Deutsch lernen, Redewendungen und Redensarten, Wortschatz Deutsch
Schreibe einen Kommentar

den Bock zum Gärtner machen – Redewendungen mit Bildern lernen /141

den Bock zum Gärtner machen - den Bock zum Gärtner gemacht
den Bock zum Gärtner machen | Illustration von Delia Tello

den Bock zum Gärtner machen

Bedeutung

jemandem eine Aufgabe übertragen, für die er aufgrund seiner Eigenschaften oder Interessenlage nicht geeignet ist

Beispiele

  • Lars ist unglaublich chaotisch und unordentlich. Dass ausgerechnet er sich jetzt um die Buchhaltung kümmern soll, ist völlig unverständlich. Da macht man doch den Bock zum Gärtner.
  • Bei privaten Sicherheitsdiensten wird nicht selten der Bock zum Gärtner gemacht, denn bei nicht wenigen ihrer Mitarbeiter handelt es sich um zwielichtige Gestalten, die selbst schon mit dem Gesetz in Konflikt geraten sind.

Wortschatz

der Bockder Ziegenbock
jemandem eine Aufgabe
übertragen
jemandem eine Aufgabe
geben
die Eigenschaftdas charakteristische Merkmal
die Interessenlagedie Gesamtheit der Interessen
geeignetpassend; fähig; tauglich; verwendbar
ausgerechnet ergerade er
sich kümmern um + Akk.zuständig sein für + Akk.
zwielichtigundurchsichtig und suspekt
mit dem Gesetz in Konflikt
geraten
etwas Illegales tun

Lest hier, was man sonst noch mit Tieren machen kann!


<< seine Schäfchen im Trockenen haben

die Puppen tanzen lassen >>

Mehr Redewendungen

Reihe: Redewendungen mit Bildern lernen
Quiz: Redewendungen und Umgangssprache
Bildergalerie: Redewendungen mit Bildern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.