Wortschatz Deutsch
Schreibe einen Kommentar

Die schönsten deutschen Wörter – Wortschatz lernen mit Videos (50-52)

deutsche Wörter lernen - schönste deutsche Wörter mit Videos - Aussteiger - splitterfasernackt - Frühlingsbote - Deutsch Wortschatz - Wortschatz lernen

In der Reihe Die schönsten deutschen Wörter – Wortschatz lernen mit Bildern lernt ihr besondere und schöne deutsche Wörter mit Definitionen, Bildern und Beispielen. In diesem Beitrag lernt ihr die Wörter Fernweh, Aktenordner und Dünnbrettbohrer.

In den Videos seht und hört ihr die Bedeutungserklärung und bekommt Beispiele für den Gebrauch des jeweiligen Wortes. Die Bilder helfen euch, die Wörter zu lernen und nicht mehr zu vergessen.

Schöne deutsche Wörter lernen

das Fernweh

Sehnsucht nach der Ferne, nach Reisen in ferne Länder; das Gegenteil von Heimweh

Beispiele

  • Bei diesen Fotos von deiner Reise packt mich das Fernweh.
  • Das Fest der Kulturen weckte bei vielen Besuchern das Fernweh.
  • Um das Fernweh zu lindern, unternimmt das Paar weite und lange Urlaubsreisen.

Wortschatz

die Sehnsucht (¨-e) – das schmerzliche Verlangen nach etwas/jemandem
Das Fernweh packt jemanden. – Jemand wird vom Fernweh ergriffen.
etwas lindern – etwas mildern; etwas (besonders Schmerzen) erträglicher machen
eine Reise unternehmen – eine Reise machen

der Aktenordner

Ordner, der zum geordneten Aufbewahren schriftlicher Dokumente dient

Beispiele

  • Ich bewahre die Unterlagen in einem Aktenordner auf.
  • Die Aktenordner stehen ordentlich beschriftet auf dem Regal.
  • In seinem Arbeitszimmer reiht sich Aktenordner an Aktenordner.

Wortschatz

dienen zu (+ Dat.) – zu etwas bestimmt sein; eine bestimmte Funktion haben
etwas aufbewahren – etwas verwahren; etwas lagern
sich aneinanderreihen – nebeneinander stehen; aufeinander folgen

der Dünnbrettbohrer

jemand, der versucht, seine Aufgaben mit möglichst geringem Aufwand zu erledigen

Beispiele

  • Tischler ist kein Beruf für Dünnbrettbohrer.
  • Er beschimpfte den Mann als Dünnbrettbohrer, der immer den Weg des geringsten Widerstands geht.
  • Bei seiner Doktorarbeit hat dieser wissenschaftliche Dünnbrettbohrer bei anderen abgeschrieben.

Wortschatz

möglichst gering – so gering/klein/wenig wie möglich
eine Aufgabe erledigen – eine Aufgabe zu Ende machen
der Weg des geringsten Widerstands – der einfachste Weg; der Weg mit den wenigsten Problemen
von jemandem abschreiben – den Text/einige Sätze von jemandem kopieren

Wortschatz lernen

Wortschatz lernen auf Deutschlernerblog
Hier kommt ihr zu einer Übersicht über alle Materialien und Reihen zum Wortschatz.

Die schönsten deutschen Wörter mit Bildern lernen
In dieser Reihe lernt ihr die schönsten deutschen Wörter mit Bildern, Definitionen und Beispielsätzen.

Bildergalerie – die schönsten deutschen Wörter
In dieser Bildergalerie seht ihr alle schönen Wörter aus der Reihe mit einer kurzen Definition.

Der Schatz der deutschen Wörter

Entdeckt die schönsten deutschen Wörter auf Deutschwortschatz.
Hier findet ihr über 1.000 gute Gründe, die deutsche Sprache zu lieben.

 

Deutsch lernen mit Videos - Deutsch lernen    Wortschatz - Deutsch lernen    Deutschwortschatz - die schönsten deutschen Wörter

Hier kannst du diesen Beitrag teilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.