Deutsch schreiben, Deutschlerner schreiben
Schreibe einen Kommentar

Urlaub während der Corona-Pandemie – Ist das möglich?

Nur am Computer sitzen, Film sehen, immer wieder etwas aus dem Kühlschrank holen und naschen. Viele Leute können es nicht mehr aushalten, die ganze Zeit zu Hause zu bleiben. Sie werden verrückt. Sie brauchen dringend Urlaub, aber das ist schwierig für sie, weil das Coronavirus noch da ist. Sie möchten ihr Leben nicht aufs Spiel setzen. Sie möchten nicht vom Virus infiziert werden.

Schokoladenmuseum in Köln während der Corona-Pandemie

Na, was sollen sie denn dann machen? Besteht überhaupt die Möglichkeit, während der Pandemie Urlaub zu machen?

Diese Fragen habe ich meinen Kursteilnehmern gestellt und sie geben euch in ihren Texten Ratschläge, wie man seinen Stress dank eines Urlaubs während der Pandemie abbauen kann.

Chin Hao Bin – virtueller Urlaub

Ein Urlaub ist für viele Menschen von großer Bedeutung, weil sie dadurch die Beziehung zu ihrer Familie oder ihren Freunden verbessern können. Es steht außer Frage, dass die Leute während der Pandemie noch einen Urlaub machen können, und ich glaube, dass ein Urlaub während der Pandemie nicht schlechter sein muss als ein normaler Urlaub, auch wenn die Urlauber nicht rausgehen können.

Es stehen zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung, Urlaub während der Pandemie zu machen, zum Beispiel können die Reiseführer die Sehenswürdigkeiten ihres Heimatlands vorstellen, indem sie Fotos für die Urlauber machen. Zusätzlich können sie ein Andenken von dem Ort, der auf dem Foto zu sehen ist, online verkaufen. Es gibt natürlich einen Vorteil, so kann man Geld und Zeit sparen, weil man nicht tief in die Tasche greifen muss, um zu reisen. Es gibt allerdings auch einen Nachteil: Es fehlen die Spannung und das Erstaunen während des Urlaubs, weil man nicht wirklich spüren kann, was man sieht. Man kann ja den Ort und die Luft nicht wirklich genießen.

In meinem Heimatland machen allerdings nicht viele Leute während der Pandemie auf diese Weise Urlaub. Anstatt dass sie an einem virtuellen Urlaub im Internet teilnehmen, machen sie lieber einen naturnahen, echten Urlaub.

Fatin – Urlaub zu Hause

Während der Pandemie haben viele Leute keine Erlaubnis, nach draußen zu gehen, weil es gefährlich ist, von dem Virus infiziert zu werden. Aber solange man die Standardabläufe befolgt, kann man noch draußen Urlaub machen. Ich bin aber der Auffassung, dass man warten sollte, bis die Situation wieder gut ist, denn nur so kann man richtig reisen. Man muss aber auch dann vorsichtig sein, weil der Virus nicht total verschwunden sein wird und man immer noch von dem Virus angesteckt werden kann.

Während der Pandemie haben einige Leute viel Zeit und es ist empfehlenswert, wenn man die Zeit für die Familie nutzt. Es ist eine gute Zeit, um die Beziehungen innerhalb der Familie zu stärken. Zum Beispiel kann man zusammen mit der Familie für den nächsten Urlaub nach der Pandemie planen. Man kann außerdem einige interessante Aktivitäten mit der Familie zu Hause machen, beispielsweise zusammen Pflanzen anbauen, kochen, einen Film ansehen und das Haus dekorieren.

Wichtig ist, dass man geduldig bleibt, bis diese Pandemie aus der Welt ist, denn nur dann kann man wieder Urlaub außerhalb des Hauses machen.

Ein Beitrag aus der Reihe Deutschlerner aus aller Welt schreiben.

Hier lest ihr alle Beiträge von Ihsan Ghiandy.

Lesetexte von Deutschlernern für Deutschlerner

Deutschlerner aus aller Welt schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.