbringen, vorfahren, vorfallen, vorfinden, vorgeben, vorgreifen, vorliegen, vorlügen, vorschreiben, vorsingen, vorspringen, vorweisen, weichen, wenden, widerfahren, widerstehen, winden, zerbrechen, zerreißen, zubeißen, zubinden, zufallen, zugreifen, zugutekommen, zulaufen, zurückfallen, zurückhalten, zurückliegen, zurückstoßen, zurücktreten, zurückweisen, zurückwerfen, zusammenbrechen, zusammenbringen, zusammenhaben, zusammenlaufen, zusammennehmen, zusammenschieben, zusammenschlagen, zusammenstoßen, zusammentreffen, zusammentreten, zusammenwerfen, zuschieben, zuschlagen, zuschreiben, zustehen, zusteigen, zustoßen, zutragen, zuweisen, zuwenden, zuwerfen, zuziehen

Hier übt ihr die Konjugation der Verben und ihre Bedeutung:
Übungen zur Konjugation der starken und unregelmäßigen Verben B2

Deutsche Verben C1 – unregelmäßige und starke Verben

Unregelmäßige und starke einfache Verben C1

Infinitiv (Präsens)PräteritumPerfekt
beweben (bewegt)bewog*hat bewogen*
dringen (dringt)dranghat/ist gedrungen
erlöschen (erlischt)erloschist erloschen
fechten (ficht)fochthat gefochten
gedeihen (gedeiht)gediehist gediehen
genesen (genest)genasist genesen
gleiten (gleitet)glittist geglitten
klimmen (klimmt)klomm*ist geklommen*
kneifen (kneift)kniffhat gekniffen
kriechen (kriecht)krochist gekrochen
melken (melkt)molkhat gemolken
preisen (preist)prieshat gepriesen
quellen (quillt)quollist gequollen
rinnen (rinnt)rannist geronnen
saugen (saugt)sog*hat gesogen*
schleichen (schleicht)schlichist geschlichen
schleifen (schleift)schliff*hat geschliffen*
schlingen (schlingt)schlanghat geschlungen
schwingen (schwingt)schwanghat/ist geschwungen
sinnen (sinnt)sannhat gesonnen
sprießen (sprießt)sproßist gesprossen
wringen (wringt)wranghat gewrungen

Alle unregelmäßigen und starken Verben C1

abberufen, abbitten, abblasen, abfließen, abgleiten, abgraben, abhelfen, ablassen, abreiben, abringen, abschleifen, abschwören, absitzen, abstechen, abstehen, abstoßen, abstreichen, abtragen, abtrinken, abtun, abwerben, anbeißen, anbringen, anfechten, anfliegen, anfressen, anheben, anklingen, anlassen, anmessen, anpreisen, anreißen, anrennen, anscheißen, anschlagen, anschleichen, anschweigen, anstechen, antragen, antrinken, anwerben, anwerfen, aufbinden, aufbringen, aufgießen, auflaufen, auflesen, aufquellen, aufreiben, aufschreien, aufsitzen, aufstechen, auftun, aufwenden, aufwiegen, aufzwingen, ausbitten, ausblasen, ausbrennen, ausersehen, ausfliegen, ausgleiten, ausheben, ausklingen, ausnehmen, ausreiten, aussaugen, ausschreiben, ausschreiten, ausschweigen, aussenden, ausstoßen, ausstreichen, austreiben, auswachsen, auswerfen, auswringen, befahren, befallen, behelfen, beigeben, beikommen, beispringen, belassen, beleihen, bemessen, bescheiden, bescheinen, beschlagen, beschneiden, beschreiten, beschwören, besehen, besingen, besinnen, bewegen, darbringen, dringen, durchbiegen, durchbraten, durchbrennen, durchdringen, durchfliegen, durchhängen, durchklingen, durchringen, durchscheinen, durchschießen, durchschlagen, durchstoßen, einbehalten, eindringen, einfahren, einfressen, eingehen, einlassen, einlesen, einreißen, einrennen, einschieben, einschießen, einschleichen, einschneiden, einsinken, einstehen, einstreichen, eintreiben, emporschießen, emporsteigen, entfahren, entfliegen, entgegenbringen, entgegenschlagen, entgegensehen, entgleiten, entladen, entschwinden, entsinnen, entspringen, entweichen, ergießen, erklimmen, erlassen, erlöschen, ermessen, ersaufen, erschließen, ersehen erstechen, erstehen, ersterben, erstreiten, erwachsen, fechten, fortdenken, gebrechen, gedeihen, genesen, gleiten, gutschreiben, heranwachsen, herausschlagen, herausstreichen, hereinbrechen, hergehen, herumkommen, herumreiten, herunterschlingen, hinreißen, hintergehen, hintertreiben, hinterziehen, hochnehmen, ineinanderlaufen, innehalten, klimmen, kneifen, kriechen, losbrechen, losschlagen, melken, mitschwingen, nachsinnen, niederbrennen, niederkommen, niederschreiben, preisen, quellen, rinnen, saugen, schleichen, schleifen, schlingen, schwingen, sinnen, sprießen, überbekommen, überfließen, übergehen, übergreifen, überhaben, überkommen, überladen, überquellen, überrennen, übersenden, überwerfen, umgraben, umschlagen, umschließen, umstehen, umwenden, unterbieten, untergraben, unterschieben, unterstehen, unterziehen, verdenken, verfangen, vergelten, vergießen, vergreifen, verheißen, verkennen, verklingen, verkommen, verkriechen, verladen, verlesen, vernehmen, verpfeifen, verreiben, verreißen, verrinnen, versaufen, verscheiden, verschlagen, verschlingen, verschmelzen, verschneiden, versehen, verstreichen, vertrinken, verwinden, vollscheißen, vorladen, vorschieben, vorschießen, vorsprechen, vorstehen, vorstoßen, widerrufen, wringen, zerfallen, zerschießen, zerschlagen, zerspringen, zertreten, zubringen, zufliegen, zukommen, zusammenbeißen, zusammenfahren, zusammenfallen, zusammenreißen, zusammenstreichen, zuschneiden, zusprechen, zutrinken, zutun

Hier übt ihr die Konjugation der Verben und ihre Bedeutung:
Übungen zur Konjugation der starken und unregelmäßigen Verben C1

Deutsche Verben C2 – unregelmäßige und starke Verben

Unregelmäßige und starke einfache Verben C2

Infinitiv (Präsens)PräteritumPerfekt
bersten (birst)barstist geborsten
bleichen (bleicht)blich*ist geblichen
dreschen (drischt)droschhat gedroschen
flechten (flicht)flochthat geflochten
glimmen (glimmt)glomm*hat geglommen*
hauen (haut)hieb*hat gehauen
schelten (schilt)schalthat gescholten
scheren (schert)schor*hat geschoren*
speien (speit)spiehat gespien
stieben (stiebt)stobhat/ist gestoben
verdrießen (verdrießt)verdrosshat verdrossen
weben (webt)wob*hat gewoben*

Alle unregelmäßigen und starken Verben C2

abliegen, anschmeißen, aufschwingen, auseinanderstieben, ausfechten, auskneifen, ausringen, ausscheiden, ausschelten, ausstechen, auswinden, befliegen, bersten, beschleichen, bleichen, darniederliegen, dreschen, einflechten, einschmelzen, einstoßen, entbieten, entbrennen, entflechten, entgelten, entheben, entrinnen, entwachsen, entwinden, erbieten, erschleichen, erschwingen, ersinnen, flechten, gerinnen, glimmen, hauen, hinterbringen, nachstehen, quertreiben, schelten, scheren, speien, stieben, überschreien, umschleichen, umwinden, verbeißen, verdreschen, verdrießen, verflechten, verglimmen, verkneifen, versitzen, versteigen, verwachsen, weben, weben, zerbersten, zergehen, zerlassen, zerlesen, zerrinnen, zukneifen

Hier übt ihr die Konjugation der Verben und ihre Bedeutung:
Übungen zur Konjugation der starken und unregelmäßigen Verben C2

Trennbare und untrennbare Verben

Wenn ihr die Verben im Präsens oder Präteritum konjugiert, müsst ihr natürlich wissen, ob es sich um trennbare oder untrennbare Verben handelt. Auch bei der Bildung des Partizips II ist das wichtig, denn das Partizip II der untrennbaren Verben steht ohne -ge (besucht, erklärt usw.)

Verben mit den folgenden Präfixen sind immer trennbar:

ab-
an-
auf-
aus-
bei-
dar-
ein-
fehl-
für-
inne-
los-
nach-
rück-
vor-
wieder-
zu-
zurecht-
zwischen-

Auch Adverbien und Adjektive können der erste Bestandteil eines Verbs sein. Auch diese sind in der Regel trennbar.

bereit-
fest-
fort-
frei-
hin-
kaputt-
weg-
zurück-
zusammen-

Verben mit den folgenden Präfixen sind immer untrennbar:

be-
ent-
er-
ge-
hinter-
miss-
ver-
zer-

Verben mit den folgenden Präfixen können trennbar und untrennbar sein:

durch-
über-
um-
unter-
wider-

Um zu wissen, ob diese Verben trennbar sind oder nicht, müsst ihr auf den Wortakzent achten. Liegt der Akzent auf dem Präfix, ist das Verb trennbar. Liegt der Akzent auf dem Verbstamm, ist das Verb nicht trennbar.

Beispiele:

untergehen: Das Schiff geht unter.
unterschreiben: Ich unterschreibe den Vertrag.

widerspiegeln: Das spiegelt die aktuelle Situation wider.
widersprechen: Er widerspricht mir ständig.

Hier lernt ihr die unregelmäßigen und starken Verben:
Starke und unregelmäßige Verben – Lernlisten A1-C2

Hier lernt ihr, welche Verben das Perfekt mit haben und welche mit sein bilden:
Perfekt mit haben oder sein? – Erklärungen, Listen, Übungen

Übungen zur Konjugation der starken und unregelmäßigen Verben
Hier findet ihr alle Übungen zur Konjugation:

Übungen – Konjugation der Verben A1-C2

Wenn ihr die zusammengesetzten deutschen Wörter auch so faszinierend findet, ist das hier bestimmt was für euch:
Wunderbare Welt der Präfixe auf Deutschlernerblog
Wunderbare Welt der Vorsilben auf Deutschwortschatz

Hier kannst du diesen Beitrag teilen.

1 Kommentare

  1. Ricky Jonathan sagt

    Hallo, can you please complete your „alle verben B2 & C1“, if already done can you email to me jonathanricky12@gmail.com. I really need it to improve my German language. Your website is really helpful, i have print your other pdf and recommend that to my friends. Danke Schön.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.