10 - Reihe zum Deutschlernen, Deutsch lernen, Wortschatz Deutsch
Schreibe einen Kommentar

36 Adjektive mit der Endung -fest | 36 Dinge, die was aushalten

Suffix -fest; Endung -fest, Wörter mit fest

Adjektive mit der Endung -fest

Zusammengesetzte Adjektive, die auf das Suffix -fest enden, drücken oft eine besondere Widerstandsfähigkeit oder Unempfindlichkeit aus, die dazu führt, dass negative Folgen ausbleiben. Einige Adjektive mit der Endung –fest können aber auch zur Personenbeschreibung verwendet werden. Diese haben entweder die Bedeutung, dass eine Person mit etwas sehr vertraut ist oder beständig an etwas festhält.

Endung -fest - Suffix -fest
Zusammengesetzte Adjektive mit dem Suffix -fest

Von der Bedeutung her können wir diese Adjektive mit der Endung -fest in folgende Gruppen einteilen:

1. Etwas kann einer Sache widerstehen, ist davor geschützt oder ist unempfindlich gegen etwas.

abriebfest
etwas ist gegen Abrieb unempfindlich

  • abriebfeste Reifen
  • ein abriebfester Bodenbelag

feuerfest
etwas kann Feuer widerstehen; feuerbeständig

  • ein feuerfestes Material
  • feuerfeste Türen

frostfest
etwas kann gegen Frost bestehen; frosthart

  • frostfeste Pflanzen

hieb- und stichfest
etwas ist in seiner Gültigkeit nicht zu erschüttern und so gesichert, dass es nicht zu widerlegen ist

  • hieb- und stichfeste Argumente
  • hieb- und stichfeste Beweise
  • hieb- und stichfeste Tatsachen
  • etwas hieb- und stichfest nachweisen
  • etwas ist juristisch hieb- und stichfest

hitzefest
hitzebeständig; sehr hohe Temperaturen aushaltend

  • ein hitzefestes Material
  • hitzefeste Bekleidung

regenfest
von Regen nicht durchnässt werdend; gegen Regen schützend

  • regenfeste Kleidung
  • regenfeste Schuhe

schussfest
kugelsicher

  • eine schussfeste Weste
  • schussfestes Glas

spülmaschinenfest
sich in einer Spülmaschine reinigen lassend, ohne dabei Schaden zu nehmen

  • spülmaschinenfeste Keramik
  • spülmaschinenfestes Geschirr

stichfest
etwas ist in seiner Gültigkeit nicht zu erschüttern und so gesichert, dass es nicht zu widerlegen ist

  • stichfeste Argumente
  • stichfeste Beweise
  • stichfeste Tatsachen
  • etwas stichfest beweisen

waschmaschinenfest
sich in einer Waschmaschine reinigen lassend, ohne dabei Schaden zu nehmen

  • waschmaschinenfeste Kleidung

wasserfest
gegen Wasser geschützt sein; gegen die Einwirkung von Wasser beständig sein

  • ein wasserfestes Mobiltelefon
  • wasserfeste Farbe
  • wasserfeste Schminke
  • wasserfeste Schuhe
  • wasserfeste Tapete

winterfest
für winterliches Wetter geeignet; winterhart; wintertauglich

  • das Auto winterfest machen
  • den Garten winterfest machen
  • eine winterfeste Behausung
  • winterfeste Kleidung

witterungsfest
für jede Witterung geeignet; jede Witterung aushaltend

  • witterungsfestes Holz
  • witterungsfestes Material

2. Etwas kann verhindert werden oder man kann etwas problemlos tun, ohne dass dies negative Folgen hat.

kochfest
etwas kann gekocht werden, ohne dass es zu weich wird

  • kochfeste Kartoffeln

schnittfest
etwas lässt sich gut schneiden

  • schnittfeste Tomaten

strapazierfest
etwas kann besonders stark beansprucht werden, ohne dass dies negative Folgen hätte

  • ein strapazierfestes und abwaschbares Material
  • eine strapazierfeste Tasche
  • strapazierfeste Textilien

wischfest
etwas kann durch Wischen nicht entfernt werden

  • wischfeste Farbe
  • wischfeste Tinte

3. Etwas wird nicht gemacht, etwas wird verhindert bzw. nicht zugelassen.

knitterfest
etwas knittert nicht

  • ein knitterfestes Hemd
  • ein knitterfester Stoff

laufmaschenfest/maschenfest
keine Laufmaschen bildend

  • eine laufmaschenfeste Strumpfhose

reißfest/rissfest
nicht zerreißen; großen Druck aushaltend, ohne zu zerreißen

  • eine reißfeste Leine
  • eine reißfeste Plane
  • eine reißfeste Tüte
  • reißfestes Gewebe

rutschfest
beim Rutschen keinen Schaden nehmend; so beschaffen sein, dass ein Rutschen vermieden wird

  • eine Hose aus rutschfestem Material
  • eine rutschfeste Unterlage

4. a) Eine Person oder Sache ist in etwas beständig, bzw. hält an etwas fest (Nomen + fest)

charakterfest
einen als positiv angesehenen Charakter besitzend und sich konsequent verhaltend

prinzipienfest
sich getreu seiner Prinzipien verhaltend; prinzipientreu

4. b) Eine Person ist in einer Tätigkeit sehr ausdauernd. (Verb + fest)

sauffest / trinkfest
fähig sein, große Mengen alkoholischer Getränke zu sich zu nehmen, ohne betrunken zu wirken

4. c) Eine Person kennt sich sehr gut in etwas aus. (Nomen + fest)

bibelfest
mit dem Bibeltext sehr vertraut sein

textfest
einen Text auswendig gelernt haben und textsicher aufsagen können

Außerdem gibt es noch:

bissfest
etwas ist nicht zu lange gekocht und besitzt daher noch eine gewisse Festigkeit

  • bissfest gekochte Nudeln (al dente)
  • bissfestes Gemüse

dingfest
jemanden dingfest machen – jemanden verhaften/festnehmen
eine Sache dingfest machen – etwas (verbindlich) festlegen

grifffest
Man kann etwas gut greifen.

  • Ein Stabhochspringer macht seinen Stab mit Harz besonders grifffest.

handfest
etwas ist konkret; etwas ist nicht zu übersehen und kann nicht ignoriert werden

  • ein handfester Skandal
  • ein handfester Streit
  • handfeste Beweise
  • handfeste Vorschläge

ortsfest
sich fest und unbeweglich an einem bestimmten Ort befindend

standfest
einen sicheren Stand haben; standhaft sein

  • eine standfeste Leiter
  • ein standfester Politiker

Wenn ihr all diese Wörter mit der Endung -fest kennt und verwenden könnt, seid ihr in der deutschen Sprache schon sehr sattelfest.

Mehr Adjektive:

200 zusammengesetzte Adjektive mit Bedeutungsverstärkung

Die 200 wichtigsten Adjektive mit Bildern


<< 30 Dinge, zu denen man bereit ist

Alle Beiträge aus der Reihe:

Wortschatzreihe: 10 Dinge, die…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.