Alle Artikel mit dem Schlagwort: Thema Kommunikation und Medien

Deutsch lernen in Social Media - Facebook - Instagram - Twitter - Pinterest - YouTube - wordpress

Deutsch lernen in Social Media – Tipps zum Deutschlernen im Internet

Deutsch lernen in Social Media Ein Text von Mihaela aus Rumänien aus der Reihe Deutschlerner aus aller Welt schreiben. Wie können Social Media beim Deutschlernen helfen? Social Media sind überall präsent in unserem Leben. Wir teilen täglich auf Facebook verschiedene Fotos aus dem Urlaub, folgen unseren Freunden, chatten und betreiben viele andere Online-Aktivitäten. Normalerweise verleiten uns Facebook, Instagram, Twitter und die anderen Netzwerke wegen all der unwichtigen und unnötigen Dinge, die sie anbieten, dazu, unsere Zeit zu verschwenden. Muss das wirklich so sein? Könnte man nicht auch etwas Positives damit machen? Die Menschen, die zum Beispiel Deutsch lernen möchten, können sich in den Social Media nicht nur unterhalten, sondern auch manche neue Wörter lernen oder ihre Kenntnisse der Umgangssprache verbessern. Wie ist das möglich?

Weiterlesen

Ohne Smartphone – ohne Handy – Hörverstehen ab B2 | Training B1-C1 /15

Ohne Smartphone – ohne Handy Mal ohne Smartphone aus dem Haus gehen, das Handy stecken lassen und einfach mal nicht chatten, WhatsApps senden und erwarten, filmen. Seinen Alltag, seine Erlebnisse, den Konzertbesuch mal nicht mit Gott und der Welt teilen. Nicht ständig auf den Bildschirm schauen, auf neue Nachrichten warten. Ohne Handy – geht das in Zeiten der Nomophobie, also der Angst, über das Handy nicht erreichbar zu sein? Eigentlich soll uns das Smartphone das Leben erleichtern, doch immer mehr Menschen sind von der ständigen Erreichbarkeit und der Allgegenwart der Smartphones gestresst.  Der Radiobeitrag von detektor.fm, aus dem ihr gleich einen Ausschnitt hören werdet, beschäftigt sich mit dem Thema und fragt, ob und in welchen Lebensbereichen man auf das Smartphone verzichten kann. Hört, was der Journalist Friedemann Karig zum Thema “Smartphone-Verzicht” zu sagen hat.

Weiterlesen

Nebenjob für Schüler – Geld verdienen als Schüler: App-Tester

Nebenjob für Schüler – Deutschlerner schreiben Camille, Léon, Baptiste, Alexian, Clara, Elise und Alexis sind 13 und 14 Jahre alt. Sie kommen aus der französischen Stadt Mulhouse im Elsass. Dort lernen sie an der Schule Jeanne d’Arc Deutsch. Die Stadt Mulhouse liegt an der Grenze zu Deutschland, deshalb lernen sie schon lange, teils seit dem Kindergarten, Deutsch. Die Schüler und Schülerinnen wollen sich etwas zu ihrem Taschengeld hinzuverdienen und überlegen, wie sie als Schüler Geld verdienen können. Sie suchen einen Nebenjob für Schüler. Vielleicht App-Tester?

Weiterlesen