Deutschlerner schreiben
Schreibe einen Kommentar

Schülerjob Babysitter – Mein Traumschülerjob – auf Kinder aufpassen

Schülerjob Babysitter - Nebenjob Schüler - Geld verdienen als Schüler

Beyza ist 14 Jahre alt und kommt aus der Stadt Mulhouse in Frankreich. Dort lernt sich in der Schule Lycée Jeanne d’Arc Deutsch.
In ihrem Text stellt sie uns ihren Traumschülerjob vor: Babysitter.

Schülerjob Babysitter

Ich heiβe Beyza und bin 14 Jahre alt. Ich wohne in Mulhouse, in Frankreich und heute möchte ich einen Artikel über meinen Traumschülerjob schreiben.
Schüler wollen einen Job haben, um Taschengeld zu verdienen. Ja, ihr wisst: Es ist sehr wichtig für einen Schüler, Geld zu haben, weil du dann machen kannst, was du möchtest.
Es gibt viele Schülerjobs wie Prospektverteiler, App-Tester, Nachhilfelehrer und so weiter.

Schülerjob BabysitterAber für mich ist Babysitter der beste Nebenjob! Es ist sehr cool und interessant. Du solltest Kinder mögen, das ist das wichtigste, um eine Stelle als Babysitter zu finden. Die Eltern müssen dir vertrauen können.
Ich mag Kinder, sie sind so süß! Ich bin geduldig (ja Geduld ist sehr wichtig) und ich kann arbeiten, wann ich möchte, es ist also perfekt!
Anstrengend? Nein! Babysitting ist nicht anstrengend. Aber die Arbeitszeiten sind nicht praktisch. Es gibt viele Änderungen und du musst manchmal Überstunden machen.
Verdienen kannst du 10 Euro pro Stunde! Deshalb ist Babysitter mein Traumschülerjob. Es ist das Beste!

Beyza

Hier lest ihr noch mehr Texte zum Thema Schülerjobs.

Mehr Lesetexte von Deutschlernern für Deutschlerner:
Deutschlerner aus aller Welt schreiben
Deutschlerner aus Frankreich schreiben

Deutsch schreiben - Deutsch lernen     Deutsch B1 - Sprachniveau B1 - Deutsch lernen - Übungen - Deutschkurs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.