Redewendungen und Redensarten, Wortschatz Deutsch
Schreibe einen Kommentar

die Nase hoch tragen – deutsche Redewendungen / 24

hochnäsig - Redewendungen - Deutsch lernen - Nase hoch tragen
die Nase hoch tragen | Illustration von Delia Tello

die Nase hoch tragen / hochnäsig sein

Bedeutung

eingebildet und arrogant sein; hochnäsig sein; hochmütig sein

Beispiele

  • Sie glaubt wirklich, sie sei die Beste. Sie trägt die Nase ganz schön hoch.
  • Man freut sich, wenn jemandem, der die Nase so hoch trägt, ein Missgeschick passiert.
  • Seitdem er zum Büroleiter aufgestiegen ist, trägt er die Nase unglaublich hoch.

Wortschatz

hochmütig – arrogant; eingebildet
ganz schön – ziemlich; sehr
das Missgeschick (-e) – der peinliche Vorfall; die Peinlichkeit
im Beruf aufsteigen – beruflichen Erfolg haben; befördert werden

Anmerkungen

Wenn wir etwas nach oben tragen, so tragen wir es hoch. Dieses Verb wird allerdings zusammengeschrieben: hochtragen.

Lernvideo

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Redewendungen mit Körperteilen

Lernt hier 250 deutsche Redewendungen, in denen Körperteile vorkommen, mit Bildern, Beispielsätzen, Übungen und Quiz!

250 Redewendungen mit Körperteilen

Mehr Redewendungen

Reihe: Redewendungen mit Bildern lernen
Quiz: Redewendungen und Umgangssprache
Bildergalerie: Redewendungen mit Bildern lernen
Lernvideos: Redewendungen mit Bildern lernen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.