Redewendungen und Redensarten, Wortschatz Deutsch
Kommentare 2

das eigene Nest beschmutzen – deutsche Redewendungen / 30

Nestbeschmutzer - das eigene Nest beschmutzen Redewendungen Bilder - Wortschatz Bilder - Deutsch lernen - Deutschlernerblog

das eigene Nest beschmutzen

Bedeutung

über die eigenen Leute (z.B. Kollegen, Verwandte) Schlechtes sagen

Beispiele

  • Er sollte lieber etwas dankbarer sein, statt ständig das eigene Nest zu beschmutzen.
  • Ich will nicht das eigene Nest beschmutzen, doch manchmal muss man auch die Taten von Freunden kritisch hinterfragen.
  • Meldet man Verstöße seiner Kollegen, so läuft man Gefahr, als Nestbeschmutzer abgestempelt zu werden.

 

Wortschatz
beschmutzen – schmutzig machen
statt – hier: und nicht
ständig – immer
etwas kritisch hinterfragen – kritische Fragen stellen
der Verstoß – das Vergehen; das Fehlverhalten
Gefahr laufen – sich der Gefahr aussetzen; in Gefahr geraten
als etwas abgestempelt werden – als etwas bezeichnet werden

Anmerkungen

Die Person, die das eigene Nest beschmutzt, nennt man Nestbeschmutzer.

Lernvideo

Mehr
Reihe: Redewendungen mit Bildern lernen
Quiz: Redewendungen und Umgangssprache
Bildergalerie: Redewendungen mit Bildern lernen
Lernvideos: Redewendungen mit Bildern lernen

Wortschatz - Deutsch lernen    Deutsch B2 - Sprachniveau B2 - Deutsch lernen - Übungen - Deutschkurs    Deutsch C1 - Sprachniveau C1 - Deutsch lernen - Übungen - Deutschkurs    Deutsch C2 - Sprachniveau C2 - Deutsch lernen - Übungen - Deutschkurs

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.