Wortschatz Deutsch
Schreibe einen Kommentar

mittlerweile, zwischenmenschlich, Frühaufsteher – schöne Wörter mit Bildern / 140-142

mittlerweile - zwischenmenschlich - Frühaufsteher

Die schönsten deutschen Wörter mit Bildern

In der Reihe Die schönsten deutschen Wörter – Wortschatz lernen mit Bildern lernt ihr besondere und schöne deutsche Wörter mit Definitionen, Bildern und Beispielen. In diesem Beitrag lernt ihr die Wörter mittlerweile, zwischenmenschlich und Frühaufsteher.

mittlerweile

im Laufe der Zeit; inzwischen; in der Zwischenzeit

mittlerweile

Beispiele

  • Früher blühte in diesem Stadtteil das Leben, aber mittlerweile ist dieser Teil der Stadt ganz schön heruntergekommen.
  • Eigentlich wollte sie diese Sache geheim halten, doch mittlerweile wissen so ziemlich alle Bescheid.
  • Anfangs hat ihm die deutsche Sprache große Schwierigkeiten bereitet, aber mittlerweile spricht er recht gut Deutsch.

 

Wortschatz
inzwischen – gleichzeitig; mittlerweile; währenddessen
Dort blüht das Leben. – Dort ist viel los. / Dort ist es sehr lebendig.
ganz schön – ziemlich; sehr
herunterkommen – verfallen
etwas geheim halten – etwas nicht öffentlich machen
so ziemlich alle – fast alle
Bescheid wissen – informiert sein
jemandem große Schwierigkeiten bereiten – jemandem schwerfallen
recht gut – ganz gut; einigermaßen

zwischenmenschlich

zwischen Menschen ablaufend oder bestehend

zwischenmenschlich

Beispiele

  • Was den Umgang mit Kollegen angeht, hat der Abteilungsleiter deutliche Defizite. So verwundert es nicht, dass es im zwischenmenschlichen Bereich häufiger zu Konflikten kommt.
  • Zwischenmenschliche Beziehungen haben ihr immer Angst gemacht.
  • Jeder ist mit seiner Arbeit beschäftigt, und alle versuchen, ihre Aufgaben bis zum festgelegten Termin zu erledigen. Da bleibt dann leider das Zwischenmenschliche auf der Strecke.

 

Wortschatz
ablaufen – geschehen
bestehen – existieren
der Umgang mit jemandem – die Art, jemanden zu behandeln
Defizite haben – Schwächen haben
Es verwundert nicht, dass… – Es ist kein Wunder, dass… / Es überrascht nicht, dass…
mit einer Arbeit beschäftigt sein – sich mit einer Arbeit befassen
eine Aufgabe erledigen – eine Aufgabe erfüllen; eine Aufgabe fertig machen
auf der Strecke bleiben – zu kurz kommen; nicht berücksichtigt werden; verloren gehen

der Frühaufsteher

jemand, der morgens sehr früh aufsteht

Frühaufsteher

Beispiele

  • Im Gegensatz zu ihrem Mann, der ein absoluter Frühaufsteher ist, bleibt sie morgens gern noch länger im Bett liegen.
  • Es wundert mich nicht, dass er so ein Frühaufsteher ist. Er geht ja abends auch mit den Hühnern ins Bett.
  • Unsere Kinder sind leider Frühaufsteher. Da können wir das mit dem Ausschlafen total vergessen.

 

Wortschatz
im Gegensatz zu – ganz anders als
jemanden wundern – jemanden überraschen
mit den Hühnern ins Bett gehen – sehr früh ins Bett gehen
das mit dem Ausschlafen – die Sache mit dem Ausschlafen; die Hoffnung, morgens auszuschlafen
ausschlafen – morgens so lange schlafen, bis man von selbst wach wird und nicht mehr müde ist
etwas vergessen können – sich keine Hoffnungen (auf Erfolg) machen können; keine Chance

Wortschatz lernen

Wortschatz lernen auf Deutschlernerblog
Hier kommt ihr zu einer Übersicht über alle Materialien und Reihen zum Wortschatz.

Die schönsten deutschen Wörter mit Bildern lernen
In dieser Reihe lernt ihr die schönsten deutschen Wörter mit Bildern, Definitionen und Beispielsätzen.

Bildergalerie – die schönsten deutschen Wörter
In dieser Bildergalerie seht ihr alle schönen Wörter aus der Reihe mit einer kurzen Definition.

Der Schatz der deutschen Wörter

Entdeckt die schönsten deutschen Wörter auf Deutschwortschatz.
Hier findet ihr über 1.000 gute Gründe, die deutsche Sprache zu lieben.

 

Wortschatz - Deutsch lernen    Deutschwortschatz - die schönsten deutschen Wörter

Hier kannst du diesen Beitrag teilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.