Deutsch lernen, Redewendungen und Redensarten, Wortschatz Deutsch
Schreibe einen Kommentar

das schwarze Schaf sein – Redewendungen und Redensarten / 46

das schwarze Schaf sein - schwarzes Schaf

das schwarze Schaf sein

Bedeutung

jemand, der sich von den anderen Mitgliedern einer Gruppe (meist Familie) negativ unterscheidet

Beispiele

  • Er ist das schwarze Schaf der Familie.
  • Es ist doch egal, was ich tue, ich bin doch sowieso das schwarze Schaf hier.
  • Auch unter den Radfahrern gibt es schwarze Schafe, die sich nicht an die Verkehrsregeln halten.
  • Leider gibt es immer wieder schwarze Schafe.

 

Wortschatz
sich unterscheiden von – anders sein als
es ist egal – es spielt keine Rolle
sowieso – unabhängig davon; ohnehin; so oder so
sich nicht an Regeln halten – Regeln nicht befolgen/respektieren

Anmerkungen

Das schwarze Schaf gab es schon in biblischen Gleichnissen. Die meisten Schafe sind weiß, ein schwarzes Schaf hebt sich von den anderen ab.

Und so manches schwarze Schaf gibt das Unschuldslamm, es tut als sei es unschuldig.

Adjektivdeklination

Adjektivdeklination A1-A2
Erklärungen, Beispiele, Tabellen und viele Übungen zur Adjektivdeklination für die Sprachniveaus A1 und A2

Adjektivdeklination B1
Erklärungen, Beispiele, Tabellen und viele Übungen zur Adjektivdeklination für das Sprachniveau B1

Mehr
Reihe: Redewendungen mit Bildern lernen
Quiz: Redewendungen und Umgangssprache
Bildergalerie: Redewendungen mit Bildern lernen
Lernvideos: Redewendungen mit Bildern lernen

Hier kannst du diesen Beitrag teilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.