Alle Artikel mit dem Schlagwort: Leseverstehen Deutsch

Übung zum Leseverstehen Deutsch B2 – Motivation

Leseverstehen Deutsch B2 Manchmal stehen wir kurz vor einer wichtigen Prüfung und uns kommen Zweifel, ob wir wirklich so gut vorbereitet sind, dass wir diese Prüfung bestehen können. Oder wir haben ein entscheidendes Basketballspiel gegen eine Mannschaft, die eigentlich viel stärker ist als unser Team. Was motiviert uns in diesen Situationen? Oft ist es sehr hilfreich, wenn da jemand ist, der uns Mut macht, jemand, der uns sagt: „Du schaffst das schon!“ JUMA hat Jugendliche gefragt, wer und was sie motiviert. Hier könnt ihr die Antworten lesen und eine Übung zum Leseverstehen machen. Übung zum Leseverstehen Deutsch B2 Motivation Lest die acht Aussagen und die acht Texte (A-H). Ordnet jeder Aussage einen Text zu. Schreibt die Lösungen (Name/Buchstabe) in das Feld hinter den Aussagen. Überschriften 1. Die Meinung anderer Personen ist mir sehr wichtig. Wenn mir jemand sagt, dass ich etwas gut mache, bin ich sehr motiviert und möchte noch besser werden. 2. Es motiviert mich, gemeinsam mit anderen ein Ziel zu verfolgen. 3. Für mich ist es sehr wichtig, für andere da zu sein, …

Weiterlesen

Übung zum Leseverstehen – Multiple Choice: Wir sind 16 – Lena (4/5)

Leseverstehen – Multiple Choice Lena ist jetzt 16 Jahre alt. Mit 16 Jahren ändert sich für Jugendliche so einiges. Außerdem hat Lena im letzten Jahr einige Reisen gemacht. Im Moment spart sie für ihren großen Traum. Übung zum Leseverstehen B1 Lest die Aussagen und den Text. Welche Aussagen sind richtig? Wir sind 16 – Lena Lena ist jetzt 16. Wie ist das Leben mit 16? Gibt es Veränderungen? Was ist ihr großer Traum? Lenas schönste Zeit in diesem Jahr war ihr dreiwöchiger Aufenthalt in Florida bei einer amerikanischen Familie. „Ich bin sehr gut aufgenommen worden“, sagt sie. Der Besuch mehrerer Freizeitparks, Ausflüge in die Natur und die Besichtigung des Kennedy-Spacecenters machten die Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis. Noch heute schreibt Lena regelmäßig E-Mails an mehrere nette Leute, die sie in den USA kennen gelernt hat. In der Schule lief es nicht so gut: Das Zeugnis am Ende der neunten Klasse war das schlechteste, das Lena bis jetzt hatte. Notendurchschnitt: 1,4. „Manche Lehrer haben es mit den Noten sehr genau genommen“, findet Lena. „Doch das ist …

Weiterlesen

Übung zum Leseverstehen Deutsch A 2: Wir sind 16 – Lena (4/5)

Leseverstehen Deutsch A 2 Lena ist jetzt 16 Jahre alt. Mit 16 Jahren ändert sich für Jugendliche so einiges. Außerdem hat Lena im letzten Jahr einige Reisen gemacht. Im Moment spart sie für ihren großen Traum. Übung zum Leseverstehen A 2 Lest zuerst die Aussagen und den Text. Sind diese Aussagen richtig oder falsch? Wir sind 16 – Lena Lena ist jetzt 16. Wie ist das Leben mit 16? Gibt es Veränderungen? Was ist ihr großer Traum? Lenas schönste Zeit in diesem Jahr war ihr dreiwöchiger Aufenthalt in Florida bei einer amerikanischen Familie. „Ich bin sehr gut aufgenommen worden“, sagt sie. Der Besuch mehrerer Freizeitparks, Ausflüge in die Natur und die Besichtigung des Kennedy-Spacecenters machten die Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis. Noch heute schreibt Lena regelmäßig E-Mails an mehrere nette Leute, die sie in den USA kennen gelernt hat. In der Schule lief es nicht so gut: Das Zeugnis am Ende der neunten Klasse war das schlechteste, das Lena bis jetzt hatte. Notendurchschnitt: 1,4. „Manche Lehrer haben es mit den Noten sehr genau genommen“, findet …

Weiterlesen

Axel Hacke: Das Beste aus meinem Leben (02) – Übung zum Leseverstehen Deutsch C1

Mit dem Altwerden ist es so eine Sache. Immer tut einem was weh, die zurückliegende Zeit wird immer länger, und die Erinnerungen aus der Kindheit werden oft durch die Wirklichkeit und die erwachsene Sicht auf die Dinge relativiert. Mit diesem Thema beschäftigt sich der folgende Text von Axel Hacke, den wir für deutschlernerblog didaktisieren durften. Übung zum Leseverstehen Deutsch C1 Lest den Text und die Wörter aus der Liste. Ergänzt den Text mit Wörtern aus der Liste. Axel Hacke: Das Beste aus meinem Leben (02) Hier gibt’s die Übung zum Leseverstehen als PDF zum Herunterladen für zu Hause oder den Deutschunterricht. Quelle des Textes: SZ-Magazin, Heft 38/2007. Didaktisierung und Veröffentlichung des Textes auf deutschlernerblog.de mit freundlicher Genehmigung von Axel Hacke. Hier findet ihr mehr über Axel Hacke. Alle Texte aus der Reihe Das Beste aus meinem Leben von Axel Hacke. Bücher und CDs von Axel Hacke findet ihr beim Verlag Antje Kunstmann. Mehr Übungen zu Texten von Axel Hacke Mehr Übungen zum Leseverstehen Deutsch C1     

Weiterlesen

Übung zum Leseverstehen Deutsch B1: Wir sind 15 – Alex (3/5)

Übung zum Leseverstehen Deutsch Alex ist jetzt 15 Jahre alt und es gibt wieder einige Neuigkeiten. Alex macht jetzt Kampfsport, es gibt ein neues Familienmitglied und… Alex hat einen Plan, der seiner Mutter überhaupt nicht gefällt. Übung zum Leseverstehen Deutsch B1 Lest den Text und die Wörter aus der Liste. Ergänzt den Text mit Wörtern aus der Liste. Wir sind 15 – Alex Alex ist jetzt 15. Was gibt es Neues im Leben von Alex? Welche Pläne hat er? Alex geht jetzt in die 10. Klasse. Im neuen Schuljahr hat er einige _(0)_ Lehrer bekommen. Sein Kommentar: „Ich habe Glück gehabt. Gute Lehrer sind _(1.)_, schlechte sind _(2.)_.“ Seit einem 3/4 Jahr geht Alex montags und freitags jeweils eine Stunde zum Wing Tsun, einer chinesischen Kampfsportart. Man _(3.)_ 12 Schülergrade schaffen, um Meister zu werden. Die erste Prüfung nach einem halben Jahr hat er geschafft. „Kampfsport ist mein Ding“, meint er. Die Selbstverteidigung ist für ihn dabei aber nur ein _(4.)_: „Eigentlich geht es mehr um Aggressionsabbau.“ Seit einiger Zeit _(5.)_ ein Tier zur Familie: …

Weiterlesen

Übung zum Leseverstehen Deutsch A2: Wir sind 15 – Alex (3/5)

Leseverstehen Deutsch A2 Alex ist jetzt 15 Jahre alt und es gibt wieder einige Neuigkeiten. Alex macht jetzt Kampfsport, es gibt ein neues Familienmitglied und… Alex hat einen Plan, der seiner Mutter überhaupt nicht gefällt. Übung zum Leseverstehen Deutsch A2 Lest die Aussagen und den Text. Sind diese Aussagen richtig oder falsch? Wir sind 15 – Alex Alex ist jetzt 15. Was gibt es Neues im Leben von Alex? Welche Pläne hat er? Alex geht jetzt in die 10. Klasse. Im neuen Schuljahr hat er einige andere Lehrer bekommen. Sein Kommentar: „Ich habe Glück gehabt. Gute Lehrer sind geblieben, schlechte sind gegangen.“ Seit einem 3/4 Jahr geht Alex montags und freitags jeweils eine Stunde zum Wing Tsun, einer chinesischen Kampfsportart. Man muss 12 Schülergrade schaffen, um Meister zu werden. Die erste Prüfung nach einem halben Jahr hat er geschafft. „Kampfsport ist mein Ding“, meint er. Die Selbstverteidigung ist für ihn dabei aber nur ein Nebeneffekt: „Eigentlich geht es mehr um Aggressionsabbau.“ Seit einiger Zeit gehört ein Tier zur Familie: Bella, ein Berner Sennenhund. Alle gehen …

Weiterlesen

Übung zum Leseverstehen Deutsch A 2: Wir sind 15 – Lena (3/5)

Übung zum Leseverstehen Deutsch A 2 Lena ist jetzt 15 Jahre alt und hat einige Neuigkeiten zu berichten. So hat sie sich zum Beispiel einen großen Wunsch erfüllt. Und auch modisch hat Lena jetzt ihren Stil gefunden. Übung zum Leseverstehen Deutsch  A 2 – Wir sind 15 Lest die 6 Aussagen und den Text. Welche Aussagen sind richtig? Wir sind 15 – Lena Lena ist jetzt 15. Was hat sie im letzten Jahr gemacht? Hat sich ihr Leben verändert? Was gibt es Neues in der Schule? Ab 15 darf man in Deutschland arbeiten. Lena nutzte das wie viele andere Jugendliche, um ihr Taschengeld aufzubessern. In den Sommerferien hat sie beim Bäcker aus dem Nachbardorf gearbeitet. Lena musste um kurz vor 6 Uhr aufstehen und mit dem Bus zur Arbeit fahren. „Mittags war ich meistens ziemlich k.o.“, erzählt sie. Das verdiente Geld spart Lena für ihre Amerikareise. Per Schüleraustausch geht es in den nächsten Osterferien nach Florida. Die Ferien endeten mit einer bösen Überraschung. Lena musste mit einer Blinddarmentzündung ins Krankenhaus und operiert werden. Das ging …

Weiterlesen

Übung zum Leseverstehen Deutsch B2 – Das Theater Marabu aus Bonn

Theater Marabu aus Bonn Das Marabu Theater macht schon seit 1993 Theater für Kinder und Jugendliche. Ob an der eigenen Spielstätte, dem Kulturzentrum „Brotfabrik“ in Bonn, oder auf Tour, wenn ihr die Möglichkeit habt, ein Stück von Marabu zu sehen, solltet ihr diese Gelegenheit wahrnehmen. Es macht nicht immer glücklich, aber es hilft beim Überleben – Theater (Marcel Cremer) Übung zum Leseverstehen Deutsch B2 Sechs Stücke vom Theater Marabu Lest die vier Überschriften (1-4) und die sechs Texte (A-F). Ordnet jeder Überschrift den richtigen Text zu. Schreibt die Lösungsbuchstaben in die weißen Kästchen hinter den Überschriften. Überschriften 1. Eine Lüge aus Mitleid 2. Ein merkwürdiges Paar 3. Positiv denken? 4. Wie kommen wir hier wieder raus? Lest die Texte zu Stücken vom Theater Marabu A Clara und ihr Vogel Es gibt so viel zu erzählen, wenn Clara am Mittag aus der Schule kommt. Die Eltern aber haben nicht wirklich ein Ohr für Claras Geschichten. Als sie schließlich auch den Vogel nicht in ihrer Wohnung haben wollen, den Clara sich ausgesucht hat, trifft Clara eine Entscheidung! „Wenn …

Weiterlesen

Axel Hacke: Das Beste aus meinem Leben (01) – Übung zum Leseverstehen Deutsch C1

Leseverstehen Deutsch C1 Nach einer Feier oder dem Besuch bei Freunden sind wir auf dem Heimweg. Wir unterhalten uns mit unserem Partner oder unserer Partnerin und natürlich sprechen wir auch über den Abend und unsere Freunde. Und nicht alles, was wir sagen, ist sehr wohlwollend gemeint. Es hört ja niemand zu… Oder vielleicht doch? Übung zum Leseverstehen C1 Lest den Text und die 11 Aussagen. Sind diese Aussagen richtig oder falsch? Axel Hacke: Das Beste aus meinem Leben (01) Zu den intimsten Momenten im Leben eines Paares gehört die Stunde nach dem Besuch einer Party, einer abendlichen Einladung zum Essen, einem Besuch bei Freunden. Der Austausch von Eindrücken. Die schonungslose Analyse der Anwesenden. Des Essens. Der Einrichtung. Der Beziehung zwischen Gastgeber und Gastgeberin. Des Verhaltens des Partners. Mich würde interessieren, wie es um die Beziehungen der Menschen bestellt wäre, wenn allen Beteiligten an solchen Begegnungen ein Gesprächsprotokoll dieser Unterhaltungen zugestellt würde. Man würde aus Reaktionen oder Nichtreaktionen die interessantesten Schlüsse ziehen können. Ob jemand beleidigt ist, wenn man über ihn lacht. Ob jemand lacht, wenn …

Weiterlesen

Übung zum Leseverstehen Deutsch A2 – Ein Leben – ein Traum, 3/3: Rückkehr

In der Mini-Reihe Ein Leben – ein Traum lernt ihr in drei Texten das Leben von Gundi Görg kennen. Im letzten Teil lest ihr, wie es Gundi nach ihrer Rückkehr nach Deutschland geht. Übung zum Leseverstehen Deutsch A2 Rückkehr Lest die 10 Textabschnitte und ordnet sie. Der Text beginnt mit Abschnitt E. Anmerkung: Bei dieser Art Übung kann es passieren, dass aufgrund eines Fehlers am Anfang die Zuordnung der folgenden Textabschnitte falsch ist bzw. nicht mehr der vorgegebenen Lösung entspricht. Deshalb ist es auch gut und richtig, wenn ihr eine Folge von Textabschnitten richtig ordnet, auch wenn diese nicht mehr der Nummerierung in der Lösungsvorgabe entsprechen. Übung zum Text A7 (Lektion 2) aus dem Lehrwerk Optimal A2 des Langenscheidt-Verlags. Veröffentlichung des Hörtextes mit freundlicher Genehmigung des Langenscheidt-Verlags. Natürlich könnt ihr für den Unterricht oder für euch zu Hause die Übung (mit den Lösungen) als PDF herunterladen. Alle Übungen der Reihe „Ein Leben – ein Traum“ Ein Leben – ein Traum, 1/3: Traum und Wirklichkeit Ein Leben – ein Traum, 2/3: Veränderungen Ein Leben – ein …

Weiterlesen