Alle Artikel mit dem Schlagwort: Lesetipps

Das Deutsch-Heft – SZ Magazin

Deutsch-Heft Das Magazin 30/2009 der Sueddeutschen Zeitung ist ganz der Deutschen Sprache gewidmet. Deutschlerner und Muttersprachler finden dort zahlreiche lesenswerte Texte, von denen wir euch die folgenden empfehlen möchten. Lesetipps ab Deutsch B1 Mein Deutsch Wenn man als Fremdsprachler in Deutschland lebt, kommen einem viele Wörter spanisch vor. Eine Umfrage unter Prominenten: Mit welchen Wörtern hatten Sie besondere Probleme? Mangelerscheinungen Welche Wörter fehlen im Duden? Wörter, die man nicht übersetzen kann, und Wörter, die man noch erfinden muss. Axel Hacke – Das Beste aus aller Welt Axel Hacke schreibt über die Freude der Deutschen, Worte wie Bauklötze aufeinander zu türmen und wie im Ausland neue deutsche Wörter geschaffen werden. Sagen Sie jetzt nichts, Bastian Sick Ein Interview ohne Worte, als Antwort auf die Fragen seht ihr jeweils ein Foto. Bastian Sick über seine Lieblingsleseposition, die Rechtschreibreform und die Erotik der deutschen Sprache. Das sind nur ein paar Texte aus dem SZ-Magazin. Schaut es euch in Ruhe an und stöbert auch ein bisschen im Archiv. Wir sind sicher, dass ihr noch viele interessante Texte finden werdet. …

[Weiterlesen]

München mit fremden Augen gesehen

München mit fremden Augen sehen Lesetipp (ab Deutsch A2) Was ausländische Studenten über München denken. Valeria aus Costa Rica, Joanna aus England, Mohamad aus Abu Dhabi, Victor aus Brasilien, Conrado aus Argentinien und Dimitra aus Griechenland haben an einem Stipendienprogramm des Goethe Instituts in München teilgenommen. Auf jetzt.de schreiben die sechs Studenten, was sie über diese Stadt denken. Könnt ihr diese Fragen beantworten? Wie findet Valeria die Stadt und die Leute? Welche Erfahrungen hat Joanna gemacht? Was denkt Mohamad über den bayerischen Dialekt? Mag Victor das deutsche Bier? Was hält Conrado für einen großen Vorteil Münchens? Was findet Dimitra in München einfacher als in Griechenland? Hier geht’s zum Text: Mit fremden Augen: So sehen wir München Wart ihr schon einmal in München? Wie findet ihr die Stadt? Was hat euch gefallen und was nicht?    

[Weiterlesen]

100 Sätze reichen für ein ganzes Leben

Wenn ihr einfache deutsche Sätze für Deutsch A1 und A2 sucht, geht es hier weiter. Typische deutsche Sätze (ab Deutsch B1) Es gibt Sätze, die man viel häufiger hört als andere. Sätze, von denen ihr vielleicht auch schon einige gesagt habt. Sätze, die zu Standardsätzen für bestimmte Momente und Situationen geworden sind. Aber reichen diese Sätze für ein ganzes Leben? Hier lest ihr einige dieser Sätze: Ich hasse es, meine eigene Stimme zu hören. Warst du beim Friseur? Diesmal schenken wir uns aber nichts. Da wär‘ auch noch ein Parkplatz gewesen. Am meisten vermisse ich das deutsche Brot. Was denkst du gerade? Ich bin ja mit Namen ganz schlecht. Dir kann man nichts schenken, du hast ja schon alles. Ist da schon Salz drin? Das hab‘ ich auch. Das ist von IKEA, oder? Das kann man ja auch noch kalt essen. Kann ich so gehen? Ihr wart dann auf einmal irgendwie weg. Das Jahr ist wieder irgendwie so schnell vergangen. Das möchte ich gar nicht wissen. Lustig. Gerade habe ich an dich gedacht. Du, wir müssen …

[Weiterlesen]

Heute wird es etwas lauter – Party-Zettel

Party-Zettel Wir machen eine Party. Heute wird es etwas lauter! Schön, wenn man die Nachbarn vorher darauf hinweist. Lesetipp (ab Deutsch A2) Kennt ihr das? Wir machen eine Party zu Hause, es kommen viele Leute und wir hören Musik. Wir feiern Geburtstag, machen eine Einweihungsparty, wir feiern eine bestandene Prüfung oder machen eine Abschiedsparty. Es kann laut werden.      Was machen wir mit den Nachbarn ? Laden wir sie ein? Oder informieren wir sie nur, dass wir eine Party machen? Wie informieren wir sie? Klingeln wir an jeder Haustür und sprechen mit allen Nachbarn oder schreiben wir einen Zettel (eine Notiz auf Papier) und hängen ihn in den Hausflur, wo alle die Information lesen können? Was sagen oder schreiben wir unseren Nachbarn? Wir möchten sie nicht stören. Wir möchten nicht, dass sie die Polizei rufen. Chris Haller hat in den letzten Jahren viele solcher Zettel fotografiert. Veröffentlichug der Bilder mit freundlicher Genehmigung von Chris Haller. Hier lest ihr ein Interview mit Chris Haller und seht noch mehr Party-Zettel.    

[Weiterlesen]

Vorschläge für eine neue, bessere Welt

Vorschläge für eine bessere Welt Es gibt viel zu verbessern. Wie sollte eine bessere Welt aussehen? Lesetipp (ab Deutsch A2) In unserer Welt ist nicht alles so, wie es sollte. Habt ihr euch schon einmal Gedanken darüber gemacht, wie eine zweite Welt aussehen könnte? Hier einige Vorschläge der Jetzt-Redaktion: Kinder werden von Männern geboren Meer für alle Alles, was vorher grün war, ist jetzt blau und alles, was vorher blau war, ist jetzt grün Vögel singen nicht, sondern spielen Instrumente Torgarantie bei jedem Fußballspiel Es gibt nur noch Samstage Hier lest ihr alle Vorschläge für eine zweite Welt. Und ihr? Welche Vorschläge und Wünsche habt ihr für eine neue Welt? Liebe Deutschlehrer, vielleicht habt ihr ja Lust, mit euren Schülern eine Liste zu erstellen. Diese Liste können wir dann hier im Blog veröffentlichen.

[Weiterlesen]