Deutsch lernen, Redewendungen und Redensarten, Wortschatz Deutsch
Schreibe einen Kommentar

keinen Finger krumm machen | Redewendungen mit Bildern lernen /163

keinen Finger krumm machen
keinen Finger krumm machen | Illustration von Delia Tello

keinen Finger krumm machen

Bedeutung

untätig bleiben; nichts tun

Beispiele

  • Vergiss es! Für uns wird er keinen Finger krumm machen.
  • Früher haben Männer im Haushalt keinen Finger krumm gemacht. Heute gibt es zum Glück viele Männer, die im Haushalt mitarbeiten.
  • Sein ganzer Reichtum ist geerbt. Er selbst hat im Leben noch nie einen Finger krumm gemacht.

Wortschatz

krumm machenverbiegen
untätig sein nichts tun
etwas erbenden Besitz der Eltern nach
deren Tod übernehmen

Anmerkungen

Wenn jemand untätig bleibt und einer anderen Person nicht hilft, so rührt er keinen Finger oder keine Hand. Jemand, der schwere körperliche Arbeiten verrichtet, macht den Rücken krumm. Und eine Person, die lange Finger macht, stiehlt.

Lust auf mehr Redewendungen mit Körperteilen?

In diesem Quiz lernt ihr 250 deutsche Redewendungen mit Körperteilen.


<< das fünfte Rad am Wagen sein

den Finger in die Wunde legen >>

Mehr Redewendungen

Reihe: Redewendungen mit Bildern lernen
Quiz: Redewendungen und Umgangssprache
Bildergalerie: Redewendungen mit Bildern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.