Deutsch lernen, Redewendungen und Redensarten, Wortschatz Deutsch
Schreibe einen Kommentar

dastehen wie der Ochs vorm Berg | Redewendungen mit Bildern lernen /193

dastehen wie der Ochs vorm Berg
dastehen wie der Ochs vorm Berg | Illustration von Delia Tello

dastehen wie der Ochs vorm Berg

Bedeutung

nicht mehr weiterwissen; nicht wissen, was als nächstes zu tun ist; ratlos sein

Beispiele

  • Neueinsteiger benötigen eine genaue Anleitung, wie sie mit diesem komplizierten Programm arbeiten können, damit sie nicht dastehen wie der Ochs vorm Berg.
  • Die Umleitung ist nicht richtig ausgeschildert. Autofahrer, welche der Beschilderung folgen, stehen nach wenigen Kilometern da wie der Ochs vorm Berg, weil plötzlich keine Schilder mehr zu sehen sind.
  • Früher saß ich manchmal vor den Mathehausaufgaben wie der Ochs vorm Berg.

Wortschatz

ratlossich keinen Rat wissend; hilflos
nicht weiterwissennicht wissen, was als nächstes zu tun ist
der Neueinsteiger /
die Neueinsteigerin
der Anfänger /
die Anfängerin
benötigenbrauchen
die Anleitung, -endie Anweisung; die Instruktion
die Umleitung, -enStrecke, über die der Verkehr geleitet wird,
um eine gesperrte Straße zu umfahren
etwas ausschildernetwas durch Schilder markieren
die Beschilderung, -endie Markierung durch Schilder

50 Redewendungen – Bildkarten

PDF mit 200 Bildern zu 50 Redewendungen zum Herunterladen, Ausdrucken & Ausschneiden


<< etwas an die große Glocke hängen

jemandem den Marsch blasen >>

Mehr Redewendungen

Reihe: Redewendungen mit Bildern lernen
Quiz: Redewendungen und Umgangssprache
Bildergalerie: Redewendungen mit Bildern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.