Deutschlerner schreiben
Schreibe einen Kommentar

Nebenjob für Schüler – Geld verdienen als Schüler: App-Tester

Nebenjob für Schüler - Nebenjobs - Schülerjobs - Geld vierdienen als Schüler - App Tester

Nebenjob für Schüler – Deutschlerner schreiben

Camille, Léon, Baptiste, Alexian, Clara, Elise und Alexis sind 13 und 14 Jahre alt. Sie kommen aus der französischen Stadt Mulhouse im Elsass. Dort lernen sie an der Schule Jeanne d’Arc Deutsch. Die Stadt Mulhouse liegt an der Grenze zu Deutschland, deshalb lernen sie schon lange, teils seit dem Kindergarten, Deutsch.

Die Schüler und Schülerinnen wollen sich etwas zu ihrem Taschengeld hinzuverdienen und überlegen, wie sie als Schüler Geld verdienen können. Sie suchen einen Nebenjob für Schüler.

Vielleicht App-Tester?

Nebenjobs für Schüler: App-Tester

Lest, warum App-Tester für diese Schüler der perfekte Nebenjob ist.

Mein Traumschülerjob: App-Tester

Zuerst will ich mich vorstellen. Ich bin 14 Jahre alt, ich heiße Camille und ich bin nicht sehr geduldig, aber ich möchte arbeiten und Geld verdienen.
Ich denke, dass Schüler einen Job suchen, weil viele Eltern nicht immer Taschengeld geben möchten und, wenn sie welches geben, nicht so viel Geld geben, wie du möchtest.

Nebenjobs für Schüler - App Tester - Nebenjob für Schüler - App-Tester - SchülerjobMein Traumschülerjob ist App-Tester. Dieser Job gefällt mir, weil ich zu Hause arbeiten kann. Ich kann auch arbeiten, wann ich will. Und ich denke, dass arbeiten mit Tablets und Handys sehr cool und praktisch ist! In meinem Job soll ich eine erste Version der App testen und dann soll ich Fehler finden. Also arbeite ich zu Hause, wann ich will und wie lange ich will.
Ich arbeite, um Geld zu verdienen. Dann kann ich Freunde treffen, sparen und Süßigkeiten kaufen. Ich erhalte 10 Euro pro Stunde. Um App-Tester zu sein, brauchen wir Kenntnissen in Videospielen und in Technologie.
Zum Schluss möchte ich sagen, dass App-Tester mein Traumschülerjob ist, weil ich glaube, dass mit Tablets arbeiten super und praktisch ist. Ich muss am Morgen nicht aufstehen und niemand sieht mich arbeiten.

Camille

Mein Traumjob: App-Tester

Ich heiße Léon, ich bin 13 Jahre alt und heute möchte ich meinen Traumschülerjob vorstellen.
Mein Traumschülerjob ist App-Tester. Es ist mein Traumjob, weil wir mit einem Computer oder mit Handys arbeiten, weil wir viel Geld verdienen und zu Hause arbeiten können.
Die Schüler wollen einen Job haben, um Geld zu verdienen. Um zu arbeiten brauchen wir einen Computer oder ein Handy. Wir verdienen 10 Euro pro Stunde und wir arbeiten, wann wir wollen.
Ich brauche Geld, um Videospiele zu kaufen.
Wenn du App-Tester bist, ist es dein Job, Fehler in einer App zu finden.
Wenn du dich für diesen Job interessiert, musst du eine Bewerbung schicken und auf die Antwort warten. Wenn du App-Tester bist, arbeitest du auch in den Ferien.

Léon

App-Tester ist mein Traumschülerjob

Ich heiße Baptiste, bin 14 Jahre alt und wohne in Mulhouse. Ich bin in der Klasse 4e6, und mein Traumschülerjob ist App-Tester.

Smartphone - Nebenjobs für Schüler - App Tester - Nebenjob für Schüler - App-Tester - SchülerjobIch will Geld verdienen. Für mich ist App-Tester mein Traumschülerjob, weil du mit einem Smartphone oder Tablet arbeitest, und das interessiert mich. Du sollst Fehler in Apps finden und die Ergebnisse per E-Mail oder Web-Formular schicken. Du kannst zu Hause oder im Büro arbeiten, wie du willst. Und du arbeitest, wann du willst und das ist super!
Der Job ist einmal pro Woche und du verdienst 10 Euro pro Stunde, es ist nicht so viel. Für den Job solltest du Informatik mögen und geduldig sein.

Baptiste

App-Tester: Der perfekte Nebenjob für Schüler

Ich heiße Alexian. Ich bin 13 Jahre alt und ich wohne in Mulhouse. Heute möchte ich einen kurzen Artikel über einen Job schreiben.
Ich möchte einen Job, um Taschengeld zu haben, damit ich Süßigkeiten oder Eis kaufen kann.
Mein Traumschülerjob ist Apps testen. Als App-Tester sollen wir Fehler minimieren.
Den Job kannst du von zu Hause machen. Du machst diesen Job, wann du Zeit hast und so lange du willst. Du kannst bis zu 10 Euro pro Stunde verdienen.
Um eine App zu testen musst du ein Smartphone und ein Tablet haben. Aber es ist nicht unbedingt wichtig, das neueste Smartphone oder Tablet zu haben. Für diesen Job ist es wichtig, dass du kreativ bist.
Ich möchte als App-Tester arbeiten, weil ich Apps und Informatik liebe, weil Apps testen nicht langweilig ist und weil ich gern spiele. Und wenn du beim Spielen Geld verdienst, ist es gut.

Alexian

Nebenjob App-Tester

Ich bin Clara. Ich wohne in Mulhouse und bin 13 Jahre alt. Heute möchte ich einen Artikel über das Thema Schülerjob schreiben.
Schülerjob, ja! Aber wozu? Schüler brauchen Schülerjobs, um mehr Taschengeld zu erhalten oder um etwas zu unternehmen. Es kann auch eine Tradition in der Familie sein, dass die Kinder arbeiten, um sich ein bisschen Geld hinzuzuverdienen.
Mein Trauschülerjob ist App-Tester. App-Tester ist eine Arbeit, bei der wir Apps testen sollen. Ich möchte diesen Job machen, weil ich gern Videospiele spiele. Wir brauchen nur ein Smartphone oder ein Tablet. Wir können spielen, wann wir wollen, wie lange wir wollen und wo wir wollen. Wir verdienen dabei 10€ pro Stunde.
Ich möchte Geld verdienen, um Geld zu haben, wenn ich etwas kaufen möchte. Ich bekomme kein Taschengeld, deshalb ist es eine gute Idee.
Zum Schluss kann ich sagen, dass es cool sein kann, einen Schülerjob zu haben, wenn dieser Schülerjob uns gefällt.

Clara

Der beste Nebenjob für Schüler

Ich heiße Elise, ich bin 14 Jahre alt und ich spiele gern Videospiele. Ich finde, das beste Videospiel ist Tomb Raider.
Ich möchte für euch einen Artikel über das Thema Schülerjobs schreiben.
Zuerst frage ich mich: „Wozu wollen Schüler ein Job haben?“. Die Schüler wollen einen Job haben, um Geld zu verdienen. Denn sie brauchen dieses Geld, um Süßigkeiten zu essen, um Zeitschriften zu lesen usw.
Mein Traumschülerjob ist App-Tester. In diesem Job können wir hauptsächlich zu Hause arbeiten und wann wir es möchten. Aber wir müssen ein Smartphone oder ein Tablet haben. Wir verdienen zehn Euro pro Stunde. Ich finde, App-Tester ist der beste Schülerjob, weil ich Videospiele mag, weil wir spielen können und dabei Geld verdienen. Und weil es cool ist. Ich finde, es ist cool, weil wir viele Apps testen.

Elise

Apps testen – Ein Nebenjob für Schüler

Ich heiße Alexis, ich bin 13 Jahre alt, ich wohne in Mulhouse und ich lerne Deutsch, seit ich 4 Jahre bin.
Ich möchte einen Job haben weil ich Spiele kaufen will. Ich möchte App-Tester sein.
Wenn du App-Tester bist, arbeitest du zu Hause oder in einem Büro. Du arbeitest, wann du willst und wie du willst. Du bekommst 10 Euro pro Stunde für diesen Job und du musst ein Smartphone oder ein Tablet haben. Du musst keine besonderen Qualifikationen haben.
Ich habe diesen Job gewählt, weil ich Technologie mag, ich mag es auch, zu Hause zu arbeiten. Apps testen macht mir Spaß.

Alexis

Hier lest ihr noch mehr Texte zum Thema Schülerjobs.

Mehr Lesetexte von Deutschlernern für Deutschlerner:
Deutschlerner aus aller Welt schreiben
Deutschlerner aus Frankreich schreiben

Deutsch schreiben - Deutsch lernen     Deutsch B1 - Sprachniveau B1 - Deutsch lernen - Übungen - Deutschkurs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.