Alle Artikel mit dem Schlagwort: Deutschlerner schreiben: Meine Meinung

Die Berliner Tafel – von Lac aus Vietnam

Die Berliner Tafel Heute habe ich im Internet einen Artikel über die Berliner Tafel gelesen. Mit diesem Thema muss man sich befassen, denn das Projekt hilft armen Menschen. Deshalb sollte jeder das Projekt „die Berliner Tafel“ unterstützen. Man muss besonders betonen, dass die Berliner Tafel Lebensmittel vor dem sinnlosen Abfalltod bewahrt und sie den Leuten gibt, die diese gut gebrauchen können: Menschen mit wenig Geld und Kindern aus armen Familien. Außerdem spielt die Berliner Tafel noch eine andere wichtige Rolle: Sie hilft den Menschen, sich gemeinsam mit anderen gesund zu ernähren.

Weiterlesen

Was bedeutet Glück? – von Roxana Toma aus Iaşi, Rumänien

Was bedeutet Glück? Ich frage mich, woher das wahre Glück kommt und was es bedeutet, wirklich glücklich zu sein. Es wird gesagt, dass die Fröhlichkeit aus unserem Inneren kommt und dass nichts und niemand von außen uns überglücklich machen kann. Wenn wir mit uns selbst zufrieden sind, spüren wir die Fröhlichkeit. Wir sind ruhig und mit uns selbst in Frieden. Deshalb fühlen wir uns glücklich. Aber dieses Glück scheint nicht von Dauer zu sein. Es gibt Menschen mit wirklichen Schwierigkeiten und Problemen im Leben, z.B. Menschen mit Behinderungen, die viel glücklicher sind als viele gesunde Menschen. Werden wir glücklicher, wenn wir uns vornehmen, glücklich zu sein? Lernen wir, glücklicher zu sein, wenn wir lernen, positiv zu denken? Vielleicht hat aber auch jeder Mensch seine eigene Weise, die Fröhlichkeit zu erleben. Roxana Toma studiert an der Universität Alexandru Ioan Cuza in Iaşi  (auf Deutsch Jassy), Rumänien. Sie lernt seit vier Jahren Deutsch. Deutschlerner schreiben: Meine Meinung     

Weiterlesen

Kindergärten in meinem Land – von Luca aus Sugdidi, Georgien

Kindergärten in meinem Land Der Kindergarten ist eine Einrichtung der öffentlichen oder privaten Kinderbetreuung, der Erziehung und Bildung des Kindes. Ich finde, dass der Kindergarten eine große Rolle in der Entwicklung des Kindes spielt. Für mich ist es ganz wichtig, was man in der Kindheit spielt und wer sein Lehrer ist. Für die Menschen ist es ganz wichtig, wo sie lernten und was sie in ihrer Vergangenheit gemacht haben. Es ist ganz wichtig für die Zukunft und die zukünftige Entwicklung. Warum müssen Eltern ihre Kinder in den Kindergarten bringen? Die Großeltern helfen den Eltern nicht. Die Eltern haben keine Zeit, sie arbeiten. Allerdings können sie ihre Kinder nicht allein lassen. Alle Eltern müssen sich um ihre Kinder kümmern und an deren Entwicklung denken. Auch brauchen alle Kinder Spielzeug, das ist auch ganz wichtig, damit Kinder sich entwickeln. Ohne Kindergarten kann man keine normale Kindheit haben. Die Schule ist der zweite Schritt für die Kinder. Sie haben schon probiert, was es bedeutet, zu lernen. Mir scheint, dass es ganz schlecht und schwer für Kinder ohne Kindergartenerfahrung …

Weiterlesen