Redewendungen und Redensarten, Wortschatz Deutsch
Kommentare 2

das eigene Nest beschmutzen – deutsche Redewendungen / 30

Nestbeschmutzer - das eigene Nest beschmutzen Redewendungen Bilder - Wortschatz Bilder - Deutsch lernen - Deutschlernerblog

das eigene Nest beschmutzen

Bedeutung

über die eigenen Leute (z.B. Kollegen, Verwandte) Schlechtes sagen

Beispiele

  • Er sollte lieber etwas dankbarer sein, statt ständig das eigene Nest zu beschmutzen.
  • Ich will nicht das eigene Nest beschmutzen, doch manchmal muss man auch die Taten von Freunden kritisch hinterfragen.
  • Meldet man Verstöße seiner Kollegen, so läuft man Gefahr, als Nestbeschmutzer abgestempelt zu werden.

 

Wortschatz
beschmutzen – schmutzig machen
statt – hier: und nicht
ständig – immer
etwas kritisch hinterfragen – kritische Fragen stellen
der Verstoß – das Vergehen; das Fehlverhalten
Gefahr laufen – sich der Gefahr aussetzen; in Gefahr geraten
als etwas abgestempelt werden – als etwas bezeichnet werden

Anmerkungen

Die Person, die das eigene Nest beschmutzt, nennt man Nestbeschmutzer.

Lernvideo

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mehr
Reihe: Redewendungen mit Bildern lernen
Quiz: Redewendungen und Umgangssprache
Bildergalerie: Redewendungen mit Bildern lernen
Lernvideos: Redewendungen mit Bildern lernen

Wortschatz - Deutsch lernen    Deutsch B2 - Sprachniveau B2 - Deutsch lernen - Übungen - Deutschkurs    Deutsch C1 - Sprachniveau C1 - Deutsch lernen - Übungen - Deutschkurs    Deutsch C2 - Sprachniveau C2 - Deutsch lernen - Übungen - Deutschkurs

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.