Deutsch lernen, Redewendungen und Redensarten, Wortschatz Deutsch
Schreibe einen Kommentar

das Geld zum Fenster hinauswerfen – Redewendungen und Redensarten / 106

Geld zum Fenster hinauswerfen

das Geld zum Fenster hinauswerfen

ebenso: das Geld zum Fenster rauswerfen / herauswerfen / rausschmeißen

Bedeutung

Geld verschwenden; Geld für unnütze Dinge ausgeben

Beispiele

  • Sie haben schon immer das Geld zum Fenster hinausgeworfen.
  • Statt das Geld zum Fenster hinauszuwerfen, sollte er besser mal sparen.
  • Es gab eine Zeit, in der die Regierung das Geld nur so zum Fenster herausgeschmissen hat.

 

Wortschatz
schmeißen – werfen
unnütze Dinge – Dinge, die man nicht braucht

Anmerkungen

Wer sein Geld zum Fenster hinauswirft, der gibt sein Geld mit vollen Händen aus und lebt meist auf großem Fuß.

Mehr zu Redewendungen
Reihe: Redewendungen mit Bildern lernen
Quiz: Redewendungen und Umgangssprache
Bildergalerie: Redewendungen mit Bildern lernen

Illustration von Delia Tello

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.