Alle Artikel mit dem Schlagwort: Deutschlerner Ungarn

Lesen A2: Deutschlerner stellen sich vor – László aus Köszek, Ungarn

Lesen A2: Ich bin ein Lehrer, der selber lernt Ich heiße László. Mein Name ist auf Deutsch: Ladislaus. Ich bin 41 Jahre alt. Ich habe einen Sohn. Er ist 14 Jahre alt. Er hat eine Spinne, eine Tarantella. Die Spinne ist schon 4 Jahre alt. Sie isst eine Grille pro Woche. Ich bin Ungar und ich wohne in Ungarn. Ich lebe in einer wunderbaren Stadt. Meine Stadt ist klein, schön und sehr alt. In meiner Stadt ist eine Burg. Im Jahr 1532 stürmten die Türken diese Burg. Die Stadt heißt Köszeg, auf Deutsch Güns. Die Stadt liegt an der Grenze zwischen Österreich und Ungarn. Ich bin Lehrer, ich unterrichte Geschichte, Geografie und Zeichnen. Ich zeichne sehr viel in meiner Freizeit. Ich male gern Landschaftsbilder mit Wasserfarbe. Ich unterrichte in meiner Stadt in einer Volksschule. Meine Volksschule ist klein, deshalb haben die Schüler immer große Lust. Die Kinder lächeln immer. Sie haben einen großen Schulhof und einen Garten. Ich habe in meiner Schulzeit leider kein Deutsch gelernt. Ich habe Russisch gelernt. Danach habe ich oft Deutsch …

[Weiterlesen]