Deutsch lernen, Redewendungen und Redensarten, Wortschatz Deutsch
Schreibe einen Kommentar

den Vogel abschießen – deutsche Redewendungen mit Bildern /128

den Vogel abschießen - deutsche Redewendungen mit Bildern - delia tello
den Vogel abschießen / Illustration von Delia Tello

den Vogel abschießen

Bedeutung

einen großen Erfolg oder einen großen Misserfolg haben; etwas Hervorragendes oder Peinliches tun

Beispiele

  • Mit dem Geschenk hast du wirklich den Vogel abgeschossen. So etwas kann man doch nicht schenken!
  • Sie hat mit ihrem Geschenk den Vogel abgeschossen. Genau so etwas hatte sich das Geburtstagskind gewünscht.
  • Mit dieser Schnapsidee hat er wirklich den Vogel abgeschossen. Niemand hatte mit einem derartigen Erfolg gerechnet.

Wortschatz

die Schnapsideedie verrückte Idee
derartigsolch ein; so
mit etwas rechnenetwas erwarten

Anmerkungen

Bei Schützenfesten wird auch heute noch oft auf einen hölzernen Vogel geschossen, um den Schützenkönig zu ermitteln. Wer das letzte Stück des Vogels abschießt, gewinnt das Wettschießen.

Die Redewendung hat zwei entgegengesetzte Bedeutungen. Welche der beiden Bedeutungen gemeint ist, kann man nur aus dem Kontext erschließen.

Mehr Redewendungen

Reihe: Redewendungen mit Bildern lernen
Quiz: Redewendungen und Umgangssprache
Bildergalerie: Redewendungen mit Bildern

Illustration von Delia Tello

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.