Deutsch lernen
Schreibe einen Kommentar

Zweiundzwanzigstes Türchen | Adventskalender für alle, die Deutsch lernen und lieben

zweiundzwanzigstes Türchen - Adventskalender

Zweiundzwanzigstes Türchen

Heute ist der zweiundzwanzigste Dezember und ihr dürft das zweiundzwanzigste Türchen unseres Adventskalenders für alle, die Deutsch lernen, öffnen. Auf euch wartet heute eine Postkarte mit einem typischen Satz, den man oft auf Deutsch hört: „Ich melde mich dann mal.“
Und wenn ihr nicht wisst, warum man sich zum Jahresende einen „Guten Rutsch“ wünscht, findet ihr hier die Antwort.

POSTKARTE | Typische Sätze | Ich melde mich dann mal.

„Du brauchst mich nicht anzurufen. Ich melde mich bei dir.“ Oder auch nicht, denn nicht jeder, der uns verspricht, sich mal zu melden, meldet sich dann später auch wirklich bei uns. Aber es klingt halt ganz nett, wenn man sich beim Abschied nicht konkret verabreden möchte. Macht euch daher besser nicht allzu große Hoffnungen, wenn euer Gegenüber euch sagt: „Ich melde mich dann mal.

Hier könnt ihr diese Postkarte kostenlos als PDF herunterladen

Die Postkarten dürfen heruntergeladen und ausgedruckt werden. Es ist aber nicht erlaubt, dieses Dokument oder die Postkarten im Internet ohne Genehmigung hochzuladen. Eine kommerzielle Nutzung der Postkarten/Bilder ist verboten.

Macht’s gut! Und meldet euch doch mal!


Guter Rutsch

Warum wünscht man sich zum Jahresende eigentlich einen „Guten Rutsch“? Sollen wir etwa ins neue Jahr rutschen? Rutschen ist doch gefährlich, und im Winter können die Straßen glatt sein! Die Sendung mit der Maus hat die Antwort auf diese Frage:

Video: Guter Rutsch | Sendung mit der Maus


Hier kommt ihr wieder zum Adventskalender.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.