Hörverstehen Deutsch, Hörverstehen Training
Schreibe einen Kommentar

Wann ist man prüfungsunfähig? Reicht ein Attest vom Arzt? | Hörverstehen B2 | Training B1-C1 /48

prüfungsunfähig

Wann ist man prüfungsunfähig?

Wann ist man prüfungsunfähig? Reicht ein Attest vom Arzt? Hat man das Recht, eine Prüfung zu wiederholen, wenn man krankgeschrieben war? Gilt für Studierende auch das Arbeitsrecht? Gilt an allen Universitäten dasselbe Prüfungsrecht?

Mit diesen Fragen beschäftigt sich die Folge des Podcasts „Ist das gerecht?“ von detektor.fm, zu der wir für euch eine Übung zum Hörverstehen erstellt haben.

Hörverstehen-Training B1-C1 /48

Diese Übung zum Hörverstehen ist für alle, die im Sprachniveau B2 Deutsch lernen. Natürlich könnt ihr die Übung auch machen, wenn ihr schon im Sprachniveau C1 seid. Versucht dann einfach, die Aufgaben nach einmaligem Hören zu lösen. Und auch für Lernende am Ende des Niveaus B1 ist diese Übung sinnvoll. Hört dann den Text einfach mehrmals und lest nach der Beantwortung den transkribierten Text, während ihr den Hörtext noch einmal mithört.

Hörverstehen Training - Sexismus in der Werbung -

Sind die Aussagen richtig oder falsch?

Lest zunächst die 6 Aussagen und hört anschließend den Text. Sind die Aussagen richtig oder falsch? Da es sich um eine Übung handelt, könnt ihr den Text so oft hören, wie ihr wollt. Nach der Beantwortung der Fragen könnt ihr den Text noch einmal hören und die wichtigsten Textpassagen mitlesen. So verbessert ihr euer Hörverstehen!

Hier hört ihr den Text:

Quelle und Copyright: detektor.fm

Hier könnt ihr den vollständigen Beitrag auf detektor.fm hören.


<< Hörverstehen-Training /47: Wie sicher sind Hotspots?

Alle Übungen zum Hörverstehen

Hörverstehen-Training B1 bis C1 – Alle Übungen aus der Reihe
Alle Übungen zum Hörverstehen A1 bis C1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.