Redewendungen und Redensarten, Wortschatz Deutsch
Schreibe einen Kommentar

nicht alle Tassen im Schrank haben – Redewendungen / 56

nicht alle Tassen im Schrank haben - Redewendungen mit Bildern lernen

nicht alle Tassen im Schrank haben

Bedeutung

spinnen; verrückt sein; etwas Unverständliches tun; sich unvernünftig verhalten

Beispiele

  • Du hast doch nicht mehr alle Tassen im Schrank! Wie konntest du nur auf so eine Schnapsidee kommen?
  • Du hast mich immer mit meinen Problemen im Stich gelassen. Und jetzt willst du, dass ich dir helfe! Du hast wirklich nicht mehr alle Tassen im Schrank.
  • Die Leute haben mich angesehen, als hätte ich nicht mehr alle Tassen im Schrank.

 

Wortschatz
spinnen – verrückt sein
eine Schnapsidee – eine verrückte Idee
auf etwas kommen – sich etwas einfallen lassen
jemanden im Stich lassen – jemandem nicht helfen; jemanden mit seinen Problemen allein lassen

Anmerkung

Wer verrückt ist, der hat nicht mehr alle Tassen im Schrank, einen Sprung in der Schüssel, eine Schraube locker, ein Rad ab, einen Vogel, einen Dachschaden, einen Knall, er ist im Oberstübchen nicht ganz richtig, plemplem und von allen Göttern verlassen.

Mehr
Reihe: Redewendungen mit Bildern lernen
Quiz: Redewendungen und Umgangssprache
Bildergalerie: Redewendungen mit Bildern lernen
Lernvideos: Redewendungen mit Bildern lernen

Wortschatz - Deutsch lernen    Deutsch B2 - Sprachniveau B2 - Deutsch lernen - Übungen - Deutschkurs    Deutsch C1 - Sprachniveau C1 - Deutsch lernen - Übungen - Deutschkurs    Deutsch C2 - Sprachniveau C2 - Deutsch lernen - Übungen - Deutschkurs

Hier kannst du diesen Beitrag teilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.