Alle Artikel mit dem Schlagwort: Deutschlerner Chile

Vornamen und ihre Bedeutung – von Rocío aus Valvidia, Chile

Vornamen und ihre Bedeutung Hallo! Ich möchte über die vielen Namen sprechen, die es auf Spanisch für Frauen gibt. Viele dieser Namen haben eine Bedeutung. Manche Namen sind ein bisschen traurig, wie zum Beispiel Soledad (Einsamkeit) und Dolores (Schmerzen). Es gibt Blumenamen wie Jazmin, Flor, Iris und Rosa. Meiner Meinung nach ist Flor, auf Deutsch Blume, ein schöner Name. Andere Namen sprechen vom Himmel. Sol bedeutet Sonne, Luna ist Mond und Estrella bedeutet Stern. Andere Namen kommen aus der Religion, zum Beispiel Trinindad (Dreieinigkeit), Encarnación (Verkörperung Christi) und Natividad (Geburt Christi). Einige Frauen haben Namen von Edelsteinen. Mir gefallen Perla, Rubi und Esmeralda. Sie bedeuten Perle, Rubin und Smaragd. Ich finde folgende Namen interessant, weil sie uns universelle Konzept zeigen: Libertad: Freiheit Alegría: Freude Paz: Frieden Esperanza: Hoffnung Consuelo: Trost Piedad: Erbarmen Amparo: Zuflucht oder Schutz Zu guter Letzt möchte ich euch meinen Namen, der Tau bedeutet, sagen: Rocío Gibt es in deinem Land auch interessante Vornamen? Rocío ist 17 Jahre alt und lebt in Valvidia in Chile. Sie lernt seit etwa zwei Jahren Deutsch. …

[Weiterlesen]

Tänze in Chile – von Javiera aus Valvidia, Chile

Tänze in Chile Hallo Leute! Ich bin Javiera aus Chile. Ich wohne in Valdivia, das ist im Süden. Ich bin 14 Jahre alt und dies ist der zweite Text, den ich schreibe. Jetzt möchte ich über die Tänze in meinem Land schreiben. Der nationale Tanz von Chile ist Cueca, in dem der Mann und die Frau zeigen, wie der Hahn und die Henne flirten. Im Norden tanzt man Diablada, in dem die Tänzer sich als Dämonen verkleiden. In der zentralen Zone des Landes tanzte man früher Resfalosa. Im Süden, wo ich lebe, tanzt man Cueca und Cumbia, aber die Cumbia ist ein kolumbianischer Tanz, der hier sehr beliebt ist. Die typischen Tänze werden fast nur an Nationalfeiertagen und bei religiösen Festen getanzt. Die Jugendlichen gehen viel auf Partys, aber erst mit achtzehn dürfen sie in Discos gehen. Auf Partys tanzt man Cumbia, Reggaeton, Reggae und Pop. Andere populäre Tänze sind Bachata, Cumbia chilombiana, Pachanga und Salsa. Auf der Straße tanzt man Hip-Hop, Rap und Breakdance. Die Mädchen machen sich schick, bevor sie auf eine Party gehen. …

[Weiterlesen]

Lesetext A 2: Sprachen lernen – von Alan aus Puerto Varas, Chile

Lesetext A 2: Sprachen lernen Ich bin Alan, ich bin 14 Jahre alt und wohne in Puerto Varas in Chile Ich spreche Spanisch, Englisch und ich lerne Deutsch, weil ich in die Deutsche Schule gehe. Ich spreche Spanisch, weil es meine Mutterspache ist, und Englisch, weil meine Eltern Englisch sprechen. Als ich klein war, lehrten sie mich Englisch. Ich lerne Deutsch, weil ich seit 2009 in Puerto Varas wohne, deshalb bin ich seit 2009 in der Deutschen Schule. Ich denke, dass es in Puerto Varas viele Deutsche gibt, weil die deutschen Einwanderer an diesen Ort gekommen sind. Deshalb meine ich, dass an einem solchen Ort wenigstens ein bisschen Deutsch gesprochen werden sollte. Und meine Eltern schicken mich auf die Deutsche Schule, weil ich Englisch spreche, seit ich ein Baby war, und eine neue Sprache sehr nützlich für mich ist. Darum lerne ich Deutsch in der Deutschen Schule. Alan lebt in Puerto Varas in Chile und besucht dort die Deutsche Schule. Deutschlerner schreiben: Sprachen lernen    

[Weiterlesen]

Die Stadt Futrono in Chile – von Nikolas aus Chile

Die Stadt Futrono in Chile Ich heiße Nikolas. Ich bin 20 Jahre alt und lebe 15 Kilometer von Futrono, einer Stadt in Chile, entfernt. Ich jogge, schwimme und klettere gern, ich lese auch gern über griechische Geschichte und mag Sprachen. Hier sind wir glücklich, weil es viele Dinge zu tun gibt: segeln, ins Gebirge gehen, zur Insel fahren, usw. Futrono hat ein kleines Hotelgewerbe und die Stadt ist eine Reise wert, um sie kennenzulernen. Die Leute in Futrono sind freundlich. Man kann auf dem Mapuche-Markt Kleidung kaufen. Typisch essen kann man auf dem Land. Auf der Insel gibt es auch viele Dinge zu tun: Man kann zum Hexenstein gehen und seine Zukunft erfahren. Dann kann man zu den weiter entfernten Inseln segeln, aber das ist eine lange Reise. In der Nähe von Futrono kann man mit dem Kayak auf dem Fluss rudern. Später kann man beim Bauern Honig kaufen, tollen Honig. Das Wetter in Futrono ist regnerisch, aber im Sommer ist es warm. Nikolas ist 20 Jahre alt und lebt in der Nähe von Futrono …

[Weiterlesen]

Rocío aus Valvidia, Chile – Deutschlerner stellen sich vor

Rocío aus Valvidia: Über mich und meine Freunde Hallo! Ich heiße Rocío Cantó und bin 16 Jahre alt. Ich habe zwei Freundinnen. Sie heißen Nanami und Vale. Sie sind sehr witzig und sympathisch. Beide hören japanische Musik und sehen viel Animes. Mein Freund heißt Ricardo. Er ist ehrlich, ernst, geduldig, sympathisch und gutaussehend. Wir gehen oft ins Kino und auch in den Park. Im Sommer gehen wir an den Strand. Wir spielen gern Videospiele. Meine Lieblingsband ist Rammstein, aber ich höre auch japanische Musik und klassische Musik. Tschüss, Rocío Texte von Rocio aus Valvidia, Chile Deutschlerner stellen sich vor     

[Weiterlesen]

Lesen Deutsch A1: Sprachen lernen – von Javiera aus Chile

Lesen Deutsch A1: Sprachen lernen Ich bin Javiera und bin 14 Jahre alt. Ich spreche Spanisch und ich lerne Englisch in der Schule. Ich habe auch Deutschunterricht. Mit meinen Freunden und meiner Familie spreche ich Spanisch. Als ich kleiner war, haben meine Eltern mit mir Spanisch gesprochen. Als ich sechs Jahre alt war, bin ich zur Schule gegangen und da habe ich Englisch und Spanisch gelernt. Ich lerne Deutsch, weil ich nach Deutschland gehen möchte, um da zu studieren. Ich habe fast keine Probleme mit deutschen Wörtern, denn ich habe einige Lernstrategien: Um zu lernen, schreibe ich die Wörter viele Male in mein Heft oder ich schreibe die Wörter in ein Vokabelheft. Musik ist sehr wichtig, um Sprachen zu lernen. In Chile hört man Rap, Pop und Rock auf Englisch und ein bisschen weniger auf Deutsch. Sprachen interessieren mich sehr. Französisch und Italienisch möchte ich auch lernen. Javiera ist 14 Jahre alt und lebt in Valvidia in Chile. Texte von Javiera aus Valvidia in Chile Deutschlerner schreiben: Sprachen lernen     

[Weiterlesen]

Puerto Varas in Chile – von Florencia Alfaro

Meine Stadt: Puerto Varas in Chile Ich wohne mit meiner ganzen Familie in Puerto Varas (Chile). Ich wohne in Puerto Varas, seitdem ich fünf Jahre alt bin. Die Hauptstadt von der Region ist Puerto Montt. Im Winter ist es in Puerto Varas sehr kalt, es regnet, es ist windig und es ist oft bewölkt und die Temperatur liegt bei 10°C. Attraktionen Die Anziehungspunkte von Puerto Varas sind der Osorno Vulkan und der Llanquihue See. Der Vulkan Osorno ist sehr gefährlich, weil drei oder fünf Touristen am Osorno Vulkan verloren gegangen sind, aber dieser Vulkan ist sehr schön und interessant. Der Llanquihue See ist auch sehr gefährlich und schön, aber der Llanquihue See ist sehr verunreinigt. Das Wetter in Puerto Varas ist sehr sehr wechselhaft und man weiß nicht, wie man sich kleiden soll. Puerto Varas ist eine ruhige Stadt. Ich wohne gern in Puerto Varas, weil es dort sehr ruhig, schön, interessant und angenehm ist. Hier kann man viel machen Auf dem Vulkan Osorno kannst du Ski fahren, Trekking machen, wandern und vieles mehr. Im …

[Weiterlesen]