besondere deutsche Wörter, besondere deutsche Wörter, Deutsch lernen, Wortschatz Deutsch
Schreibe einen Kommentar

geheimnisumwittert – schöne deutsche Wörter mit Bildern / 188

Die schönsten deutschen Wörter mit Bildern

In der Reihe Die schönsten deutschen Wörter – Wortschatz lernen mit Bildern lernt ihr besondere und schöne deutsche Wörter mit Definitionen, Bildern und Beispielen. In diesem Beitrag geht es um das wunderschöne Wort geheimnisumwittert.

geheimnisumwittert

geheimnisvoll; von Geheimnissen umgeben; mysteriös; geheimnisumwoben

geheimnisumwittert - Wörter Deutsch - deutsche Wörter

Beispiele

  • Dieses alte und geheimnisumwitterte Haus ist seit Langem unbewohnt.
  • In der Erzählung geht es um eine geheimnisumwitterte Stadt, in der rätselhafte und unheimliche Dinge geschehen.
  • Ihm wurde unheimlich, als er das alte, geheimnisumwitterte Schloss betrat.

 

Wortschatz
geheimnisumwoben – von Geheimnissen umgeben; mysteriös
seit Langem – seit langer Zeit
rätselhaft – unerklärlich; mysteriös
unheimlich – Angst und Grauen hervorrufend; gruselig
geschehen – sich ereignen; passieren
jemandem wird unheimlich – jemand bekommt Angst (weil die Situation gespenstisch oder gruselig ist)
ein Schloss betreten – in ein Schloss gehen

 

Alle Beiträge aus dieser Reihe lest ihr hier:
Die schönsten deutschen Wörter mit Bildern lernen

Wortschatz lernen

Wortschatz lernen auf Deutschlernerblog
Hier kommt ihr zu einer Übersicht über alle Materialien und Reihen zum Wortschatz.

Bildergalerie – die schönsten deutschen Wörter
In dieser Bildergalerie seht ihr alle schönen Wörter aus der Reihe mit einer kurzen Definition.

Thematische Listen mit kuriosen Wörtern (mit Bildern) findet ihr hier:
Wortlisten: besondere und kuriose Wörter nach Themen

Der Schatz der deutschen Wörter

Entdeckt die schönsten deutschen Wörter auf Deutschwortschatz.
Hier findet ihr über 1.000 gute Gründe, die deutsche Sprache zu lieben.

Deutsch lernen mit Deutschlernerblog
Übersicht über alle Lernangebote, Materialien und Übungen zum Deutschlernen auf Deutschlernerblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.