Alle Artikel mit dem Schlagwort: Tourismusdeutsch

Tourismusdeutsch – Deutsch für den Tourismus

Lernt ihr Deutsch für den Beruf? Arbeitet ihr in einem Hotel oder als Reiseleiter? Hier findet ihr Materialien zum Deutschlernen aus dem Bereich Tourismusdeutsch:
Übungen zum Hörverstehen, Leseverstehen, Hör-Seh-Verstehen und vieles mehr.

auf Mallorca oder in Mallorca? aus Mallorca oder von Mallorca?

auf Mallorca oder in Mallorca? aus Mallorca oder von Mallorca? Viele Deutsche machen auf Mallorca, auf Teneriffa, auf Sardinien, auf Korfu oder auf einer anderen Insel Urlaub. Im Urlaub ist alles entspannter und man nimmt viele Dinge nicht so wichtig. Auch mit den Präpositionen nehmen es viele Muttersprachler nicht immer ganz genau. Nach dem Urlaub erzählen uns die einen, dass sie in Mallorca waren, während die anderen ihren Urlaub auf Mallorca verbracht haben. Die einen kommen aus Mallorca zurück und die anderen von Mallorca. Aber welche Präpositionen sind richtig? Sagen wir auf Mallorca oder in Mallorca?

[Weiterlesen]

Deutsch für den Beruf – Prüfungen

Lernt ihr Deutsch für den Beruf? Möchtet ihr in Deutschland, Österreich oder in der Schweiz arbeiten? Habt ihr bald eine Deutschprüfung, in der eure Deutschkenntnisse für einen bestimmten Beruf abgefragt werden? Hier findet ihr einige Modellprüfungen Deutsch für den Beruf, mit denen ihr eure Deutschkenntnisse im Bereich Arbeit und Beruf verbessern und testen könnt. Deutsch für den Beruf / Modellprüfungen Goethe-Zertifikat Deutsch für den Beruf Übungssatz mit Aufgaben zu Korrespondenz, Leseverstehen, Sprechen, Strukturen und Wortschatz und Hörverstehen telc Deutsch A2+ Beruf Übungstest mit Aufgaben zum Hörverstehen, Leseverstehen, Schreiben und Sprechen telc Deutsch B1+ Beruf Übungstest mit Aufgaben zum Hörverstehen, Leseverstehen, Schreiben und Sprechen telc Deutsch B1-B2 Pflege Übungstest mit Aufgaben zum Hörverstehen, Leseverstehen, Schreiben und Sprechen telc Deutsch B1-B2 Beruf Übungstest mit Aufgaben zum Hörverstehen, Leseverstehen, Schreiben und Sprechen telc Deutsch B2+ Beruf Übungstest mit Aufgaben zum Hörverstehen, Leseverstehen, Schreiben und Sprechen telc Deutsch B2 Medizin Zugangsprüfung Übungstest mit Aufgaben zum Hörverstehen, Leseverstehen, Schreiben und Sprechen telc Deutsch B2-C1 Medizin Übungstest mit Aufgaben zum Hörverstehen, Leseverstehen, Schreiben und Sprechen telc Deutsch C1+ Beruf Übungstest mit Aufgaben zum Hörverstehen, …

[Weiterlesen]

Meine Reise nach Lissabon – von Helga aus Oviedo, Spanien

Meine Reise nach Lissabon Ich möchte euch heute von einer Reise erzählen. Das Ziel: Lissabon. Ein interessantes Reiseziel für eine Brasilianerin. Portugal ist das wichtigste Reiseland für Brasilianer, die nach Europa kommen und ihren Horizont erweitern wollen. Natürlich teilen Portugal und Brasilien viele Dinge: die Sprache (Portugiesisch), die Geschichte, die Religion und viele Traditionen. Nicht ohne Grund ist Kaffee eine Tradition in Brasilien. Er hat eine große wirtschaftliche Bedeutung und hat in der Vergangenheit eine sehr wichtige Rolle für die Entwicklung unserer Gesellschaft gespielt. Deshalb ist es für die Brasilianer schön, das beliebte Café A Brasileira in Lissabon zu besuchen. 1905 wurde dieses Café in der Straße Rua Garrett im Viertel Chiado eröffnet, um dort den echten brasilianischen Kaffee anzubieten. Früher konnte man dort bekannte Persönlichkeiten wie die Schriftsteller Eça de Queiroz und Fernando Pessoa sehen. Die Hauptstadt von Portugal hat eine Kleinbahn, Elétrico genannt, die durch ganz Lissabon fährt. Es ist sehr lustig, mit diesem Verkehrsmittel zu fahren. Ich habe sehr viel Spaß dabei gehabt! Das Schloss von São Jorge befindet sich auf dem …

[Weiterlesen]

Übung zum Hörverstehen Deutsch B1 – Ins Ausland reisen

Reist ihr viel? Seid ihr viel unterwegs? Warum reist ihr? Reist ihr aus beruflichen Gründen oder um Urlaub zu machen? In diesen Übungen zum Hörverstehen sprechen drei Personen über ihre Reisen ins Ausland. Aus welchen Gründen reisen diese Personen? Reisen sie gern? Wie oft reisen sie ins Ausland? Übung zum Hörverstehen Deutsch B1 Ins Ausland reisen Lest zuerst die Aussagen. Dann hört ihr jeden Text zweimal. Sind die Aussagen richtig oder falsch? Übung 1: Sind Sie oft im Ausland? Reist der Mann oft ins Ausland? Aus welchen Gründen reist er? Wie findet er seine Arbeit? Hier hört ihr den Text   Übung 2: Reist du gern? Hier hört ihr, ob diese Person oft verreist. Hier hört ihr den Text   Übung 3: Fahren Sie oft ins Ausland? Reist diese Person oft ins Ausland? Reist sie gern? Und welche Erfahrungen hat sie gemacht? Hier hört ihr den Text   Übung zu den Hörtexten 1.05-1.07 (Lektion 1) aus dem Lehrwerk Optimal B1 des Langenscheidt-Verlags. Veröffentlichung des Hörtextes mit freundlicher Genehmigung des Langenscheidt-Verlags. Natürlich könnt ihr für den …

[Weiterlesen]

Jan Weiler: Wohin in den Urlaub? – Übung zum Hörverstehen Deutsch B2

Wohin in den Urlaub? Wie jedes Jahr nach Italien oder doch mal woandershin? Strandurlaub, Städteurlaub oder in die Berge? Pauschalreise oder lieber alles selber organisieren? Wohin wollen die Kinder? Und die Eltern? Urlaubsplanung kann manchmal ganz schön kompliziert sein. In diesem Hörtext von Jan Weiler aus der Kolumne „Mein Leben als Mensch“ plant die Familie ihren Sommerurlaub. Doch die Einigung auf ein Reiseziel, das allen gefällt, ist gar nicht so einfach. Am Ende… Übung zum Hörverstehen Deutsch B2 Damit der Hörtext nicht zu lang ist, besteht diese Hörübung aus zwei Teilen. Wie bei den anderen Übungen zu Texten von Jan Weiler findet ihr im PDF-Dokument (unten) wieder den Wortschatz aus der Geschichte. Die Wortschatzhilfe könnt ihr lesen, bevor ihr den Text noch einmal hört. Und auch diese Kolumne könnt ihr am Ende lesen. Jan Weiler: Wohin in den Urlaub? Wohin in den Urlaub? – Teil 1/2 Lest zuerst die Aussagen. Dann hört ihr den Text. Welche Aussagen sind richtig? Sind die Aussagen richtig oder falsch? Hier hört ihr den ersten Teil der Geschichte   Wortschatzhilfe …

[Weiterlesen]

Übung zum Hörverstehen Deutsch A2 – Situationen am Bahnhof

Ihr seid am Bahnhof und braucht Informationen zum Fahrplan, zu den Abfahrtszeiten und Fahrpreisen. Könnt ihr am Fahrkartenschalter oder an der Auskunft um diese Informationen bitten? Zu diesem Thema haben wir für euch zwei kurze Übungen zum Hörverstehen erstellt. Das Besondere an diesen Übungen: Es sind Lückentext-Übungen! Diesen Übungstyp kennt ihr ja bestimmt schon vom Leseverstehen. Und auch zum Hörverstehen gibt es manchmal Übungen mit einem Lückentext. Es handelt sich dabei jedoch eher um Übungen zum Leseverstehen, da ihr in der Regel den geschriebenen Text mit ein paar Lücken zum Lesen und Ergänzen vor euch habt und den vollständigen Text (also ohne Lücken) hört. Wir machen es jetzt einmal umgekehrt. Die Lücken sind im Hörtext und es gibt keinen geschriebenen Text. Ihr findet nur eine Liste mit Wörtern, aus der ihr das richtige Wort für jede Lücke auswählt. Die Lücken im Hörtext sind nummeriert und werden euch durch einen Piepton angekündigt. Anmerkung für Deutschlehrer: Es handelt sich um eine Übung und nicht um eine Prüfungsaufgabe. In einer Prüfung könnte dieser Aufgabentyp bei den Prüflingen den …

[Weiterlesen]

Deutsch für den Tourismus: Reklamation im Hotel – Übung zum Hör-Seh-Verstehen B1

Deutsch für den Tourismus Wenn ihr im Tourismusbereich arbeitet, egal ob im Hotel, in einem Restaurant oder für einen Reiseveranstalter, dann habt ihr bestimmt schon einmal mit unzufriedenen Kunden zu tun gehabt. Es kann viele Gründe für Beschwerden geben. Und es ist egal, ob der Kunde bzw. Gast sich zu Recht beschwert oder ob er übertreibt, man muss immer freundlich bleiben – auch wenn man selbst nicht für die Fehler verantwortlich ist oder der Kunde sich im Ton vergreift. Das kann in manchen Fällen vielleicht ein bisschen schwerfallen. In diesem Rollenspiel zum Thema „Reklamation im Hotel“ seht ihr, wie ein Gast sich beschwert und wie der Rezeptionist darauf reagiert. Übungen zum Hör-Seh-Verstehen Deutsch B1 Tourismusdeutsch – Reklamation im Hotel Lest zuerst die Aussagen. Dann seht ihr den Film. Welche Aussagen sind richtig? Hier gibt’s die Übung zum Leseverstehen als PDF zum Herunterladen für zu Hause oder den Deutschunterricht. Rollenspiel: Reklamation im Hotel Mehr Übungen zum Hör-Seh-Verstehen Deutsch B1          

[Weiterlesen]

Deutsch für den Tourismus: Check-in an der Rezeption – Übung zum Leseverstehen B1

Warum lernt ihr Deutsch? Lernt ihr vielleicht Deutsch, weil ihr im Tourismusbereich arbeitet und da mit vielen deutschsprachigen Gästen zu tun habt? Oder lernt ihr Deutsch, weil ihr euch auf eine Arbeit im Tourismusbereich vorbereiten wollt? Vielleicht arbeitet ihr auch in einem Hotel, dann wird euch die Szene aus dem Video bestimmt bekannt vorkommen. In dieser Übung zum Leseverstehen und in dem Video seht ihr, wie die Anmeldung in einem Hotel ablaufen könnte. Der Gast kommt ins Hotel, nennt seinen Namen und sagt, dass er ein Zimmer reserviert hat. Was sagt der Rezeptionist? Übungen zum Leseverstehen Deutsch B1 Tourismusdeutsch – Check-in an der Rezeption In welcher Reihenfolge sagt der Rezeptionist die folgenden Sätze? Bringt die 11 Textelemente (A bis K) in die richtige Reihenfolge. Der Text beginnt mit dem Textabschnitt F. Hier gibt’s die Übung als PDF zum Herunterladen für zu Hause oder den Deutschunterricht. Seht euch im Anschluss an die Übung dieses Video an und überprüft eure Antworten. Rollenspiel: Reklamation im Hotel Mehr Übungen zum Leseverstehen Deutsch B1          

[Weiterlesen]