Deutsch für Kinder, Hörverstehen Deutsch, Hörverstehen Training
Schreibe einen Kommentar

Freiheit oder Kontrolle des Personals? – Hörverstehen-Training B1-C1 /21

Freiheit oder Kontrolle des Personals?

Wie viel Freiheit ist möglich? Wie viel Kontrolle ist nötig? Wie schafft man es als Unternehmer, ein motiviertes Team an Mitarbeitern aufzubauen und zu führen? Mit der Frage, wie es gelingen kann, in einer Gruppe effizient zu arbeiten, beschäftigt sich der folgende Beitrag von detektor.fm.

Hörverstehen Training: Freiheit oder Kontrolle

Diese Übung zum Hörverstehen eignet sich für Deutschlerner ab Sprachniveau B1.

Hörverstehen Training - Sexismus in der Werbung -

Welche Informationen hört ihr im Text?

Lest zuerst die zwei Aussagen. Hört dann den Text und markiert, ob die Aussagen richtig oder falsch sind. Da es sich um eine Übung handelt, könnt ihr den Text so oft hören, wie ihr wollt. Außerdem könnt ihr die für die Beantwortung wichtigen Textpassagen nachlesen, sobald ihr eure Antwort überprüft habt.
Wir empfehlen euch, im Anschluss den Artikel auf detektor.fm zu lesen und dort den vollständigen Beitrag zu hören.

 

Hier hört ihr den Ausschnitt aus dem Radiobeitrag:

 

Hier hört und lest ihr den vollständigen Beitrag auf detektor.fm.

Alle Übungen aus der Reihe:
Hörverstehen Training mit Radiotexten von detektor.fm

Mehr zu dieser Reihe und zum Internetradio detektor.fm lest ihr hier:
Hörverstehen Training mit Beiträgen von detektor.fm

Alle Übungen zum Hörverstehen nach Sprachniveau
Übungen zum Hörverstehen A1 bis C1

Wollt ihr keine neue Hörübung verpassen?
Dann abonniert bitte unseren Blog, damit ihr bei jedem neuen Beitrag per E-Mail informiert werdet. Beachtet bitte dabei unsere Hinweise zum Datenschutz.

 

Hörverstehen - Deutsch lernen    Deutsch B1 - Sprachniveau B1 - Deutsch lernen - Übungen - Deutschkurs    Deutsch B2 - Sprachniveau B2 - Deutsch lernen - Übungen - Deutschkurs    Deutsch C1 - Sprachniveau C1 - Deutsch lernen - Übungen - Deutschkurs

Hier kannst du diesen Beitrag teilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.