Deutsch lernen, Deutsch lernen B1, Grammatik Deutsch
Kommentare 28

Übungen zur Adjektivdeklination Deutsch B1 – Adjektivendungen

Adjektivendungen - Deklination der Adjektive - Adjektivdeklination

Übungen zur Adjektivdeklination B1

Kennt ihr die Adjektivendungen? Habt ihr schon die Übungen zur Adjektivdeklination für die Sprachniveaus Deutsch A1 und A2 gemacht? Dann könnt ihr mit diesen Grammatikübungen für das Sprachniveau Deutsch B1 weitermachen.

Bevor ihr die Übungen zur Grammatik macht, lest ihr am besten noch die Erklärungen zur Adjektivdeklination für das Sprachniveau Deutsch B1 und schaut euch die Zusammenfassung im folgenden Lernvideo an.

Lernvideo zur Adjektivdeklination Deutsch B1

Online-Übungen zur Adjektivdeklination B1 – Adjektivendungen

Mit diesen drei Übungen zu den Adjektivendungen für das Sprachniveau B1 übt ihr die Deklination der Adjektive.

Übung 1: Adjektivdeklination ohne Artikel

Übung 2: Adjektivdeklination nach anderen Artikelwörtern

Übung 3: Deklination von substantivierten Adjektiven und Partizipien

Hier bekommt ihr alle Erklärungen und Beispiele zur Deklination der Adjektive B1.

Hier lernt ihr die Adjektivdeklination für A1-A2
Deklination der Adjektive A1-A2 – Erklärungen und Beispiele
Übungen zur Deklination der Adjektive A1-A2

Mehr Erklärungen und Übungen zur Grammatik:
Grammatik: Erklärungen und Beispiele
Grammatikübungen Deutsch

Hier findet ihr alle Materialien für das Sprachniveau B1:
Deutsch lernen B1

Diese Übungen aus dem Jahr 2015 wurde am 16.12. 2018 überarbeitet. 

28 Kommentare

  1. Mit freundlichen Grüßen
    In der „Übung 1 Adjektivdeklination ohne Arikel“ haben Sie einen Fehler gemacht.
    Sie haben geschrieben“04. Veröffentlichung des Texts mit freundlich____
    Genehmigung des Autoren.
    Schreibt man richtig:
    Genehmigung des Autors.
    oder
    Genehmigung der Autoren. Oder?
    Sonst, diese Ihre Seiten sind sehr nützlich, und vielen dank für Ihre Hilfe.

    • deutschlernerblog sagt

      Das ist natürlich richtig und wir haben es sofort korrigiert.
      Vielen Dank für den Hinweis.
      Grüße,
      Andi

  2. Maria Montelbaan sagt

    zwei kleine Kinder… ABER: die zwei kleineN Kinder! Endlich habe ich das mal richtig verstanden!! Seit 40 Jahren lebe ich in Deutschland, aber diese Deklinationen sind immer noch ein kleines Problem!
    Danke für diese tolle Möglichkeit, diese schwierigen Stellen zu üben.

    • deutschlernerblog sagt

      Hall Maria,
      das freut mich! Auch für Muttersprachler sind einige Aspekte der Adjektivdeklination ganz schön knifflig.

      Viele Grüße,
      Andi

  3. Sole Molina sagt

    In der Übung von heute 13.8.2017 habe Ich Betrunkene, Bekannte statt Betrunkener, Bekannter geschrieben und ihr als Fehler genommen und Ich glaube, dass kein Fehler ist. Im Lexicon gibt es beide Lösungen.

    • deutschlernerblog sagt

      Hallo Sole,
      die Endung hängt davon ab, welcher Artikel vor dem substantivierten Adjektiv steht, denn wir müssen diese Substantive wie Adjektive deklinieren:
      ein Bekannter (Nom.,m.)
      eine Bekannte (Nom., fem.)
      der/die Bekannte (Nom., mask. und fem.)

      In der Übung gibt es deshalb immer nur eine richtige Antwort.
      In den nächsten Tagen erkläre ich das in einem Artikel noch genauer.

      Viele Grüße,
      Andi

    • deutschlernerblog sagt

      Wir freuen uns, dass die Übungen dir beim Deutschlernen helfen.
      Grüße,
      Andi

  4. Hsueh-Fang sagt

    Hallo Andi,
    herzlichen Dank für die tollen Übungen und das Lernvideo zur Adjektivdeklination.
    Es hat mir bei der Sache Deklination aller Art, sehr geholfen.

    liebe Grüßen aus Leverkusen.

    Hsueh-Fang

    • deutschlernerblog sagt

      Hallo Hsueh-Fang,
      das freut mich wirklich sehr! Vielen Dank für die Rückmeldung.
      Grüße,
      Andi

  5. vielen Dank!
    Haben Sie auch mobile Version (APP z.B.), mit dem man auf unterwegs üben kann?

    VG

    • deutschlernerblog sagt

      Hallo,
      nein, derzeit gibt es den Blog leider nicht als App.
      Grüße
      Andi

  6. Mayank Chawla sagt

    Nummer 19 habe ich nicht verstanden. Es ist Akksative, Plural und Ohne Artikel. Kommt hier nicht die Endung „e“?

    • deutschlernerblog sagt

      Übung 3, 19: … wählt seine Abgeordneten. Es ist ein Akkusativ Plural nach einem Possessivartikel. Ohne Artikel wäre die Endung -e, aber hier haben wir einen Artikel.

      Solltest du noch Fragen haben, kannst du dich gern melden.
      Grüße
      Andi

  7. Wout van Wissen sagt

    Hi there,
    great website, thanks very much.
    However, I´m getting a lot of red crosses on exercise 2. I read the clue and checked it with your matrix and I just don’t understand the solutions on questions number 7, 8, 10, 13, 14, 15, 17, 21, 22, 23 & 24. The last one, for instance, An welche alt???
    Geschichten hast du dich erinnert?. The clue says ‚akkusativ, plural‘. Your matrix (and myself :-)) indicates that the correct solution should be ‚-e‘. Hence: alte. Yet: a red cross…. Trying out what gives the green, apparantly it should be ‚-en‘. But that’s with the dativ and this is akkusativ – right? Same goes for the other numbers. I must be doing something wrong, but I get stuck. Can you give me a clue? Many thanks!

    • deutschlernerblog sagt

      Hallo,

      7/8/10/13/14/15/17/22/23

      SINGULAR

      Artikelwörter: welch-/dies-/jed-/jen- => Deklination des Adjektivs wie mit bestimmtem Artikel (der/die/das)

      NOM: der/die/das => -e
      GEN: des/der/des => -en
      DAT: dem/der/dem => -en
      Akk: den => -en // die/das => -e

      21/24

      PLURAL

      alle/welche => Deklination der Adjektive wie mit bestimmtem Artikel (der/die/das) = immer: Adjektiv + en

      Nom. Pl.: welche/alle guten…
      Gen. Pl.: welcher/aller guten…
      Dat. Pl.: welchen/allen guten…
      Akk. Pl.: welche/alle guten…

      Hilft das?
      Viele Grüße
      Andi

      Adjektivdeklination im Plural nach bestimmtem Artikel, kein-, welch-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.