Deutsch lernen, Deutsch lernen B1, Hörverstehen Deutsch, Hörverstehen Training
Schreibe einen Kommentar

Debatte: Was wäre wenn? – Übung zum Hörverstehen ab B1 | Training B1-C1 /38

Was wäre wenn?

Was wäre wenn
Brückentürme in Erpel

Im Podcast Was wäre wenn von detektor.fm, werden regelmäßig realistische Utopien durchgespielt und debattiert.

Im ersten Abschnitt des Radiobeitrags erfahrt ihr mehr über dieses Radioformat und über das Thema der Debatte. Dank der Übung könnt ihr euer Hörverstehen trainieren.

Hörverstehen-Training B1-C1 /38

Die folgende Übung zum Hörverstehen ist für Deutschlernende ab Sprachniveau B1 geeignet. Natürlich könnt ihr diese Übung auch machen, wenn ihr in einem höheren Sprachniveau seid. Ihr könnt den Text mehrmals hören und nach der Beantwortung den transkribierten Text mitlesen.

Hörverstehen Training - Sexismus in der Werbung -

Sind die Aussagen richtig oder falsch?

Lest zunächst die 5 Aussagen und hört anschließend den Text. Sind die Aussagen richtig oder falsch?
Da es sich um eine Übung handelt, könnt ihr den Text so oft hören, wie ihr wollt. Nach der Beantwortung der Fragen könnt ihr den Text noch einmal hören und die wichtigsten Textpassagen mitlesen. So verbessert ihr euer Hörverstehen!

Hier hört ihr den Beginn des Radiobeitrags:

Quelle und Copyright: detektor.fm

Hier hört ihr den vollständigen Beitrag zum Thema „Sehnsuchtsort Europa“.


<< Hörverstehen-Training /37: Wie mache ich meine Steuererklärung?

Alle Beiträge aus der Reihe:

Hörverstehen-Training B1-C1

Alle Übungen zum Hörverstehen:

Übungen zum Hörverstehen A1 bis C2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.