Deutsch lernen, Reihen zum Deutschlernen, Wortschatz Deutsch
Schreibe einen Kommentar

jemandem die Schuld in die Schuhe schieben | Redewendungen mit Bildern lernen /201

jemandem die Schuld in die Schuhe schieben
jemandem die Schuld in die Schuhe schieben | Illustration von Delia Tello

jemandem die Schuld in die Schuhe schieben / jemandem etwas in die Schuhe schieben

Bedeutung

jemandem zu Unrecht die Schuld an etwas geben; jemanden für etwas verantwortlich machen

Beispiele

  • Statt den Fehler auf seine Kappe zu nehmen, versucht er nun, anderen die Schuld in die Schuhe zu schieben.
  • Ich kann nichts dafür! Ich weiß auch nicht, warum man mir die Schuld an dieser negativen Entwicklung in die Schuhe schiebt.
  • Er behauptet, unschuldig zu sein. Er sagt, man versuche, ihm den Mord in die Schuhe zu schieben.
  • Sie muss auch mal selbst die Verantwortung übernehmen. Doch sie schiebt immer alles anderen in die Schuhe.

Wortschatz

zu Unrechtunberechtigterweise
etwas auf seine Kappe nehmendie Verantwortung für einen Fehler übernehmen
Ich kann nichts dafür.Ich bin nicht schuld daran.
Ich bin dafür nicht verantwortlich.

Lernmaterialien zum Herunterladen

Materialien zum Deutsch lernen - Unterrichtsmaterialien DaF


<< mit der Tür ins Haus fallen

auf dem Schlauch stehen >>

Mehr Redewendungen

Reihe: Redewendungen mit Bildern lernen
Quiz: Redewendungen und Umgangssprache
Bildergalerie: Redewendungen mit Bildern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.