besondere deutsche Wörter, besondere deutsche Wörter, Deutsch lernen, Wortschatz Deutsch
Schreibe einen Kommentar

sturmfrei – schöne deutsche Wörter mit Bildern / 191

Die schönsten deutschen Wörter mit Bildern

In der Reihe Die schönsten deutschen Wörter – Wortschatz lernen mit Bildern lernt ihr besondere und schöne deutsche Wörter mit Definitionen, Bildern und Beispielen. In diesem Beitrag geht es um das Wort sturmfrei. Hattet ihr schon einmal sturmfrei?

sturmfrei haben

allein zu Hause sein (normalerweise Kinder im Elternhaus) und machen können, was man will

sturmfrei - Wörter Deutsch - deutsche Wörter

Beispiele

  • Die Eltern sind übers Wochenende verreist und die sechzehnjährige Tochter hat sturmfreie Bude.
  • Die Jugendlichen hatten sturmfrei und luden ihre Freunde zu einer Party nach Hause ein.
  • Die Polizei beendete die Sturmfrei-Party eines Fünfzehnjährigen in Essen.

 

Wortschatz
übers Wochenende – von Freitag bis Sonntag
die Bude – hier: die Wohnung

 

Alle Beiträge aus dieser Reihe lest ihr hier:
Die schönsten deutschen Wörter mit Bildern lernen

Adjektivdeklination

Adjektivdeklination A1-A2
Erklärungen, Beispiele, Tabellen und viele Übungen zur Adjektivdeklination für die Sprachniveaus A1 und A2

Adjektivdeklination B1
Erklärungen, Beispiele, Tabellen und viele Übungen zur Adjektivdeklination für das Sprachniveau B1

Wortschatz lernen

Wortschatz lernen auf Deutschlernerblog
Hier kommt ihr zu einer Übersicht über alle Materialien und Reihen zum Wortschatz.

Bildergalerie – die schönsten deutschen Wörter
In dieser Bildergalerie seht ihr alle schönen Wörter aus der Reihe mit einer kurzen Definition.

Thematische Listen mit kuriosen Wörtern (mit Bildern) findet ihr hier:
Wortlisten: besondere und kuriose Wörter nach Themen

Der Schatz der deutschen Wörter

Entdeckt die schönsten deutschen Wörter auf Deutschwortschatz.
Hier findet ihr über 1.000 gute Gründe, die deutsche Sprache zu lieben.

Deutsch lernen mit Deutschlernerblog
Übersicht über alle Lernangebote, Materialien und Übungen zum Deutschlernen auf Deutschlernerblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.