Grammatik Deutsch, Shop
Schreibe einen Kommentar

E-Book: Der, die oder das? Regeln, Ausnahmen, Wortlisten & Übungen

E-Book Der, die oder das

Aus unserem Beitrag zu den Genusregeln haben wir ein E-Book (PDF) erstellt. Wer keine Lust auf Werbung hat und die Regeln, Ausnahmen, Wortlisten gern offline lernen möchte, hat nun die Möglichkeit dazu. Natürlich gibt es auch 37 Übungen (mit Lösungen) in diesem E-Book. Diese dürfen sogar für den Deutschunterricht kopiert werden.

E-Book: Der, die oder das?

Der, die oder das? Ist das Nomen maskulin, feminin oder neutral? Das ist eine der schwierigsten Fragen, vor denen Deutschlernende auf fast allen Sprachniveaus sehr oft stehen. In diesem E-Book lernt ihr alle wichtigen Genusregeln und findet umfangreiche Listen mit Nomen, die unter die jeweilige Regel fallen. Natürlich lernt ihr auch die wichtigsten Ausnahmen. Am Ende habt ihr die Möglichkeit, alle Regeln, Ausnahmen und die wichtigsten Nomen dank der zahlreichen Übungen systematisch zu lernen.
Unser Ziel ist es, dass ihr weniger Probleme mit den deutschen Artikeln habt und im besten Fall zu wahren Artikelexperten/Artikelexpertinnen werdet.

Ab welchem Sprachniveau sollte man die Regeln lernen?

Auf den Sprachniveaus A1 und A2 müsst ihr die Regeln zum Genus nicht lernen. Lernt einfach jedes neue Nomen mit seinem Artikel!
Ab dem Sprachniveau B1 könnt ihr versuchen, die wichtigsten Regeln zu den Endungen (Kapitel 1) und den Bedeutungen (Kapitel 4) zu lernen und die entsprechenden Übungen zu machen. Sobald ihr im Deutschunterricht Regeln zur Pluralbildung lernt, könnt ihr euch auch mit den Zusammenhängen zwischen Pluralformen und Genus beschäftigen (Kapitel 3).
Ab dem Sprachniveau B2 könnt ihr euch alle Regeln durchlesen und versuchen, diese Regeln und die Ausnahmen zu lernen.
Da die wenigsten Deutschlerner Linguisten sind, haben wir manche Regeln, besonders zu Wortbildungsprozessen, etwas vereinfacht.

Aufbau und Gliederung des Inhalts

Ob ein Nomen maskulin, feminin oder neutral ist, kann von verschiedenen Faktoren abhängen. Dementsprechend gibt es viele Regeln und auch viele Möglichkeiten, das Genus der Nomen zu lernen. Besonders Morphologie und Semantik spielen dabei eine wichtige Rolle. Das Genus vieler Nomen könnt ihr dank der Endungen erkennen, aber auch die Kenntnisse anderer Wortbildungsprozesse (Substantivierungen, Vorsilben und Ableitungen) sowie der Pluralbildung werden euch dabei helfen, für die meisten Nomen den richtigen Artikel zu wählen. Darüber hinaus hilft euch in vielen Fällen auch die Bedeutung vieler Wörter bei der Bestimmung des Genus.
In diesem E-Book lernt ihr alle wichtigen Regeln zu den folgenden vier Punkten:

  • Endungen und Genus
  • Substantivierungen, Vorsilben und Ableitungen
  • Pluralbildung und Genus
  • Bedeutung und Genus

Anschließend bekommt ihr wichtige Informationen zu den zusammengesetzten Nomen und findet in drei Listen die 76 wichtigsten maskulinen, femininen und neutralen Nomen, die oft das letzte Element in zusammengesetzten Nomen bilden und somit das Genus festlegen.
Außerdem haben wir für euch Listen mit Nomen zusammengestellt, die zwar gleich geschrieben werden, aber nicht dasselbe Genus haben.
Einige Nomen (z. B. Eltern oder Geschwister) gibt es nur im Plural. Bei diesen Nomen erübrigt sich die Frage nach dem Genus. In diesem Buch findet ihr auch eine Liste dieser Nomen.
Nach so viel Theorie ist es dann Zeit für die Praxis. Im letzten Kapitel des Buchs könnt ihr 37 Übungen zum Genus machen. Ihr findet zu jedem der vier Punkte (Kapitel 1 bis 4) sowie zu den zusammengesetzten Nomen (Kapitel 5) und den gleichlautenden Nomen (Kapitel 6) einen Übungsblock.

Vorschau

  • E-Book Der, die oder das

Kauf und Download über digistore24

Bezahlung und Herunterladen erfolgen über die sichere Seite von digistore24.

Der, die oder das? Regeln, Ausnahmen, Wortlisten und Übungen

Schritt für Schritt zum Artikelexperten / zur Artikelexpertin

Autor: Andreas Neustein
Illustratorin: Delia Tello López

Format: E-Book (PDF, A4) 101 Seiten
ISBN: 978-84-09-36134-2
Preis: 9€

Download auf Digistore24

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.