Redewendungen und Redensarten, Wortschatz Deutsch
Schreibe einen Kommentar

die Nase hoch tragen – deutsche Redewendungen / 24

hochnäsig - Redewendungen - Deutsch lernen - Nase hoch tragen
die Nase hoch tragen | Illustration von Delia Tello

die Nase hoch tragen / hochnäsig sein

Bedeutung

eingebildet und arrogant sein; hochnäsig sein; hochmütig sein

Beispiele

  • Sie glaubt wirklich, sie sei die Beste. Sie trägt die Nase ganz schön hoch.
  • Man freut sich, wenn jemandem, der die Nase so hoch trägt, ein Missgeschick passiert.
  • Seitdem er zum Büroleiter aufgestiegen ist, trägt er die Nase unglaublich hoch.

Wortschatz

hochmütig – arrogant; eingebildet
ganz schön – ziemlich; sehr
das Missgeschick (-e) – der peinliche Vorfall; die Peinlichkeit
im Beruf aufsteigen – beruflichen Erfolg haben; befördert werden

Anmerkungen

Wenn wir etwas nach oben tragen, so tragen wir es hoch. Dieses Verb wird allerdings zusammengeschrieben: hochtragen.

Lernvideo


Redewendungen mit Körperteilen

Lernt hier 250 deutsche Redewendungen, in denen Körperteile vorkommen, mit Bildern, Beispielsätzen, Übungen und Quiz!

250 Redewendungen mit Körperteilen

Mehr Redewendungen

Reihe: Redewendungen mit Bildern lernen
Quiz: Redewendungen und Umgangssprache
Bildergalerie: Redewendungen mit Bildern lernen
Lernvideos: Redewendungen mit Bildern lernen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.