Redewendungen und Redensarten, Wortschatz Deutsch
Kommentare 2

mit offenen Karten spielen – Redewendungen und Redensarten / 102

mit offenen Karten spielen

mit offenen Karten spielen

Bedeutung

offen und ehrlich sein; etwas ohne Hintergedanken oder versteckte Absichten tun

Beispiele

  • Bei den Verhandlungen werden hoffentlich alle mit offenen Karten spielen.
  • Ich will mit offenen Karten spielen und dir klipp und klar sagen, was ich von dir erwarte.
  • Es wurde von Anfang an mit offenen Karten gespielt.
  • Ich befürchte, dass sie nicht mit offenen Karten spielt und dir ihre wahren Absichten verheimlicht.

 

Wortschatz
der Hintergedanke – eine versteckte Absicht
etwas klipp und klar sagen – etwas ganz deutlich sagen; etwas unmissverständlich sagen
jemandem etwas verheimlichen – etwas vor jemandem verstecken; jemandem etwas nicht sagen

Mehr Redensarten mit Karten

mit verdeckten Karten spielen – Hintergedanken haben; versteckte Absichten haben
mit gezinkten Karten spielen – betrügen; unlautere/unerlaubte Mittel einsetzen
jemandem in die Karten sehen/gucken/schauen – jemandes Absichten und Pläne erkennen
sich nicht in die Karten sehen/gucken/schauen lassen – seine Absichten und Pläne verbergen
die Karten offen auf den Tisch legen – die eigenen Absichten und Pläne offenlegen

Mehr zu Redewendungen
Reihe: Redewendungen mit Bildern lernen
Quiz: Redewendungen und Umgangssprache
Bildergalerie: Redewendungen mit Bildern lernen

Illustration von Delia Tello

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.