Wortschatz Deutsch
Kommentare 2

200 zusammengesetzte Adjektive – Verstärkung der Bedeutung

zusammengesetzte Adjektive - Wortbildung

Zusammengesetzte Adjektive und Adverbien

In der deutschen Sprache können wir dank der Zusammensetzungen von Wörtern bzw. Wortbestandteilen viele Dinge, Gefühle und Eigenschaften haargenau ausdrücken. Diese Möglichkeit der Wortbildung führt besonders bei den Adjektiven zu einem riesengroßen Reichtum an wunderschönen und punktgenauen Wörtern.

Im folgenden Beitrag lernt ihr über 200 zusammengesetzte Adjektive und auch ein paar Adverbien, die dank der Zusammensetzung eine Verstärkung der eigentlichen Bedeutung ausdrücken. Zu jedem Adjektiv bekommt ihr eine Bedeutungserklärung und viele Beispielsätze. Am Ende könnt ihr das Gelernte in einer Übung trainieren und überprüfen.

Verstärkung der Bedeutung durch Zusammensetzung

Wollen wir die Bedeutung eines Adjektivs verstärken, haben wir zwei Möglichkeiten. Zum einen können wir vor das entsprechende Adjektiv ein anderes Adjektiv oder Adverb setzten, zum anderen können wir durch Zusammensetzung neue Adjektive bilden.

Adjektive und Adverbien, die wir vor einem Adjektiv verwenden können:

absolut, äußerst, besonders, extrem, ganz, ganz besonders, sehr, total, übermäßig, völlig, vollkommen

Diese Möglichkeit der Bedeutungsverstärkung findet ihr in den Erklärungen unter den jeweiligen Adjektiven.

Wesentlich interessanter ist aber die Bildung neuer Adjektive durch Zusammensetzungen.

Erster Bestandteil von zusammengesetzten Adjektiven

Das erste Element der Adjektive drückt die Verstärkung aus. Zu den häufigsten ersten Bestandteilen gehören:

arsch-, bitter-, blitz-, brand-, erz-, hoch-, höchst-, knall-, knüppel-, kreuz-, quietsch-, rappel-,  sau-, scheiß-, stink-, stock-, tief-, tod-, ur-

Verbindung aus Nomen und Adjektiv

In vielen Fällen bilden wir neue Adjektive durch die Verbindung mit einem Nomen. Sehr oft handelt es sich bei den neuen Adjektiven um Vergleiche (so… wie…).

Vergleiche

Zu den Adjektiven, die einen Vergleich (so… wie…) ausdrücken, zählen u.a. die folgenden:

baumlang, blütenweiß, eiskalt, faustdick, federleicht, felsenfest, feuerrot, haushoch, kerzengerade, kreidebleich, kugelrund, leichenblass, messerscharf, pfeilschnell, riesengroß, samtweich, schneeweiß, stahlhart, staubtrocken, stocksteif, todsicher, watteweich, zuckersüß

Vergleiche mit Tieren

Oft ziehen wir Beispiele aus der Tierwelt heran, um die Bedeutung eines Adjektivs zu verstärken und anschaulicher zu machen.

aalglatt, bärenstark, bienenfleißig, hundeelend, hundemüde, lammfromm, rabenschwarz, spinnefeind, wieselflink

Maßeinheiten

Auch Maßeinheiten können zur Verstärkung der Bedeutung beitragen.

ellenlang, kilometerlang, meilenweit, sekundenschnell, tonnenschwer, zentnerschwer

Verbindung aus Adjektiv und Adjektiv

In einigen Fällen bilden wir neue Adjektive durch die Verbindung von zwei Adjektiven.

bitterernst, bitterkalt, hochaktuell, hochschwanger, hochverdient, hochzufrieden, schwerkriminell, schwerreich, tiefernst, tieftraurig, wildfremd

Verbindungen aus Verb und Adjektiv

Auch durch die Verbindung von Verbstamm und Adjektiv können wir eine Verstärkung ausdrücken. Diese Verstärkung entsteht in den meisten Fällen dadurch, dass das neue Adjektiv eine Folge (so…, dass…)  ausdrückt.

bettelarm = so arm, dass man betteln muss
blitzsauber = so sauber, dass es blitzt
kotzschlecht = so schlecht, dass man kotzen muss
kuschelweich = so weich, dass man sich darin kuscheln will
quietschvergnügt = so vergnügt, dass man quietschen könnte
speiübel = so übel, dass man speien muss
sterbenslangweilig = so langweilig, dass man sterben könnte
stinkfaul = so faul, dass es stinkt
tropfnass = so nass, dass es tropft

200 zusammengesetzte Adjektive

In der folgenden Liste lernt ihr 200 zusammengesetzte Adjektive und ein paar Adverbien, die eine Verstärkung der eigentlichen Bedeutung ausdrücken.

aalglatt

ganz glatt; die Fähigkeit besitzend, sich aus komplizierten Situationen herauszuwinden; nicht zu fassen sein

Wahrscheinlich wird man ihm wieder nichts anhängen können, denn er ist aalglatt und einfach nicht zu fassen.
Ihre aalglatte Art gefällt mir überhaupt nicht. Da ist mir eine Person mit Ecken und Kanten wirklich lieber.

arschkalt

sehr kalt; bitterkalt; eiskalt; saukalt; scheißkalt; schweinekalt

Zieh dich warm an! Draußen ist es arschkalt.

aschfahl

fahl; grau wie Asche

Mit seinen eingefallenen Wangen und dem aschfahlen Gesicht sieht er wirklich nicht sehr gesund aus.

astrein

sehr gut; ausgezeichnet; moralisch einwandfrei

Dank einer astreinen Leistung am zweiten Wettkampftag konnte der Zehnkämpfer seinen Vorsprung auf die Verfolger sogar noch ausbauen.
Das, was du da getan hast, war nicht ganz astrein.
Wir erwarten von unseren Mitarbeitern Loyalität und ein astreines Verhalten.
Sie wusste, dass sie sich nicht ganz astrein verhalten hatte, und bat um Entschuldigung.

zusammengesetzte Adjektive - bärenstark

bärenstark

sehr stark; stark wie ein Bär; hervorragend

Die Politikerin hat eine bärenstarke Rede gehalten.
Das war bärenstark! Ihr habt euren Erfolg redlich verdient.
Für diese Turnübung an den Ringen muss man bärenstark sein.

baumlang

eine sehr große Person

Der Mann ist baumlang, sportlich und hat graue Haare.
Gegen die baumlangen Abwehrspieler hatte der Angreifer bei Kopfballduellen keine Chance.

beinhart

sehr hart; knüppelhart; stahlhart; steinhart

Die Mannschaft verteidigte beinhart und schlug dann in der zweiten Halbzeit eiskalt zu.
Zum Schluss des Radrennens folgt ein beinharter Anstieg mit bis zu 15% Steigung.
Es handelt sich um einen interessanten, aber beinharten Job.

zusammengesetzte Adjektive - bettelarm

bettelarm

sehr arm; bitterarm

Viele Einwohner des Landes sind bettelarm.
Sie selbst stammt aus bettelarmen Verhältnissen und kann die Lage der in Armut lebenden Menschen sehr gut nachvollziehen.

bienenfleißig

sehr fleißig; fleißig wie eine Biene

Dank der bienenfleißigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gelang es, diese anspruchsvolle Aufgabe fristgerecht zu erledigen.
Die Filialleiterin gilt als bienenfleißig und verantwortungsbewusst.

bildschön

sehr schön; sehr hübsch; so schön wie gemalt; wunderschön

Ihre Tochter ist bildschön.
Seit über 20 Jahren besuchen sie jeden Sommer das bildschöne Dorf Erpel.

bitterböse

sehr böse

Sie hat mir einen bitterbösen Brief geschrieben.
Seine Bemerkungen waren bitterböse und verletzend.

bitterarm

sehr arm; bettelarm

Er stammt aus bitterarmen Verhältnissen und schaffte dennoch den Aufstieg.
Nach dem Krieg waren viele Menschen bitterarm.

bitterernst

sehr ernst; todernst

Unsere Lage ist bitterernst. Wer jetzt noch nicht den Ernst der Lage erkannt hat, dem ist nicht mehr zu helfen.
Ich sage das nicht aus Spaß. Ich meine es bitterernst.

bitterkalt

sehr kalt; arschkalt; eiskalt; saukalt; scheißkalt; schweinekalt

In jenem Winter war es in dieser Region bitterkalt.

bleischwer

sehr schwer; sauschwer; zentnerschwer

Die Wanderer mussten ihre bleischweren Rucksäcke die ganze Strecke tragen.

blitzblank

sehr sauber; blitzsauber

Er putzte so lange, bis alles blitzblank war.
Das Badezimmer ist immer blitzblank geputzt.

blitzgescheit

sehr klug; sehr intelligent

Das Kind ist blitzgescheit und lässt sich nicht so leicht hinters Licht führen.
Sie ist eine blitzgescheite Frau.

zusammengesetzte Adjektive - blitzsauber - blitzblank

blitzsauber

sehr sauber; blitzblank

Wenn er geputzt hat, ist alles blitzsauber.
Sie trägt immer blitzsaubere und sehr elegante Kleidung.

blitzschnell

sehr schnell; schnell wie ein Blitz; pfeilschnell

Er fährt ein blitzschnelles Auto.
Mit meinem Fahrrad bin ich blitzschnell auf der Arbeit.
Die Kandidatin zögerte nicht eine Sekunde und antwortete blitzschnell.
Dank einer blitzschnellen Reaktion konnte sie das Unglück verhindern.

blütenrein

sehr rein; unbefleckt

Die bisherige Bilanz ist mit sieben Siegen und keiner Niederlage blütenrein.
Nach sieben Spieltagen hatte die Mannschaft noch eine blütenreine Weste.
Wir sollten nicht so tun als sei unsere Weste in dieser Sache blütenrein.
Er bewahrte seine blütenreine Weste.

blütenweiß

strahlend Weiß (Wäsche)

An der Leine hing die blütenweiße Wäsche.
Sein Hemd ist blütenweiß und frisch gestärkt.

blutjung

sehr jung

Damals war er noch blutjung und wusste nicht, was er tat.
Es ist ein Skandal, dass so blutjunge Mädchen von ihren Familien zur Heirat gezwungen werden.

bombensicher

sehr sicher

Ich habe einen bombensicheren Tipp für dich.
Ich habe keinen Zweifel. Da bin ich bombensicher.
Wenn die Abwehr bombensicher steht, haben wir sogar eine kleine Siegchance.

brandaktuell

äußerst aktuell; hochaktuell

Diese Nachricht ist brandaktuell.
Wir haben gerade brandaktuelle Informationen zum Fortschritt der Verhandlungen erhalten.

brandgefährlich

sehr gefährlich

Diese Kreuzung ist brandgefährlich. Hier kommt es regelmäßig zu schweren Unfällen.
Auch für den Präsidenten kann dieser Korruptionsskandal brandgefährlich werden.

brandneu

sehr aktuell; brandaktuell; hochaktuell; ganz neu; nagelneu; nigelnagelneu

Das Lied ist brandneu, die CD ist erst letzte Woche veröffentlicht worden.
Wie findest du unser brandneues Auto?

brühwarm

gerade erst bekannt geworden; als Adverb: unverzüglich; sofort

Es handelt sich hierbei um eine brühwarme Nachricht, deren Wahrheitsgehalt noch nicht überprüft werden konnte.
Er hat es gerade erst erfahren und mir die Nachricht brühwarm weitererzählt.

butterweich - zusammengesetzte Adjektive

butterweich

sehr weich; so weich wie Butter; gefühlvoll; wachsweich

Das Fleisch ist butterweich.
Er spielte einen butterweichen Pass in den Strafraum.

eisglatt

sehr glatt; sehr glatt gefroren; glatt wie Eis; spiegelglatt

Der Mann rutschte auf dem eisglatten Gehweg aus und brach sich den Arm.

eiskalt

sehr kalt; arschkalt; bitterkalt; saukalt; scheißkalt; schweinekalt; kaltblütig

Draußen ist es eiskalt, aber hier drinnen ist es gemütlich warm.
Ich frage mich wirklich, wie sie es schafft, in einer derart brenzligen Situation so eiskalt zu bleiben.
Er hat seine Chance eiskalt genutzt.
Er hat sie eiskalt abserviert.

ellenlang

übermäßig lang

Sie schreibt oft ellenlange Briefe.
Seine Vorträge sind immer so ellenlang, dass viele Zuhörer nur noch das Ende herbeisehnen.
Ich habe wirklich keine Lust, ellenlang über dieses Thema zu diskutieren.

erzkatholisch

sehr katholisch; konservativ katholisch; stockkatholisch

Der Erzbischof ist erzkatholisch und weist alle Reformvorschläge zurück.

erzkonservativ

extrem konservativ; stockkonservativ

Diese Zeitung gilt als erzkonservativ.
Sie stammt aus einer erzkonservativen Familie.
Ich hoffe, dass die Erzkonservativen bei den nächsten Wahlen nicht viele Stimmen bekommen werden.

extrafein

besonders fein

Diese extrafeinen Partikel in der Luft können die Lungen schädigen.
Diese Schokoladen-Crème ist ein extrafeines und optisch attraktives Dessert.

faustdick

etwa so dick wie eine Faust; dreist; plump; sehr groß

Das Abflussrohr war durch ein faustdickes Knäuel aus Haaren und anderen Dingen verstopft.
Das ist doch eine faustdicke Lüge, die du uns da aufzutischen versuchst.
Mit dieser faustdicken Sensation war nicht zu rechnen.
Der Sieg des Außenseiters war eine faustdicke Überraschung.
Er ist so gerissen und raffiniert. Er hat es faustdick hinter den Ohren.

federleicht

sehr leicht (Gewicht); leicht wie eine Feder; wie schwebend; scheinbar schwerelos

Dieser Stoff ist federleicht.
Die Eiskunstläuferin gleitet federleicht über das Eis.

zusammengesetzte Adjektive - felsenfest

felsenfest

ganz fest; unerschütterlich

Ich bin der felsenfesten Meinung, dass wir es versuchen sollten.
Ich bin felsenfest davon überzeugt, dass wir es schaffen werden.
Ich glaube felsenfest daran.

feuerrot - Abendhimmel - zusammengesetzte Adjektive

feuerrot

grellrot; rot wie Feuer

Der Abendhimmel leuchtete feuerrot.
Sie fährt ein feuerrotes Auto.

fuchsteufelswild

sehr wütend

Unsere Lehrerin wird immer fuchsteufelswild, wenn wir ihr nicht gehorchen.
Als er davon erfuhr, wurde er fuchsteufelswild.

furztrocken

ganz trocken; knochentrocken; staubtrocken

Furztrocken und ohne die Miene zu verziehen kommentierte er das Geschehen.

gertenschlank

sehr schlank; sehr dünn

Wie schaffst du das nur, so gertenschlank zu bleiben?
Dieses Kleid passt aber nur einer gertenschlanken Person.

glasklar

sehr klar; ganz deutlich; so durchsichtig wie Glas; kristallklar

Das Wasser des Sees ist glasklar.
Die Luft in den Bergen ist glasklar.
Was jetzt zu tun ist, ist doch glasklar, oder?
Ich habe eine glasklare Meinung zu dieser Sache und werde mich nicht davon abbringen lassen.

goldrichtig

völlig richtig; genau richtig

Du hast dich goldrichtig verhalten.
Ihre Entscheidung war goldrichtig.
Dich habe ich gebraucht! Du kommst goldrichtig.

grasgrün - zusammengesetzte Adjektive

grasgrün

grün wie Gras

Der Frosch ist grasgrün und fast nicht zu erkennen.
Sie hat ein grasgrünes Fahrrad.

grottenschlecht

äußerst schlecht; sauschlecht

Er singt wirklich grottenschlecht.
Die Partei hat grottenschlechte Umfragewerte.
Mir geht es grottenschlecht.

grundverkehrt

völlig falsch; kreuzverkehrt

Ich befürchte, das neue Konzept ist grundverkehrt.
Nach Ansicht des Verkehrsexperten ist die aktuelle Verkehrspolitik grundverkehrt.

haargenau

ganz genau; ganz exakt

Wenn alles haargenau geplant ist, kann gar nichts schiefgehen.
Mit diesen Klamotten sieht er haargenau so aus wie sein Vater.
Der Film passt haargenau zu dem Thema, das wir gerade im Unterricht behandeln.
Du musst mir haargenau erzählen, was alles passiert ist.

haarscharf

sehr nah; sehr knapp; sehr genau; sehr exakt

Der Schuss des Spielers ging haarscharf am Tor vorbei.
Das war haarscharf. Fast wäre es schiefgegangen.
Der Aktienindex blieb heute nur haarscharf unter seinem Allzeithoch.
Wir sind nur haarscharf an einer Katastrophe vorbeigeschrammt.
Dank seiner haarscharfen Beobachtungen konnte der Kommissar den Fall lösen.

hackedicht

völlig betrunken; sternhagelvoll; stockbesoffen; sturzbesoffen; sturzbetrunken

Die beiden Freunde hatten stundenlang zusammen gesoffen. Am Ende waren sie hackedicht und torkelten nach Hause.

hammerhart

sehr anstrengend; sehr beschwerlich; kraftvoll; ungeheuerlich

Die Wanderung war hammerhart. Am Ende haben mir die Füße und die Knie wehgetan.
Er hat einen hammerharten Schuss, deshalb führt er fast alle Freistöße aus.
Was er gesagt hat, ist hammerhart. Da hätte er besser mal nachgedacht, bevor er den Mund aufmacht.

handzahm

in höchstem Maße zahm; ein so zahmes Tier, dass auch menschliche Berührungen nicht scheut

Der Luchs, der in Gefangenschaft aufgewachsen ist, ist handzahm.
Man sollte nicht versuchen, Wildtiere handzahm zu machen.

hauchdünn

sehr dünn; äußerst knapp; gerade noch ausreichend

Der Stoff der Bluse ist hauchdünn.
Die Mannschaft brachte den hauchdünnen Vorsprung über die Zeit.
Der Kandidat gewann die Abstimmung mit einer hauchdünnen Mehrheit.

hauchzart

ganz besonders zart

Das Nachthemd ist aus hauchzarter Seide.

haushoch - zusammengesetzte Adjektive

haushoch

sehr hoch; turmhoch

Die Mannschaft hatte nicht den Hauch einer Chance und verlor die Begegnung haushoch.
Bei den Parlamentswahlen ist die Partei des Amtsinhabers der haushohe Favorit.

heilfroh

sehr froh; erleichtert

Ich war heilfroh, als endlich alles vorbei war.
Er ist heilfroh, diese tückische Krankheit überstanden zu haben.
Die Eltern waren heilfroh, als sie ihr vermisstes Kind wieder in den Armen hielten.
Da bin ich aber heilfroh, dass ich nicht an deiner Stelle bin.

hellwach

sehr wach; einen wachen Verstand besitzend

Ich bin mitten in der Nacht aufgewacht und war plötzlich hellwach.
In dieser Gefahrensituation reagierte er hellwach und konnte ein Unglück abwenden.

herzensgut

sehr gutmütig; sehr herzlich; sehr gütig; ein gutes Herz besitzend

Sie ist immer freundlich und herzensgut.
Er ist ein herzensguter und offener Mensch.

hochaktuell

äußerst aktuell; brandaktuell

Das Buch wurde zwar schon vor über 30 Jahren geschrieben, dennoch ist es auch heute noch hochaktuell.
Das Thema ist brisant und politisch hochaktuell.
Das hochaktuelle Theaterstück war ein großer Publikumserfolg.

hochschwanger

in einem späten Stadium der Schwangerschaft; kurz vor der Entbindung

Die hochschwangere Frau wartete zu Hause auf die Rückkehr ihres Mannes.
Sie ist hochschwanger und bereitet sich auf die Geburt vor.

höchstmöglich

so hoch wie möglich

Bei der Versteigerung wird versucht, den höchstmöglichen Preis zu erzielen.
Die Aktionäre hoffen auf den höchstmöglichen Gewinn.
Wir wollen versuchen, das höchstmögliche Niveau zu erreichen.

höchstpersönlich

persönlich; selbst; in eigener Person

Sie ist höchstpersönlich zu diesem Termin erschienen.
Der Minister höchstpersönlich weihte die neue Straße ein.

hochverdient

sehr verdient

Es war ein hochverdienter Erfolg.
Das hast du dir hoch verdient!
Sie ist eine hochverdiente Mitarbeiterin, die sich sehr für das Unternehmen eingesetzt hat.

hochverehrt

sehr verehrt

Hochverehrtes Publikum, meine Damen und Herren!

hochzufrieden

äußerst zufrieden

Ich bin hochzufrieden mit dem, was ich geleistet habe.
Der hochzufriedene Konzernchef verkündete die Geschäftsergebnisse.

hundeelend

Befinden: sehr elend; sehr schlecht

Ich habe eine schwere Grippe und fühle mich hundeelend.

hundemüde - zusammengesetzte Adjektive - Hund müde

hundemüde

sehr müde; äußerst erschöpft

Ich bin hundemüde und will nur noch schlafen.
Wir kamen hundemüde von der Wanderung zurück.

hundsgemein

sehr gemein; sehr fies

Das was er getan hat, ist einfach nur hundsgemein und herzlos.
Dieser hundsgemeinen Unterstellung müssen Sie unverzüglich widersprechen.

jammerschade

äußerst schade; sehr bedauernswert

Es ist wirklich jammerschade, dass du diese wunderschöne Reise nicht antreten kannst.
Es wäre jedenfalls jammerschade, wenn du nicht kommen könntest.

kackbraun

braun wie Kacke

Wer ist bloß auf die Idee gekommen, diese Wand kackbraun anzustreichen?

kerngesund

ganz gesund

Meine Großmutter ist 93 Jahre alt und kerngesund.
Er leitet dieses kerngesunde Unternehmen nun schon 25 Jahre lang.

kerzengerade

vollkommen gerade (meist aufrecht); gerade wie eine Kerze

Bei dieser Gymnastikübung muss man sich kerzengerade halten.
Der Baum ist kerzengerade in die Höhe gewachsen.

kilometerlang - Stau - zusammengesetzte Adjektive

kilometerlang

viele Kilometer lang

Jeden Morgen bilden sich kilometerlange Staus auf den Zufahrtsstraßen.

kinderleicht

sehr leicht (zu tun); ganz einfach

Das ist doch kinderleicht!
Diese Aufgabe war wirklich kinderleicht.

klammheimlich

ganz still und heimlich; auf ganz heimliche Weise

Nach dem Zwischenfall macht er sich klammheimlich aus dem Staub.
Niemand bemerkte sein klammheimliches Verschwinden.

klapperdürr

extrem dürr; rappeldürr; spindeldürr

All diese klapperdürren Models sind keine guten Vorbilder für junge Mädchen.

klatschnass

ganz nass; völlig durchnässt; durch und durch nass; klitschnass; pitschenass; pudelnass; tropfnass

Wir wurden vom Regenschauer überrascht und sind klatschnass geworden.
Mit den klatschnassen Haaren solltest du wirklich nicht vor die Tür gehen.

klitschnass

ganz nass; völlig durchnässt; durch und durch nass; klatschnass; pitschenass; pudelnass; tropfnass

Wir wurden vom Regenschauer überrascht und sind klitschnass geworden.
Mit den klitschnassen Haaren solltest du wirklich nicht vor die Tür gehen.

klitzeklein

äußerst klein; winzig; ganz genau

So weit ist alles in Ordnung, es bleibt nur noch ein klitzekleines Problem.
Wenn du willst, erkläre ich dir das alles ganz klitzeklein.

knallgelb

grellgelb; quietschgelb

Mit diesem knallgelben Hemd fällst du wirklich überall auf.

knallhart

besonders hart oder stark; unerbittlich hart; in schonungsloser Weise

Dieser Tennisspieler hat einen knallharten Aufschlag.
Sie ist eine knallharte Geschäftsfrau.
Nach knallharten Verhandlungen einigten sie sich auf eine Kompromisslösung.
Er hat mir knallhart die Meinung gesagt.

knallrot - zusammengesetzte Adjektive

knallrot

knallig rot; grellrot

Wenn ich vor anderen Leuten reden muss, werde ich immer knallrot.
Das Kind spielt mit seinem knallroten Gummiball.

knochentrocken

sehr trocken; furztrocken; staubtrocken

Es hat monatelang nicht geregnet und die Böden sind knochentrocken.
Er hat einen knochentrockenen Humor.

knüppeldick

sehr schlimm

Es kam knüppeldick.
Manchmal kommt’s knüppeldick.
Die Umfragewerte verheißen nichts Gutes. Bei den nächsten Wahlen könnte es für die Partei knüppeldick kommen.

knüppelhart

sehr hart; beinhart; stahlhart; steinhart

Der Konkurrenzkampf in diesem Sektor ist knüppelhart.
Das Training heute war knüppelhart.
Er stürzte und verletzte sich auf dem knüppelharten Boden.

knüppelvoll

ganz voll; randvoll; rappelvoll

Die U-Bahn war knüppelvoll.

kohlrabenschwarz

tiefschwarz; pechschwarz; rabenschwarz

Nachdem die Kinder mit der Kohle gespielt hatten, hatten sie kohlrabenschwarze Hände.
Sie hat sich die Haare kohlrabenschwarz gefärbt.

kotzschlecht - kotzen - zusammengesetzte Adjektive

kotzschlecht

sehr schlecht; speiübel; so übel, dass man sich übergeben muss

Vom Autofahren wird mir immer kotzschlecht.

kreidebleich

ganz blass; extrem bleich; bleich wie Kreide; leichenblass; totenblass

Vor Schreck wurde er kreidebleich.

kreuzbrav

untadelig; rechtschaffen; bieder

Er ist ein kreuzbraver Mann, der sich nie etwas zu Schulden kommen lassen hat.
All diese kreuzbraven Menschen fand sie total langweilig.

kreuzunglücklich

sehr unglücklich

Er war kreuzunglücklich in seinem Leben und wusste, dass sich etwas ändern musste.

kreuzverkehrt

völlig falsch; grundverkehrt

In meinen Augen ist das, was du vorhast, kreuzverkehrt.
Nach Ansicht des Verkehrsexperten ist die aktuelle Verkehrspolitik kreuzverkehrt.

kristallklar

sehr klar; ganz deutlich; so durchsichtig wie Kristall; glasklar

Das Wasser des Gebirgssees ist kristallklar.
Der Sound der Band war hervorragend, wirklich kristallklar.
Es ist doch kristallklar zu erkennen, was er mit seinem Worten bezweckt.

kugelrund - Wortschatz Bild - zusammengesetzte Adjektive

kugelrund

perfekt rund; rund wie eine Kugel

Der Bauch der Schwangeren ist mittlerweile kugelrund.

kunterbunt

ganz bunt; vielfarbig; abwechslungsreich

Die Eltern haben das Kinderzimmer kunterbunt gestrichen.
Die Gäste erwartet ein kunterbuntes Abendprogramm.

kuschelweich

sehr weich; kuschelig weich; so weich, dass man sich darin kuscheln kann; samtweich; watteweich

Ich liebe es, im Winter mit einer kuschelweichen Decke auf dem Sofa zu sitzen.
Mein Lieblingspullover ist kuschelweich.

lammfromm

sehr folgsam und geduldig; ganz brav und unschuldig; brav und unschuldig wie ein Lamm

Er gibt sich lammfromm und gottesfürchtig, dabei hält er sich kein bisschen an religiöse Vorgaben.
Sie tut immer so lammfromm, doch in Wirklichkeit ist sie ganz anders.

leichenblass

ganz blass; blass wie eine Leiche; totenblass; kreidebleich

Sie war leichenblass vor Angst.

lichterloh - Wortschatz Bild

lichterloh

mit hellen und hohen Flammen brennend

Die Scheune brannte lichterloh.
Der Dachstuhl des Hauses stand lichterloh in Flammen.

lupenrein

fehlerfrei; einwandfrei; mustergültig

Die meisten Menschen in dieser Region sprechen lupenreines Hochdeutsch.
Die Akustik in diesem Konzertsaal ist wirklich lupenrein.
Man kann nun wirklich nicht behaupten, dass es sich bei ihm um einen lupenreinen Demokraten handelt.

mausetot

ganz und gar tot

Die Katze lag mausetot am Straßenrand.
Als er die Leitung des Unternehmens übernahm, war dieses mausetot. Doch es gelang ihm, den die Firma wieder auf die Erfolgsspur zu bringen.

meilenweit

meilenweit

sehr weit

Die Parteien verhandeln nun schon über 10 Stunden, doch sie sind immer noch meilenweit von einer Einigung entfernt.
Das Feuer war meilenweit zu sehen.

messerscharf

sehr scharf; scharf wie ein Messer; scharfsinnig

Die messerscharfen Kanten stellen eine erhebliche Gefahr dar.
Er hat einen messerscharfen Verstand.
In ihren Texten analysiert und seziert die Schriftstellerin die moderne Gesellschaft messerscharf.

mucksmäuschenstill

ganz still; völlig leise; totenstill

Während der Prüfung muss es mucksmäuschenstill sein.
Plötzlich wurde es mucksmäuschenstill.

mutterseelenallein

mutterseelenallein

ganz allein; einsam; verlassen

Das Kind lief mutterseelenallein durch die Stadt.
Manchmal fühle ich mich mutterseelenallein.

nagelneu

ganz neu; nigelnagelneu; brandneu

Ich habe einen nagelneuen Computer.

nigelnagelneu

ganz neu; nagelneu; brandneu

Der Fernseher ist nigelnagelneu.

ofenfrisch

ganz frisch aus dem Ofen; gerade aus dem Ofen genommen

Das Brot war ofenfrisch und sehr knusprig.

pechschwarz

tiefschwarz; rabenschwarz; kohlrabenschwarz

Für die Zukunft sehe ich pechschwarz.
Er hat pechschwarze Haare.

pfeilschnell

ganz schnell; schnell wie ein Pfeil; blitzschnell

Das Auto raste pfeilschnell an uns vorbei.

pitschenass

ganz nass; völlig durchnässt; durch und durch nass; klatschnass; klitschnass; pudelnass; tropfnass

Wir wurden vom Regenschauer überrascht und sind pitschenass geworden.
Mit den pitschenassen Haaren solltest du wirklich nicht vor die Tür gehen.

potthässlich

total hässlich

Das Hemd, das er trägt, ist potthässlich.
Viele halten diese Stadt für potthässlich, aber ich finde, sie hat ihren Charme.

pudelnass

ganz nass; völlig durchnässt; durch und durch nass; klatschnass; klitschnass; pitschenass; tropfnass

Die Kinder haben mit Wasser gespielt. Am Ende waren sie pudelnass.

pudelwohl

außerordentlich wohl

In dieser Wohnung fühle ich mich pudelwohl.

punktgenau

exakt; sehr genau; auf den Punkt genau

Der Fallschirmspringer landete punktgenau im Zielkreis.
Mit seinen Worten traf er punktgenau den Nerv seiner Zuhörer.
Das neue Album der Band erschien punktgenau zu Weihnachten.

quicklebendig

sehr lebendig; äußerst munter; quietschfidel; quietschlebendig

Es ist schon nach Mitternacht, doch die Kinder toben immer noch quicklebendig herum.
Der vermeintlich ermordete Journalist trat quicklebendig vor die Presse.
Ich lebe in einem quicklebendigen Stadtteil.

quietschfidel

sehr fidel; sehr munter

Meine Oma ist quietschfidel und genießt das Leben.

quietschgelb

grellgelb; knallgelb

Sie fährt ein quietschgelbes Auto.

quietschlebendig

sehr lebendig; äußerst munter; quicklebendig

Das Tier stellte sich tot, nur um dann im nächsten Moment quietschlebendig wegzulaufen.

quietschvergnügt

in bester Laune; sehr ausgelassen und fröhlich

Die Kinder tollten quietschvergnügt im Schnee.

rabenschwarz

tiefschwarz; pechschwarz; kohlrabenschwarz

Wir haben heute einen rabenschwarzen Tag erwischt.
Sie hat einen rabenschwarzen Humor.

randvoll - zusammengesetzte Adjektive

randvoll

ganz voll; voll bis zum Rand; knüppelvoll; rappelvoll

Das Glas ist randvoll. Wie soll man daraus trinken, ohne etwas zu verschütten.

rappeldürr

extrem dürr; klapperdürr; spindeldürr

Man muss nicht rappeldürr sein, um eine gute Figur zu haben.

rappelkurz

sehr kurz

Ich habe mir die Haare rappelkurz schneiden lassen.

rappelvoll - zusammengesetzte Adjektive

rappelvoll

ganz voll; knüppelvoll; randvoll

Sie stieg in den rappelvollen Bus ein und musste die ganze Fahrt über stehen.

riesengroß

äußerst groß; groß wie ein Riese

Es handelt sich hier um einen riesengroßen Irrtum.
Die Überraschung war riesengroß, als sie nach so langer Zeit plötzlich vor ihnen stand.

rotzfrech

sehr frech; saufrech

Das kleine Mädchen ist rotzfrech. Es ist frech wir Rotz.
Er hat mir eine rotzfreche Antwort gegeben.

samtweich

sehr weich; weich wie Samt; kuschelweich; watteweich

Diese Bettwäsche ist samtweich.
Sie hat eine samtweiche und sehr angenehme Stimme.

saublöd

sehr blöd; saudumm

Ich frage mich wirklich, wie man auf so eine saublöde Idee kommen kann.
Ihm ist ein saublöder Fehler unterlaufen.
Jetzt stell dich nicht so saublöd an! So kompliziert ist es nun wirklich nicht.

saudumm

sehr dumm; saublöd

Es gibt Menschen, die einfach nur saudumm daherreden.
Diese saudummen Aussagen ignoriert man am besten.
Wir hatten großes Pech. Es ist einfach saudumm gelaufen. Da kann man nichts machen.
Ich bin in eine saudumme Situation geraten.

saufrech

sehr frech; rotzfrech

Der kleine Junge ist saufrech.
Sie hat mir eine saufreche Antwort gegeben.

saugut

sehr gut

Es geht uns saugut.
Der Junge spielt saugut.
Das war ein sauguter Film.

saukalt

extrem kalt; arschkalt; bitterkalt; eiskalt; scheißkalt; schweinekalt

Die Heizung war kaputt und in der Wohnung war es saukalt.

saukomisch

sehr komisch; urkomisch

Der Film ist saukomisch. Wir haben uns geschüttelt vor Lachen.

sauschlecht

sehr schlecht; grottenschlecht

Heute geht es mir sauschlecht.
Wir haben heute verdient verloren, denn wir waren einfach nur sauschlecht.

sauteuer

sehr teuer; schweineteuer

Dieses Restaurant ist sauteuer.
Es war ein sauteurer Urlaub.

scheißegal

total egal; schnurzpiepegal

Ihm ist alles scheißegal.
Es kann dir doch nicht scheißegal sein, wie es mit uns weitergeht!

scheißkalt

sehr kalt; arschkalt; bitterkalt; eiskalt; saukalt; schweinekalt

Es ist scheißkalt heute!

schlohweiß

ganz weiß; schneeweiß

Sie hat schlohweiße Haare.

schneeweiß

schneeweiß

ganz weiß; weiß wie Schnee; schlohweiß

Auf dem Fest trug er einen schneeweißen Anzug.
Seine Haare sind schneeweiß.

schnurgerade - zusammengesetzte Adjektive

schnurgerade

ganz gerade; gerade wie an einer Schnur (in die Länge) gezogen

Die Straße verläuft schnurgerade.

schnurstracks

auf kürzestem Weg; geradewegs

Nach der Arbeit ging er schnurstracks nach Hause.

schnurzegal

völlig egal; scheißegal; schnurzpiepegal

Manchen Menschen ist die Zukunft unseres Planeten schnurzegal.
Mir persönlich ist es ehrlich gesagt schnurzegal, wo wir hinfahren.

schnurzpiepegal

völlig egal; scheißegal; schnurzegal

Ist es dir wirklich schnurzpiepegal, was mit deinen Daten passiert?

schweinekalt

sehr kalt; arschkalt; bitterkalt; eiskalt; saukalt; scheißkalt

Mir ist so was von schweinekalt, ich will nur noch nach Hause.

schweineteuer

sehr teuer; sauteuer

Die Wohnungen in diesem Stadtteil sind schweineteuer.

schwerkriminell

äußerst kriminell

Glücklicherweise gelang es der Polizei, den schwerkriminellen Mann zu verhaften.

schwerreich

sehr reich; steinreich; stinkreich

Viele Menschen sind schwerreich, aber trotzdem nicht glücklich.

sekundenschnell

sehr schnell; sofort; in Sekundenschnelle

Alles ist sekundenschnell abgelaufen und es blieb keine Zeit für eine angemessene Reaktion.
Die Sozialen Netzwerke tragen mit dazu bei, dass Nachrichten sekundenschnell um die Erde gehen.

sonnenklar - zusammengesetzte Adjektive

sonnenklar

klar und hell; ganz klar; ganz eindeutig; offensichtlich; glasklar, kristallklar

Die Spaziergänger genießen den sonnenklaren Tag.
Das ist ein sonnenklarer Fall.
Es war doch sonnenklar, dass es so nicht funktionieren würde.

speiübel

so übel, dass man erbrechen muss; kotzschlecht

Mir wurde speiübel.
Ihm ist speiübel.

sperrangelweit

ganz weit offen; so weit offen wie möglich

Die Tür stand sperrangelweit offen.
Wie kann man bei der Kälte bloß die Fenster sperrangelweit offen lassen?

spiegelblank

so blank, dass man sich darin spiegeln kann

Jeden Samstag wäscht er sein Auto und poliert es anschließend spiegelblank.
Wie schaffst du es nur, immer so spiegelblanke Fenster zu haben?

spiegelglatt - eisglatt

spiegelglatt

äußerst glatt; eisglatt

Nach dem Regen war der Boden spiegelglatt.
Auf den spiegelglatten Straßen kam es zu mehreren Unfällen.
Es ist absolut windstill und die Oberfläche des Sees ist spiegelglatt.

spindeldürr

sehr dürr; klapperdürr; rappeldürr

Er hat spindeldürre Beine.
Sie ist spindeldürr.

spinnefeind

mit jemandem sehr verfeindet sein

Die beiden sind sich spinnefeind und haben seit Jahren kein Wort mehr miteinander gesprochen.
Gerade waren sie sich noch spinnefeind, jetzt wollen sie zusammenarbeiten. Versteh das mal einer!

splitterfasernackt

völlig nackt

Am FKK-Strand sind die Leute splitterfasernackt.

spottbillig

äußerst billig

Auf dem Trödelmarkt gibt es viele Sachen spottbillig zu kaufen.
Mit 89 Euro ist dieses hochwertige Tablet wirklich spottbillig.
Du solltest nicht immer spottbillige Klamotten kaufen.

stahlhart - zusammengesetzte Adjektive - stahlharte Muskeln

stahlhart

sehr hart; hart wie Stahl; beinhart; steinhart

Die Sportlerin hat stahlharte Muskeln.

staubtrocken

ganz trocken; furztrocken; knochentrocken

Mein Hals ist staubtrocken. Ich brauche unbedingt ein Glas Wasser.
Nach der langen Dürreperiode ist die Vegetation staubtrocken und extrem leicht entzündbar.
Der Kuchen ist staubtrocken.

steinalt - Schildkröte

steinalt

sehr alt; uralt; hochbetagt; hochbejahrt

Unsere Nachbarin ist steinalt.
Als Kind dachte ich, mit 50 sei man schon steinalt.
Viele Häuser in diesem Dorf sind schon steinalt.

steinhart

sehr hart; hart wie stein; beinhart; stahlhart

Diese Arbeit ist steinhart.
Diese steinharten Plätzchen kann doch niemand mehr essen!

steinreich

sehr reich; sehr wohlhabend; schwerreich; stinkreich

Diese Familie ist schon seit Generationen steinreich.
Er heiratete eine steinreiche Frau.

sterbenslangweilig

sehr langweilig; todlangweilig

Der Film ist sterbenslangweilig.
Mir ist sterbenslangweilig.
Ich habe dieses sterbenslangweilige Buch nicht zu Ende gelesen.

sternenklar - zusammengesetzte Adjektive

sternenklar

ganz klar; glasklar; kristallklar; sonnenklar

Letzte Nacht war der Himmel sternenklar, sodass wir viele Sternschnuppen sehen konnten.
Es war eine sternenklare Nacht.
Es ist doch sternenklar, was er mit seinen Worten bezwecken will.

sternhagelvoll

völlig betrunken; hackedicht; stockbesoffen; sturzbesoffen; sturzbetrunken

Am Wochenende war er mal wieder sternhagelvoll.

stinkfaul

sehr faul

Wäre sie nicht so stinkfaul, könnte sie viel mehr erreichen.
Als Kind war er stinkfaul.
Ich habe einen stinkfaulen Arbeitskollegen.

stinklangweilig

äußerst langweilig; sterbenslangweilig; todlangweilig

Mir ist stinklangweilig.
Für den Jugendlichen war der Urlaub mit seinen Eltern stinklangweilig.
Wir haben einen stinklangweiligen Tag verbracht.

stinknormal

ganz normal

Sie hält sich für etwas Besonderes, dabei ist sie stinknormal.
Sie führen eine stinknormale Ehe.

stinkreich

sehr reich; schwerreich; steinreich

Mit Aktiengeschäften wurde sie stinkreich.
Ihr Onkel war zwar stinkreich, aber auch sehr geizig.

stinksauer

sehr sauer; sehr wütend; stocksauer

Als sie herausbekam, dass er sie mal wieder belogen hatte, wurde sie stinksauer.
So langsam werde ich stinksauer.

stockbesoffen

völlig betrunken; hackedicht; sternhagelvoll; sturzbesoffen; sturzbetrunken; stocksteif

Eine Gruppe stockbesoffener Männer zog grölend durch die Straßen.

stockdunkel

ganz dunkel; stockfinster; zappenduster

Als das Licht ausging, war es im Haus stockdunkel.

stockfinster

völlig dunkel; stockdunkel; zappenduster

Im Wald war es stockfinster und man sah die Hand vor Augen nicht.

stockkatholisch

sehr katholisch; konservativ katholisch; erzkatholisch

Der Erzbischof ist stockkatholisch und lehnt alle Reformvorschläge ab.

stockkonservativ

sehr konservativ; erzkonservativ

Diese Zeitung gilt als stockkonservativ.
Sie stammt aus einer stockkonservativen Familie.

stocknüchtern

völlig nüchtern

In meinem verantwortungsvollen Beruf muss ich immer stocknüchtern sein.
Die Gruppe legte eine stocknüchterne Analyse der gegenwärtigen Situation vor.

stocksauer

sehr sauer; sehr wütend; stinksauer

Er war stocksauer und musste seinem Ärger Luft machen.

stocksteif

sehr steif und gerade (Haltung); steif wie ein Stock

Sie saß stocksteif auf ihrem Stuhl.
Er hat eine stocksteife Haltung.
Sie gelten als stocksteif und humorlos.

strohdumm - dumm wie Stroh

strohdumm

sehr dumm; strunzdumm

Wie kann man nur so strohdumm sein?
Dieses Verhalten ist einfach nur strohdumm und durch nichts zu rechtfertigen.

strunzdumm

sehr dumm; strohdumm

Ich ärgere mich sehr über diese strunzdummen Kommentare in den Sozialen Netzwerken.
Manche Menschen sind wirklich strunzdumm.

sturzbetrunken

völlig betrunken; hackedicht; sternhagelvoll; stockbesoffen; sturzbesoffen

Am Ende des Junggesellenabschiedes waren fast alle sturzbetrunken.

sturzbesoffen - sturzbetrunkken - hackedicht

sturzbesoffen

völlig betrunken; hackedicht; sternhagelvoll; sturzbesoffen

Er war sturzbesoffen und konnte sich am nächsten Tag an nichts mehr erinnern.

taghell

taghell

hell durch Tageslicht; hell wie am Tag

Als die Scheinwerfer angingen, war es auf dem Konzertgelände taghell.

taufrisch

noch feucht vom morgendlichen Tau; ganz frisch; ganz neu

Die Kinder liefen barfuß über die taufrische Wiese.
Die Wahlprognose basiert auf taufrischen Daten.
Die Idee zu dieser Initiative ist eigentlich nicht mehr taufrisch.

tiefbetrübt / tief betrübt

sehr betrübt; sehr traurig; tieftraurig; todtraurig

Der Bürgermeister zeigte sich nach dem Unglück tiefbetrübt / tief betrübt.

tiefernst

äußerst ernst

Bei der Pressekonferenz nach dem verlorenen Spiel schaute der Trainer tiefernst ins Publikum.
In diesem Theaterstück wechseln sich humorvolle und tiefernste Momente ab.

tieftraurig

sehr traurig; tiefbetrübt; todtraurig

Der Anblick der leidenden Tiere machte sie tieftraurig.
Wir waren tieftraurig über die Absage, denn wir hatten uns sehr auf ihr Kommen gefreut.

tiefschwarz

pechschwarz; rabenschwarz; kohlrabenschwarz

Für die Zukunft sehe ich tiefschwarz.
Das Unternehmen ist seit Jahren sehr erfolgreich und schreibt tiefschwarze Zahlen.

todernst

ganz ernst

Das ist kein Scherz! Ich meine es todernst.
Die Lage ist todernst.

todlangweilig

äußerst langweilig; sterbenslangweilig; stinklangweilig

Mir ist todlangweilig.
Für den Jugendlichen war der Urlaub mit seinen Eltern todlangweilig.
Wir haben einen todlangweiligen Tag verbracht.

todschick

sehr schick; sehr elegant

Du bist todschick in diesen Klamotten.
Wir haben uns todschick angezogen.
Ich finde deine Bluse todschick.

todsicher

absolut sicher

Ich bin todsicher, dass wir es schaffen werden.
Du wirst es schaffen! Da bin ich mir todsicher.

todsterbenskrank

sehr krank; lebensbedrohlich krank

Mein Mann ist ein Hypochonder. Bei der geringsten Erkältung glaubt er, er sei todsterbenskrank.

todtraurig

sehr traurig; tiefbetrübt; tieftraurig

Die Nachricht von ihrem Tod machte mich todtraurig.

todunglücklich

sehr unglücklich

Warum machst du so ein todunglückliches Gesicht?
Wenn du auf deiner Arbeit todunglücklich bist, solltest du über einen Jobwechsel nachdenken.

tollkühn - wagemutig

tollkühn

sehr kühn; wagemutig; waghalsig

Das war wirklich eine tollkühne Aktion.
Man sollte weder furchtsam noch tollkühn durchs Leben gehen.

tonnenschwer

sehr schwer; zentnerschwer; sauschwer

Ein tonnenschwerer Felsbrocken war auf die Fahrbahn gestürzt.

topfit

in sehr guter körperlicher oder geistiger Verfassung

Die alte Dame fühlt sich körperlich und geistig topfit.
Mein Ziel ist es, nach der Verletzung so schnell wie möglich wieder topfit zu werden.

totenblass

ganz blass; blass wie ein Toter; leichenblass; kreidebleich

Totenblass vor Angst kam er auf uns zugelaufen.

totenstill - Totenstille

totenstill

ganz still; ganz leise; mucksmäuschenstill

Als sie vor das Mikrofon trat, um die Entscheidung zu verkünden, wurde es im Saal totenstill.

tropfnass

sehr nass; so nass, dass es tropft; klatschnass; klitschnass; pitschenass; pudelnass

Als er die Wäsche aus der Waschmaschine holte, war sie noch tropfnass.

turmhoch

turmhoch

sehr hoch; hoch wie ein Turm; haushoch

Gegen die turmhohen Verteidiger hatte der Angreifer bei hohen Bällen nicht den Hauch einer Chance.

uralt

sehr alt; steinalt

Dieses uralte Dorf lädt Besucher zu einem Spaziergang ein.
Auf dem Marktplatz steht ein uralter Baum.

urkomisch

sehr komisch; saukomisch

Ich mag seinen Humor. Ich finde ihn urkomisch.

wachsweich

sehr weich; weich wie Wachs; butterweich; keine eindeutige Position beziehend

Das perfekte Frühstücksei muss wachsweich gekocht sein.
Die Ausführungen des Direktors waren wachsweich und ließen keine eindeutige Haltung in dieser Frage erkennen.

waschecht

sich beim Waschen nicht verändernd; in jeder Hinsicht oder von seiner Abstammung her echt sein

Ich hatte gedacht, die Hose sei waschecht.
Er ist ein waschechter Bayer.

watteweich

sehr weich; weich wie Watte; kuschelweich; samtweich; sich nicht festlegend

Dieses Handtuch ist watteweich.
Viele kritisieren die Position des Präsidenten als watteweich und hätten sich eine härtere Haltung gewünscht.

wieselflink

sehr flink und wenig; flink wie ein Wiesel

Der Spieler ist wieselflink und technisch hervorragend.

wildfremd

ganz fremd; völlig unbekannt

Auf der Straße wurde er von einem wildfremden Menschen angesprochen.
Ich bin hier wildfremd und kenne mich überhaupt nicht aus.

zusammengesetzte Adjektive - wunderschön

wunderschön

sehr schön; bildschön; fantastisch

Die Fotos sind wunderschön.
Wir haben einen wunderschönen Urlaub gehabt.

zappenduster

völlig dunkel; stockdunkel; stockfinster

Nachdem die Sonne untergegangen war, wurde es zappenduster.
Ohne Ehrenamtliche sähe es in den Vereinen, im sozialen und im kulturellen Bereich zappenduster aus.

zentnerschwer

sehr schwer; sauschwer; tonnenschwer

Man merkte ihm die Erleichterung an, als diese zentnerschwere Last von ihm abgefallen war.

zuckersüß

sehr süß; süß wie Zucker

Dieser Nachtisch ist zuckersüß.
Sie haben zwei zuckersüße Kinder.

Hier könnt ihr euch diese Wortliste kostenlos als PDF herunterladen, damit ihr die zusammengesetzten Adjektive besser lernen könnt.
Beachtet aber bitte, dass es nicht erlaubt ist, dieses PDF ohne unsere ausdrückliche Erlaubnis in digitalen Medien hochzuladen und weiterzuverbreiten!

Wortschatzübung

Könnt ihr die folgenden Sätze mit zusammengesetzten Adjektiven aus der Liste ergänzen?

Mehr zu Adjektiven

Die 200 wichtigsten Adjektive mit Bildern und Beispielen

Adjektivdeklination A1-A2 – Erklärungen, Tabellen, Beispiele, Übungen

Adjektivdeklination B1 – Erklärungen, Tabellen, Beispiele, Übungen

Mehr zum Wortschatz

Die schönsten deutschen Wörter mit Bildern und Beispielen

Redewendungen mit Bildern und Beispielen

100 typische Sätze auf Deutsch

Hier kannst du diesen Beitrag teilen.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.