Wortschatz Deutsch
Schreibe einen Kommentar

Neuland, Stillstand, nichtsdestotrotz – schöne Wörter mit Bildern / 149-151

Neuland - Stillstand - nichtsdestotrotz

Die schönsten deutschen Wörter mit Bildern

In der Reihe Die schönsten deutschen Wörter – Wortschatz lernen mit Bildern lernt ihr besondere und schöne deutsche Wörter mit Definitionen, Bildern und Beispielen. In diesem Beitrag lernt ihr die Wörter Neuland, Stillstand und nichtsdestotrotz.

das Neuland

etwas Neues und Unbekanntes

Neuland

Beispiele

  • Das ist auch für mich absolutes Neuland. Man hat mich einfach ins kalte Wasser geworfen.
  • Mit dem Wechsel vom Theater zum Film betrat der Schauspieler Neuland.
  • Besonders für ältere Menschen ist die Welt des Internets immer noch Neuland.

 

Wortschatz
jemanden ins kalte Wasser werfen – jemandem eine Aufgabe zuweisen, für die er nicht ausreichend vorbereitet ist
Neuland betreten – etwas tun, das man noch nie getan hat

der Stillstand

der Zustand, in dem sich nichts mehr bewegt; ein Zustand ohne Bewegung, Aktivität, Entwicklung

Stillstand

Beispiele

  • Stillstand bedeutet Rückschritt.
  • Wir müssen die Maschinen zum Stillstand bringen.
  • Die Verhandlungen waren eigentlich schon weit fortgeschritten, doch plötzlich gerieten sie ins Stocken, bis am Ende ein völliger Stillstand eintrat.

 

Wortschatz
etwas zum Stillstand bringen – etwas stoppen
weit fortgeschritten sein – schon in einem späten Stadium sein
ins Stocken geraten – nicht mehr gut funktionieren; stagnieren; erlahmen
ein Stillstand tritt ein – es kommt zu einem Stillstand

nichtsdestotrotz

trotzdem; trotz allem; trotz alledem

nichtsdestotrotz

Beispiele

  • Wir wissen alle, dass es sehr schwer sein wird, unser Ziel zu erreichen. Nichtsdestotrotz sollten wir alles daran setzen, es zu schaffen.
  • Die Deutsche Bahn hat oft mit Verspätungen zu kämpfen. Nichtsdestotrotz spricht man im Ausland oft von der deutschen Pünktlichkeit.
  • Deutsch ist keine einfache Sprache. Nichtsdestotrotz macht es Spaß, diese Sprache zu lernen.

 

Wortschatz
alles daran setzen, … zu + Infinitiv – alles tun, damit…
mit etwas zu kämpfen haben – mit etwas konfrontiert werden; sich mit etwas auseinandersetzen müssen

Wortschatz lernen

Wortschatz lernen auf Deutschlernerblog
Hier kommt ihr zu einer Übersicht über alle Materialien und Reihen zum Wortschatz.

Die schönsten deutschen Wörter mit Bildern lernen
In dieser Reihe lernt ihr die schönsten deutschen Wörter mit Bildern, Definitionen und Beispielsätzen.

Bildergalerie – die schönsten deutschen Wörter
In dieser Bildergalerie seht ihr alle schönen Wörter aus der Reihe mit einer kurzen Definition.

Der Schatz der deutschen Wörter

Entdeckt die schönsten deutschen Wörter auf Deutschwortschatz.
Hier findet ihr über 1.000 gute Gründe, die deutsche Sprache zu lieben.

 

Wortschatz - Deutsch lernen    Deutschwortschatz - die schönsten deutschen Wörter

Hier kannst du diesen Beitrag teilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.